Die Matrix 4-Theorie enthüllt eine atemberaubende Zeitachse

Produktion am Die Matrix 4 ist derzeit im Gange und je mehr Set-Footage ans Licht kommt, desto verwirrender wird die unbekannte Handlung des Films. Neo und Trinity sind in der kommenden Folge eindeutig am Leben, obwohl beide ihren Tod in erlebt haben Die Matrix-Revolutionen , der dritte Film im Franchise. Eine faszinierende neue Theorie bietet jedoch eine überzeugende Erklärung dafür, wie Neo und Trinity immer noch auf Trab sind.

Können Hunde gekochte Truthahnknochen essen?

Während eine frühere Theorie besagte, dass sich die Charaktere irgendwie noch in der Matrix befanden, Reddit Benutzer dinguschungus macht ein ziemlich überzeugendes Argument dafür, wie Die Matrix 4 Vielleicht haben Neo und Trinity am Leben erhalten, ohne die Ereignisse von neu zu beschreiben Die Matrix-Revolutionen . Das Wesentliche ist, dass der vierte Film keine direkte Fortsetzung eines der vorherigen Filme ist. Lieber, Die Matrix 4 ist eine Art Prequel.



Wie lebt Neo noch? Warner Bros.



Matrix Reloaded , der zweite Film im Franchise, stellte fest, dass die gefälschte Realität zusammen mit den Menschen darin zurückgesetzt werden kann. Tatsächlich wurde die Version der Matrix in den Originalfilmen bereits mehrfach zurückgesetzt, bevor wir in die Welt und ihre Charaktere eingeführt wurden, wobei die Erinnerungen von Neo und Trinity jedes Mal gelöscht wurden, wenn sie von vorne anfingen.

In diesem Sinne schlägt der Theoretiker vor Die Matrix 4 könnte eine Version von Neo und Trinity enthalten, die zu einem anderen Zeitpunkt in der Zeitleiste der Matrix existierten… und bis zum mittleren Alter heranwuchsen, bevor sie etwas über die Matrix erfuhren.



Die Theorie macht sehr viel Sinn. Neo wurde gesagt, dass er nicht der einzige Auserwählte war, der jemals in der Matrix existiert hat: Alle hundert Jahre taucht ein neuer auf. Dies steht im Einklang mit der Idee, dass die Matrix-Filme bereits mehrmals zurückgesetzt wurden. Es könnte auch hilfreich sein zu erklären, warum die Filmemacher Berichten zufolge nach einem Schauspieler suchen, um einen zu spielen jüngere Version von Morpheus .

Wir könnten eine ganz neue Version von Neo und Trinity bekommen. Warner Bros.

Während es in der Matrix möglicherweise andere Auserwählte gegeben hat, ist es möglich, dass alle einfach unterschiedliche Versionen von Neo waren. Schließlich hat der Architekt nie gesagt, dass der Auserwählte nicht bei jedem Zurücksetzen dieselbe Person sein kann. Neo wäre immer noch der Auserwählte, er wäre nur eine neue Iteration des Charakters in einer neuen Zeitleiste. Alternativ spekuliert diese Theorie auch Matrix 4 könnte sich auf die ursprünglichen Neo- und Trinity-Charaktere konzentrieren, bevor die Matrix erstellt wurde.



Netflix-Agenten der Schild-Staffel 5

Das heißt, es ist möglich, dass der Neo und die Dreifaltigkeit in Die Matrix 4 sind einfach das Ergebnis des Matrix-Systems, das Wiederholungen der Menschen erzeugt, die es ursprünglich versklavt hat, wie Dinguschungus es ausdrückt. Die Idee hat Beine, da sie im zuvor etablierten Kanon verwurzelt ist, und würde erklären, warum Neo und Trinity im neuen Film gealtert sind und dem Tod entgangen sind.

Obwohl wir noch weit davon entfernt sind, mehr über die bevorstehende Fortsetzung zu erfahren, bietet die Idee, dass sie in eine völlig neue Matrix-Timeline eingefügt werden könnte, einen frischen und einzigartigen Touch für ein altes Franchise.

Die Matrix 4 kommt am 21. Mai 2021 in die Kinos.