MySpace-Sicherheitslücke gab einen letzten Grund für die Löschung Ihres Kontos

Viele Leute haben alte, nicht gelöschte MySpace-Profile, aber eine Sicherheitslücke, die am Montag aufgedeckt wurde, gibt uns endlich allen Grund, alte Fotos zu speichern und endgültig zu löschen.

Sicherheitsforscherin Leigh Anne Galloway schreibt in einem Beitrag Alles, was jemand brauchte - bis MySpace am Montag nach Veröffentlichung ihres Beitrags das Formular herunterzog -, um Ihr altes MySpace-Konto zu übernehmen, waren drei Informationen, die mit ein wenig inspiriertem Googeln normalerweise online zu finden waren:



  • Dein Name
  • Ihr MySpace-Benutzername (z. B. xSceneKid_420_69x)
  • Dein Geburtsdatum

Eine Information, die Sie nicht brauchten, um auf Ihr altes MySpace-Konto zuzugreifen - oder wenn Sie ein Hacker sind, die eines anderen -, war die Passwort . Welches war eine schlechte Sache.



Galloway stieß auf dieses Loch im System, als sie versuchte, ihr MySpace-Konto zu schließen.

Zunächst eine kleine Hintergrundgeschichte: MySpace war das Opfer eines massiven - 360 Millionen Konten - massiven - Hack im Jahr 2016 . Als Reaktion verletzte sich MySpace selbst schon kämpfen Unternehmen, indem jedes alte Benutzerkennwort ungültig gemacht wird, um die online durchgesickerten Benutzerdaten zu verbrennen. Dies geschah mit jedem Konto, das vor dem 11. Juni 2013 auf der ursprünglichen MySpace-Plattform erstellt wurde - also wahrscheinlich mit Ihrem Konto.



Wann wird Destiny 2 Beta live geschaltet?

Das Wiederherstellungsformular für das MySpace-Konto, in dem die aktuelle E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse angegeben sind, die Sie für MySpace hatten, war erforderlich, war es aber nicht. https://leigh-annegalloway.com/myspace/

Um nach dem Hack Zugriff auf Ihr MySpace-Konto zu erhalten, hat das Unternehmen eine Kontowiederherstellungsseite eingerichtet. myspace.com/account/recovery . Das Problem war, dass Felder, die auf dem Formular als erforderlich markiert waren, nicht wirklich erforderlich waren. Deshalb benötigte jemand nur die drei oben angezeigten Daten, um Ihre Fotos aus dem zu sehen statistisch wahrscheinliches Jahr 2006 . Obwohl das mit der aktuellen E-Mail-Adresse gekennzeichnete Feld ein Sternchen daneben hatte - was bedeutet, dass es erforderlich war - war dies tatsächlich der Fall nicht benötigt . Weder war E-Mail-Adresse auf Konto.

MySpace hat das oben gezeigte Formular zur Wiederherstellung des Kontos entfernt und ersetzt mit diesem Sie sehen unten, was weitere Informationen erfordert:



Dies ist Teil des Formulars

So löschen Sie Ihr MySpace-Konto, wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihr Konto von zukünftigen Sicherheitslücken übernommen wird. Nachdem Sie Zugriff auf Ihr altes Konto erhalten haben (falls Sie dies noch nicht getan haben), speichern Sie Ihre alten Fotos. Oh Gott, oh Gott, dann schau dir deine Haare an - und finden Sie dann das kleine Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, wenn Sie sich auf dem Desktop befinden.

So löschen Sie Ihr MySpace-Konto ein für alle Mal:

  1. Gehe zu Account Einstellungen .
  1. Klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol.
  1. Klicken Sie im Popup-Menü auf Konto.
  1. Klicken Sie auf Konto löschen.
  1. Sie werden mit einem Umfragemodal empfangen. Klicken Sie auf die für Sie geeignete Option.

Das scheint die richtige Wahl zu sein.

  1. Wow, es ist weg. Die Myspace-Homepage wird neu geladen. Versuchen Sie, auf die Option Anmelden zu klicken. Ihre E-Mail- und Passwortkombination funktioniert nicht. Ihr MySpace wurde wie Ihr Szenenhaar für immer abgeschnitten.