Marvel Leak enthüllt, dass ein mutmaßlich toter Held zur MCU zurückkehren wird

Phil Coulson kehrt möglicherweise ins Marvel Cinematic Universe zurück. Der Lieblingscharakter der Fans spielte eine entscheidende Rolle in den frühesten Marvel-Filmen und seinem Tod in den 2012er Jahren Die Rächer half dabei, die mächtigsten Helden der Erde zusammenzubringen. Während er einer der Hauptfiguren war Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D. Die MCU-Filme ignorierten im Wesentlichen die meisten Ereignisse in der sieben Staffeln der Serie.

Der einzige Filmauftritt der Figur danach Die Rächer war eine kleine Rolle in den 2019er Jahren Captain Marvel . In einem neuen Bericht wird jedoch behauptet, dass Coulson möglicherweise noch eine wichtige Rolle in der künftigen MCU spielt. Lassen Sie es uns zusammenfassen. Warnung! Mögliche MCU-Spoiler voraus.



Die Nachrichten - Daniel Richtman behauptet, dass Clark Greggs Phil Coulson in einem kommenden MCU-Projekt zurückkehren wird. Richtman hat (bestenfalls) eine gemischte Erfolgsbilanz, also nimm diese mit einem Körnchen Salz, bis Gregg tatsächlich in einem neuen Post-Credits-Teaser auftaucht.



Richtmans Bericht spezifiziert keinen bestimmten Film oder eine bestimmte TV-Show, es gibt einige, in die Coulson leicht passen könnte. Insbesondere ein Projekt scheint jedoch das perfekte Mittel für Coulsons Rückkehr zu sein.

Clark Gregg herein Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D. Wunderstudios



Was es bedeutet - Angesichts der engen Verbindung von Coulson mit Samuel L. Jacksons Nick Fury während der gesamten MCU ist es sehr wahrscheinlich, dass Coulson in gewisser Weise in Erscheinung treten wird Geheime Invasion . Das Marvel Disney + Serie wurde erst kürzlich im Rahmen einer Präsentation zum Disney Investor Day im vergangenen Dezember angekündigt, verspricht aber bereits, einer der aufregendsten MCU-Titel der nächsten Jahre zu werden.

Basierend auf dem gleichnamigen Comic-Bogen, Geheime Invasion bezieht sich auf eine buchstäbliche Invasion der Skrulls auf der Erde - eine Rasse außerirdischer Gestaltwandler. Die Serie wird sich um den Konflikt zwischen den Menschen und den Skrulls drehen, wenn entdeckt wird, dass Mitglieder der Alien-Rasse einige der mächtigsten Helden und Bösewichte der Erde verkörpern und planen, den gesamten Planeten zu übernehmen.

In der Serie werden sowohl Jacksons Nick Fury als auch Ben Mendelsohns Skrull-Anführer Talos in Hauptrollen zu sehen sein. Letzteres wurde 2019 eingeführt Captain Marvel und wurde im Laufe des Films zu einem unerwarteten Verbündeten von Brie Larsons Carol Danvers und Jacksons Wut. Das letzte Mal, dass Marvel-Fans sowohl Fury als auch Talos sahen, war Ende 2019 Spider-Man: Weit weg von zu Hause , als sich herausstellte, dass Talos sich als Wut auf der Erde ausgab, damit Wut einen dringend benötigten Urlaub im Weltraum verbringen konnte.



Clark Gregg herein Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D. Wunderstudios

Das Invers Analyse - Seit Phase 4 der MCU wird angegangen das Multiversum und alternative Realitäten Coulson könnte in einer Reihe von Projekten auftauchen. Aber Geheime Invasion scheint die beste Wahl zu sein.

Für den Anfang ist Coulson einer der vertrauenswürdigsten MCU-Verbündeten von Nick Fury, und er wird so viele davon brauchen, wie er bekommen kann, wenn er die Chance haben will, eine Skrull-Invasion zu bekämpfen. Dank seines kurzen Auftritts in Captain Marvel , Coulson ist eine der wenigen menschlichen Figuren in der MCU, die bereits eine Geschichte mit den Skrulls hat. Mit anderen Worten, wir werden wirklich überrascht sein, wenn Phil Coulson nicht in irgendeiner Form zurückkehrt Geheime Invasion .

Geheime Invasion auf Disney + hat noch keinen Veröffentlichungstermin.