Mars City Design: 6 Science-Fiction-Städte, die Sie umhauen werden

Da Beharrlichkeit die ganze Welt für den Nervenkitzel inspiriert, unseren nächsten Sonnennachbarn, den Mars, zu besuchen, kann man sich leicht vorstellen, wie es sein wird, wenn Menschen in Zukunft regelmäßig auf dem roten Planeten leben.

Zwischen SpaceX und der NASA ist es vernünftig, dass Menschen vor Ende des Jahrhunderts auf dem Mars leben werden. Die Frage ist, wann sie es tun, wie werden die ersten Marsstädte aussehen?



Science Fiction sollte niemals als tatsächliche Vorhersage für die menschliche Kultur verwendet werden, aber es macht viel Spaß darüber nachzudenken, wie sich Science-Fiction-Geschichten unser zukünftiges Leben auf dem Mars vorgestellt haben. Hier sind sechs der besten und besten Marsstädte, die nicht nach ihrer Lebensfähigkeit, sondern nach purer Science-Fiction-Coolness geordnet sind.



6. Bradbury City - März Trilogie

Ray BradburyGetty

Es gibt mehrere fiktive Städte in Kim Stanely Robinsons wegweisenden SF-Büchern über die Besiedlung des Mars - Roter Mars, grüner März s und Blauer Mars - Es ist also schwierig, nur einen auszuwählen. Wenn Sie jedoch nur eine Marsmetropole aus seinen Büchern auswählen müssen, ist Bradbury City der richtige Weg.



Benannt nach Ray Bradbury, der schrieb Die Mars-Chroniken, Robinsons Bradbury City soll eine Stadt in Illinois nachbauen. Bradbury wurde in Waukegan, Illinois geboren. Die Mars-Chroniken Es gibt mehrere unwahrscheinliche Marsstädte, von denen einige von Menschen und andere von Marsmenschen hergestellt wurden. Aber in fast allen Fällen, wie in 'Night Meeting', haben diese Städte oft Tankstellen und Pickups.

5. Bowie Base One - Doctor Who

Bowie Base One in 'The Waters of Mars.'BBC

Nicht gerade ein Stadt per se, aber sicherlich eine große marsianische Siedlung im Pantheon der Science-Fiction - schon allein wegen ihres Namens.



In der David Tennant-Ära 2009 Doctor Who Einmal, 'Das Wasser des Mars', kämpft der Doktor gegen eine Art empfindungsfähiges außerirdisches Wasser, das 'die Flut' genannt wird und Menschen in Wasserzombies verwandelt. Bowie Base One, in der WHO -canon ist die erste menschliche Kolonie auf dem Mars, die zu vielen, vielen anderen führt. Offensichtlich ist es nach David Bowie und dem Song 'Life on Mars' benannt.

4. Utopia Planitia - Star Trek

Paramount / CBS

In der Trek-Ära des 24. Jahrhunderts werden die meisten der besten Schiffe der Sternenflotte auf den Utopia Planitia Shipyards im Orbit des Mars gebaut. Das Trek-Franchise selten besuchte den Mars, obwohl die letzten Folgen von Unternehmen Staffel 4 - 'Terra Prime' und 'Demons' - hatte viel Action auf der Marsoberfläche.

Beide Star Trek: Picard und sein Vorgänger 'Children of Mars' enthüllte, dass sich die Werften nicht nur in der Umlaufbahn des Mars befanden, sondern auch am Boden, was bedeutete, dass vor dem Sythn-Aufstand im Jahr 2285 eine riesige Zivilisationsbevölkerung auf dem Mars lebte und arbeitete.

3. London Nova - Die Weite

Mars in Die Weite .Amazonas

Königreichsherzen 3 wie lange zu schlagen

Mehr als jede andere zeitgenössische Science-Fiction-Serie, Die Weite - sowohl die Bücher als auch die Fernsehserie - haben eine überzeugende Projektion gemacht, wie eine zukünftige Mars-Kolonie aussehen könnte.

Die Hauptstadt Londres Nova wird manchmal als 'New London' bezeichnet. In der Realität von Die Weite Was die Besiedlung des Mars so interessant macht, ist die Art und Weise, in der er schließlich völlig unabhängig von der Erde wird, bis zu dem Punkt, an dem seine Regierung im Grunde genommen in direktem Wettbewerb mit der Erde um die Ressourcen des gesamten Sonnensystems steht. Bis zum zukünftigen Zeitraum von Die Weite Der Mars ist im Grunde ein fremder Planet, der von Menschen bevölkert wird.

2. Mars Dome One - Babylon 5

Babylon 5 Mars Dome ONe.Warner Bros.

Etwas einzigartig unter Science Fiction, Babylon 5 begann mit einer Hauptfigur, die auf dem Mars geboren wurde, Commander Jeffery Sinclair. Im B5 Vom Mars zu kommen ist nicht so seltsam, aber die Politik des Mars ist ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Geschichte der Serie.

Mars Dome OneWarner Bros.

Mars Dome One ist die größte Stadt dort, und ja, es ist eine riesige Kuppel. Aber Mars Dome One und andere Städte in Babylon 5 sind faszinierend, weil es im Gegensatz zur Erde auf dem Mars eher eine Unterwelt gibt, einschließlich einer U-Bahn für Schurkentelepathen.

1. Chyrse - Total Recall

Mars in Total Recall .TriStar

Die Marsstadt, die von Arnold Schwarzeneggers Quaid besucht wird, ist bei weitem die denkwürdigste Marsstadt in der Science-Fiction, auch wenn sie nicht viel Sinn macht.

In der Philip K. Dick Kurzgeschichte darüber Total Recall basiert auf 'Wir können uns an es für Ihren Großhandel erinnern', die Hauptfigur geht nie wirklich zum Mars, zumindest nicht in der Echtzeit der Geschichte. Der Triumph von Chryse in Total Recall ist der kantige Naturalismus dieser zukünftigen Stadt. Es ist schäbig, schmutzig und gefährlich.

Können Sie mir eine Kopie von Mars Today besorgen? TriStar

Im Klingenläufer Ihnen wurde gesagt, dass Menschen auf eine Vielzahl anderer Planeten ausgewandert sind. Chryse in Total Recall ist wie das Marsstadtäquivalent von Los Angeles in Klingenläufer . Sie können sich im Grunde vorstellen, dass sie im selben gemeinsamen Universum existieren. Würde der Autor Philip K. Dick zustimmen? Kann sein!