Die Marvel-Phase-4-Theorie könnte die schockierende Rückkehr eines Endgame-Bösewichts enthüllen

Als Thanos Gamora auf den Planeten Vormir brachte, um die zu sammeln Seelenstein im Rächer: Unendlichkeitskrieg , niemand erwartet roter Schädel wäre derjenige, der es bewacht. Wir haben den ehemaligen Bösewicht noch einmal gesehen, als Hawkeye und Black Widow gingen, um den Seelenstein zu holen Endspiel . Keiner der beiden Filme enthüllte, was mit Red Skull passiert war, nachdem Thanos den Stein erhalten hatte, aber eine faszinierende neue Theorie könnte endlich das lose Ende erklären und wie es sich verbinden könnte Der Falke und der Wintersoldat .

Spekulative Spoiler für Marvels vierte Phase voraus.



wie man charizard in pokemon go bekommt

Nach den Ereignissen von Unendlichkeitskrieg Viele Fans fragten sich, ob Red Skull endgültig von seiner Vormundschaft für den Seelenstein befreit sein würde. Als ein Fan Joe und Anthony Russo die Frage stellte Twitter Die Direktoren sagten, Red Skull sei frei, Vormir zu verlassen, und er könne nun seinen Wunsch nach einem Infinity Stone verfolgen. Das ließ die Tür weit offen, damit der Bösewicht von Captain America in Phase vier zur MCU zurückkehren konnte, um die von ihm geplante Rache auszuführen, bevor er nach Vormir gezappt wurde.



Red Skull and Thanos ist eine schlechte Kombination

Wird es eine Staffel 3 von Castlevania geben?

Reddit Benutzer ak2sup sagt voraus, dass Red Skull Thanos 'Schnappschuss überlebt hat und dass er der Hauptschurke in sein wird Der Falke und der Wintersoldat . Der Theoretiker vermutet, dass Red Skull seit Thanos 'Schnappschuss durch die Erde gewandert ist und sich als Regierungsbeamte ausgibt, von denen angenommen wird, dass sie endgültig verschwunden sind.



Es ist möglich, dass Red Skull schon lange hinter den Kulissen arbeitet und die Fäden zieht, die letztendlich zu den Ereignissen von führen Der Falke und der Wintersoldat . Seine Anwesenheit könnte auch erklären, warum Bucky Barnes und Baron Helmut Zemo möglicherweise zusammenarbeiten, und die Rückkehr der Supersoldatenserum Dies kann für die gesamte Existenz des US-Agenten verantwortlich sein.

Könnte Red Skull zurückkehren, um Bucky und Sam zu terrorisieren?

Während die Theorie bemerkenswert plausibel klingt, gibt es einen großen Schluckauf. Endspiele Die Einführung der Zeitreise hat alles verändert. Nachdem die Rächer mit den Steinen fertig waren, machte sich Captain America auf den Weg, um sie an ihren ursprünglichen Standort zurückzubringen. In einem Interview mit CinemaBlend Joe Russo deutete an, dass Cap dies tun würde haben Red Skull zu begegnen, wenn der Seelenstein nach Vormir zurückgebracht wird. Warte was? Das ist verwirrend angesichts der früheren Bestätigung der Russen, dass Red Skull Vormir verlassen hat Unendlichkeitskrieg .



Es kann sein, dass der Rote Schädel, der die Helden terrorisiert Der Falke und der Wintersoldat ist eine frühere Iteration des Zeichens. Es würde sicherlich helfen, diesen losen Handlungsstrang von zu binden Endspiel . Letztendlich, Loki soll der 2012er Version des Gottes des Unheils folgen, also kann das vielleicht auch für Red Skull gesagt werden. Wie dem auch sei, es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Red Skull ein wichtiger Spieler in der Disney + -Serie ist und einfach seine Zeit abwartet, bevor er seinen nächsten teuflischen Plan enthüllt.

Planet der Affen kommenden Filme

Der Falke und der Wintersoldat Premiere auf Disney + im August.