Marvel Phase 5: Was ist, wenn? Stan Lees Cameo-Rolle für immer ändern?

Es ist noch nicht lange her, als Stan Lees Rollen in der Marvel Cinematic Universe wurden als ein Charakter bestätigt: Uatu der Wächter. Marvels Kevin Feige sagte dies auch im Jahr 2017, als Lee mit den außerirdischen Wächtern in erschien Guardians of the Galaxy Vol. 2 . Aber jetzt mit Marvels Was, wenn…? animierte Anthologie-Serie kommt zu Disney +, hat Stan Lees Rolle wie Uatu umgeschrieben wurde?

Auf der San Diego Comic-Con stellte Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, (unter anderem) vor Was, wenn…? , eine animierte Adaption von die kultigen Marvel-Comics Diese spekulierten entscheidenden Momente waren anders ausgefallen. Die Serie bringt das Konzept auf die MCU und untersucht unterschiedliche Zeitpläne, in denen die Live-Action-Filme nicht untergegangen sind.



Getreu den Comics werden die Folgen von Uatu moderiert, einem alten Außerirdischen, der im Auftrag der Wächter die Erde beobachtet. Erstellt von Stan Lee und Jack Kirby im Jahr 1963 für Die fantastischen Vier # 13, die Wächter weisen Planeten einen eigenen zu, um das Leben der Lebewesen zu beobachten. Für die Erde weisen die Wächter Uatu zu.



Für die Was, wenn…? Die Fernsehserie Uatu wird von Jeffrey Wright gespielt, der für seine Rolle in der HBO-Science-Fiction-Serie bekannt ist Westworld . Und das ist alles in Ordnung und großartig, außer war Stan Lee nicht schon Uatu?

Wer hat stärkere Gene Mutter oder Vater

Obwohl dies nie ausdrücklich bestätigt wurde, gibt es Hinweise, die die Idee stützen, dass die im November 2018 verstorbene Ikone des späten Comics Uatu war.



Eine kurze Zusammenfassung für diejenigen, die es brauchen könnten: In praktisch jedem Marvel-Film taucht Stan The Man Lee in verschiedenen Kontexten auf - als Postbote, als Buspassagier, als Barkeeper, als Spieler in Südkorea und einmal als ein Strip-Club-DJ ( Totes Schwimmbad ) - oft, um ansonsten angespannten Momenten Leichtsinn zu verleihen.

Und in Guardians of the Galaxy Vol. 2 Stan Lee scheint neben den Wächtern zu sitzen, und Lee rekapituliert betäubend all diese anderen Kameen. Wir wissen das, weil seine Dialoglinie gebrochen ist:

Wann kam der Aufstieg des Skywalkers heraus?
Oh Mann. Wie auch immer, bevor ich so grob unterbrochen wurde. Zu dieser Zeit war ich ein Federal Express-Mann…

Stan Lee, in einem Cameo-Auftritt in 'Guardians of the Galaxy Vol. 2 'als unbenannter Weltraumforscher. Dieser Auftritt deutete darauf hin, dass Stan Lees Charakter tatsächlich Uatu der Wächter war, der Earth.Marvel Entertainment beobachtet



Im Captain America: Bürgerkrieg Stan Lee trat als FedEx-Agent auf, der Tony Stark das Brennertelefon von Captain America übergab. (Bist du Tony? Schlechter Geruch ?)

Call of Duty Black Ops Bogenschütze

Die Nachkredite von Guardians of the Galaxy Vol. 2 besucht erneut Stan Lee mit den Wächtern, die weggehen, als Stan Lee bittet, ihnen weitere Geschichten zu erzählen:

Hey, Leute. Hey, warte, wohin gehst du? Hey, du solltest mein Lift nach Hause sein. Wie komme ich hier raus? Hallo! Aw, gee. Ich habe noch so viele Geschichten zu erzählen. Oh, Leute. Oh Jesus.

So viele weitere Geschichten deuten stark darauf hin, dass alle Kameen von Stan Lee, vielleicht sogar die in den von Fox und Sony produzierten Filmen, mögen Fantastischen Vier (wo er wieder Postbote war) oder Der unglaubliche Spiderman (ein Bibliothekar) waren alle miteinander verbunden.

Im Jahr 2017 Feige bestätigte Stan Lees Kameen waren alle der gleiche Charakter:

Ja, wir dachten immer, es würde Spaß machen. Stan Lee existiert eindeutig über der Realität aller Filme. Also die Vorstellung, dass er dort während der Jump-Gate-Sequenz in einem kosmischen Boxenstopp sitzen könnte Wächter war etwas sehr lustiges ...
James hatte diese Idee und wir haben dieses Cameo gedreht und es so geliebt, weißt du, du siehst es ein paar Mal im Film. Es hat lange nicht gedauert und wir haben es gegen Ende des Prozesses wieder eingefügt, wo er sich auf die Zeit bezieht, als er ein Federal Express-Agent war - wir dachten, es würde Spaß machen, das dort einzutragen, weil das wirklich so aussagt Moment mal, er ist derselbe Charakter, der in all diesen Filmen aufgetaucht ist.

Uatu der Wächter ist ein uraltes Wesen, das das Marvel-Universum beobachtet. Hier erscheint er vor den Helden in Mark Millars 'Civil War' (2006) .Marvel Entertainment

Feige hat nie gesagt, dass Stan Lee wirklich Uatu der Wächter war, aber die vorhandenen Beweise deuten stark darauf hin, dass der Generalissimus in großem Maße mit den Wächtern in Verbindung gebracht wurde. Obwohl er vielleicht kein Uatu ist, könnte er ein Informant sein oder einfach nur ein wandernder Reisender, der sich irgendwo verlaufen hat und sich unter den Außerirdischen befindet. Aber wir kennen die ganze Geschichte nicht.

Spiele ähnlich wie God of War

Es ist natürlich selbstverständlich, einen lebenden professionellen Schauspieler einzustellen, der die Rolle für die neue Serie übernimmt. Wright ist unter anderem für seine tiefe Stimme bekannt, die sich gut für einen außerirdischen Besserwisser wie Uatu eignet. Stan Lees exzentrische alte Männerstimme, die aus Uatus Mund kam, wäre nur lustig und nicht emotional wirkungsvoll gewesen, wie Wright es kann.

Unabhängig davon, ob Stan Lee ein Beobachter in der MCU war oder nicht, lebte er zumindest sein wirkliches Leben wie eines: Er sah schließlich, wie seine wildesten Träume wahr wurden.

In einem Interview mit November 2018 mit Invers Stan Lees ehemalige Chefin bei Marvel Productions, Margaret Loesch, erinnerte sich an ihre verstorbene Freundin und sagte: Er hatte das Gefühl, jeder würde Marvel lieben. Er sah überall eine Welt voller Marvel-Geschichten und Charaktere. Das war seine Vision und er hatte recht.

Was, wenn…? debütiert auf Disney + im Sommer 2021.