Die am meisten unterschätzte Action-Serie des Jahrhunderts wird endlich auf HBO Max gestreamt

1971 warf die Kampfkunstlegende Bruce Lee eine Fernsehsendung auf, die aus einem einfachen und unglücklichen Grund übergangen wurde: seinem Rennen. Zu der Zeit (und auch jetzt noch) hatte Hollywood kein Vertrauen, dass eine amerikanische Show mit asiatischem Vorsprung ein Publikum anziehen würde, um die Kosten zu decken. Lee starb zwei Jahre später im Jahr 1973, sein Traum blieb unerfüllt.

Jetzt, fast 50 Jahre später, Bruce Lees Traum lebt weiter , und sein Streaming auf HBO max.



Ab dem 1. Januar beide Staffeln des Cinemax-Action-Dramas Krieger streamen auf HBO Max. Basierend auf einem Original-Pitch von Bruce Lee und produziert von Jonathan Tropper ( Banshee ), Justin Lin ( Fast & Furious ) und Bruce Lees Tochter Shannon Lee, Krieger findet Ende der 1870er Jahre in San Francisco statt. Es erzählt die Geschichte des Kung-Fu-Meisters Ah Sahm ( Andrew Koji , in der diesjährigen Hauptrolle Schlange - Augen ), der auf der Suche nach seiner Schwester nach Amerika reist. Was Ah Sahm stattdessen findet, ist ein Krieg zwischen rivalisierenden Banden, krummen Polizisten und gewalttätigen antichinesischen Gefühlen, die von Politikern geschürt werden, wobei Ah Sahm mittendrin gefangen ist.



Andrew Koji spielt die Hauptrolle Krieger als 'Ah Sahm', ein Kung-Fu-Meister, der Ende der 1870er Jahre nach San Francisco reist. Die Serie wurde von der Kampfkunstlegende Bruce Lee inszeniert, der die Hauptrolle spielen wollte, wenn die Show ausgestrahlt wurde

Im Geiste von Filmen wie Kriminelle Organisationen von New York und Fernsehsendungen wie Peaky Blinders , Krieger ist ein Fest für Krimi-Noir-Liebhaber mit einer beeindruckenden Kampfkunst-Choreografie (entworfen von Brett Chan) und einem riesigen Ensemble lebendiger, unvergesslicher Charaktere. Die chinesische Zange - bestehend aus Jason Tobins junger Jun , Joe Taslims Li Yong Olivia Chengs schwüle Ah Toy und mehr - haben beneidenswerten Stil und Prahlerei, wenn sie durch ihre Gebiete marschieren.



Warum wird Salz zu Eis hinzugefügt?

Aber die weißen Charaktere der Show sind genauso konkret wie ihre chinesischen Nachbarn. Die Prominente Penelope Blake (Joanna Vanderham) ist für Ah Sahms Romeo mehr als nur eine Julia. Sie ist eine tatsächlich unterschätzte Machtspielerin in San Franciscos Politik. Der muskulöse Dylan Leary (Dean Jagger) ist ein gewaltiger physischer Rivale von Ah Sahm, der antichinesische Ressentiments hervorruft, die sich MAGA unangenehm nahe fühlen. Und da sind deine überwältigten, hartgesottenen Bullen und krummen Politiker, die alle machen Krieger so sehr ein politisches Epos wie Game of Thrones. Der einzige Unterschied zwischen San Francisco und Westeros ist, dass die Drachen von Krieger trage bessere Anzüge.

Chen Tang, Maria-Elena Laas, Jason Tobin und Andrew Koji in Staffel 2 von Krieger .Cinemax

Und ja, Bruce Lee-Liebhaber werden mit vielen Hinweisen auf den Mann selbst satt. Während die Show ihre eigene Geschichte mit Bedacht priorisiert, schleichen sich Lees filmische Ikonographie und persönliche Philosophien ein Krieger wenn Sie am wenigsten erwarten. Die Show ist leise ein Ursprungsgeschichte von Jeet Kune Do, und ein Osterei in Staffel 1, in der Ah Sahm einen staubigen Cowboyhut wie Kwai Chang Caine (der Kung Fu Hauptrolle Bruce Lee wurde zugunsten von David Carradine übergangen) fühlt sich wie eine Rechtfertigung an.



Aber Krieger Die wahre Attraktion ist der unschätzbare Einblick in eine historisch bedeutende Zeit von San Franciscos Chinatown. Obwohl die Show nicht auf einer wahren Begebenheit basiert, fiktionalisiert sie die sehr realen soziokulturellen Dominosteine, die zur Verabschiedung des chinesischen Ausschlussgesetzes von 1882 führten, das immer noch das einzige US-Gesetz ist, das einer ethnischen Gruppe die Einwanderung in die Vereinigten Staaten verbietet. Dieses kritische Stück amerikanischer Geschichte, das in Geschichtsbüchern beschönigt ist, bekommt den fleischigen, sexy Kung-Fu-Film Zhoosh in diesem einstündigen Kabeldrama.

Wann kommt eine Reihe von unglücklichen Ereignissen auf Netflix heraus?

Koji und Joanna Vanderham in Krieger Staffel 1.Cinemax

Ab jetzt, Krieger wird inoffiziell abgebrochen, nachdem Cinemax die gesamte ursprüngliche Skriptprogrammierung beendet hat. Die kürzliche Ankunft der Show auf der HBO Max-Plattform ist jedoch eine Chance für Krieger ein Publikum außerhalb der Nischenkabelabonnenten zu finden. In einem Instagram-Post am 1. Januar bat Justin Lin die Leute, sich umzusehen Krieger um WarnerMedia große Perücken von einer möglichen dritten Staffel (oder mehr) zu überzeugen.

»Ich bitte Sie nur, etwas Zeit mit uns zu teilen«, sagte Lin schrieb . 'Im Moment gibt es keine Pläne für Staffel 3 und darüber hinaus, aber für alle auf der Krieger Kreativteam, wir haben noch viel mehr Geschichten zu erzählen. Unser Ziel ist es, unsere Community weiter auszubauen. Wenn genügend Menschen unsere Leidenschaft teilen, können wir unsere Reise und Bruce Lees Vision am Leben erhalten und gedeihen lassen. '

Kieran Bew und Tom Weston-Jones spielen die Hauptrolle Krieger als die hartgesottenen Bullen der Show, die immer einen Schritt hinter der chinesischen Tongs.Cinemax stehen

In einem Interview im September 2020 mit Invers Shannon Lee sagte ebenfalls, dass das Streamen auf HBO Max zur Erneuerung der Show führen könnte.

'Wir haben (jede) Absicht, in die dritte Staffel einzusteigen', sagte Lee. 'Ich denke, es ist eine sehr wichtige Show in der einstündigen TV-Kategorie. Und es war ein extrem harter Kampf und herzzerreißend, unsere Show angeblich abgesagt zu haben, weil Entscheidungen getroffen wurden, die die Bedeutung unserer Show nicht berücksichtigten. '

Apropos im selben Jahr Covid-19 Lee glaubt, dass dies zu erneutem antiasiatischem Rassismus geführt hat Krieger 'Hat kulturelle Bedeutung und Bedeutung, die nicht einfach völlig unbeachtet bleiben sollte.'

Per Anhalter durch den Namen des Galaxienschiffs

Sie fuhr fort: „Mein Vater hat immer gesagt, der einzelne Mann ist immer wichtiger als ein System. (( Krieger ) bedeutet alles. Ohne es in der Welt kann es keine Neugier wecken oder den Geist der Menschen öffnen und Menschen für meinen Vater und seine Arbeit unterhalten und anziehen. Es ist sinnvoll, dass ich sein Projekt verwirklichen und seine Arbeit beenden muss. Ich hoffe weiterhin auf eine dritte Staffel oder einen Abschluss unserer Show, weil sie noch nicht abgeschlossen ist. '

Krieger wird jetzt auf HBO Max gestreamt.