Netflix April 2021: 11 erstaunliche Science-Fiction-Shows und Filme, die Sie nicht verpassen dürfen

Da das Wetter diesen April angenehm wird, ist der Drang, nach draußen zu gehen, groß - aber die beste Science-Fiction, die Netflix zu bieten hat, ist möglicherweise noch stärker.

Ende des Monats verlieren die Zuschauer den Zugang zu drei der besten, actiongeladenen Apokalypse-Filme auf Netflix: Ich bin eine Legende , Snowpiercer , und Untergang . Ein neuerer großer Erfolg für das Streaming, Skylines , kann uns unterhalten, zusammen mit der großen Rückkehr von Die Frau des Zeitreisenden . Es ist nicht der beste Film mit Rachel McAdams als Frau, die mit einem zeitreisenden Mann verheiratet ist, aber es ist immer noch eine Uhr wert.



Wenn Sie sich nach etwas sehnen, das diesen April jenseits des Wahrscheinlichen liegt, dann können Sie nichts Besseres tun als diese 11 Shows und Filme, die jeden Trick im Science-Fiction-Spielbuch verwenden, um packende Geschichten über Liebe, Verlust und Sehnsucht zu erzählen. Wie immer konzentrieren wir uns darauf, was neu ist, originell ist oder Netflix bald verlässt.



elf. Skylines

Gemäß Invers Schriftsteller Dais Johnston, Skylines ist der beste Science-Fiction-Überfallfilm auf Netflix. Der Film ist die dritte Folge in einem Franchise, das mit einer hirnraubenden Alien-Invasion begann - Skylines spielt viele Jahre später, wenn Menschen in Frieden mit Piloten leben - Menschen, die von den Invasoren in gehirngewaschene Kreaturen verwandelt wurden. In dieser Episode der Saga taucht ein Virus auf, der droht, die Uhr zurückzudrehen und Piloten in die bösartigen Tötungsmaschinen zu verwandeln, die sie einst waren. Eine junge Alien-Mensch-Hybride mit Supermacht namens Rose hat die Aufgabe, sich einer Mission anzuschließen, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, bevor es zu spät ist.

Wenn der Bösewicht sagt 'Jetzt bin ich der Tod, der Zerstörer der Welten!', Ist klar, dass in diesem Subgenre der Subtext für Feiglinge ist, schreibt Johnston. Der komplexe Überfall, den Rose und ihre Rag-Tag-Crew machen, ist, gelinde gesagt, ein Spektakel. Am allerbesten? Sie müssen nicht einmal die ersten beiden Filme sehen, um diesen zu verstehen.



Skylines wurde am 18. März 2021 zur Netflix-Bibliothek hinzugefügt.

10. Donnerkraft

In dieser rauhen Superhelden-Komödie treffen sich zwei Freunde aus Kindertagen - Emily (Octavia Spencer) und Lydia (Melissa McCarthy) - nach Jahren wieder, als Emily eine Behandlung entwickelt, um durchschnittlichen Menschen Superkräfte zu verleihen. Lydia verfügt über Superkraft und Emily kann sich unsichtbar machen. Zusammen bilden sie Thunder Force, und das Duo kämpft gegen Super-Miscreants und Superschurken The King (gespielt von Bobby Cannavale), um Chicago zu retten.

Rezensionen sind noch nicht erschienen, aber die Trailer und Clips des Films deuten darauf hin, dass der Film sowohl unbeschwert als auch witzig ist. Donnerkraft wurde von Ben Falcone (McCarthys Ehemann) geschrieben und inszeniert. Zu seinen früheren Filmen gehören Tammy , Leben der Party , und Superintelligenz . Beide erhielten mittelmäßige Bewertungen, was nicht gut ist Donnerkraft . Aber vielleicht wie Krimi - - trotz (potenziell) schlechter Kritiken - es wird von Millionen von Menschen für das lockere Lachen trotzdem beobachtet.



Donnerkraft wird am 9. April 2021 auf Netflix veröffentlicht.

9. Die Frau des Zeitreisenden

Eric Bana und Rachel McAdams als Liebhaber mit Sternenkreuzungen, die sich mit einem zeitbasierten Problem auseinandersetzen müssen. Warner Bros. Pictures

Henry DeTamble ist in einen Unfall verwickelt, der dazu führt, dass er sporadisch nach dem Zufallsprinzip durch die Zeit reist und sich auf Menschen, Orte und Ereignisse konzentriert, die für seine eigene ungeordnete persönliche Zeitachse von besonderer Bedeutung sind. Chef unter ihnen ist seine Titelfrau Clare. Basierend auf einem gleichnamigen Roman von Audrey Niffenegger, Die Frau des Zeitreisenden erzählt das chaotische Leben des Paares zusammen. Es ist in vielerlei Hinsicht eine saftige, melodramatische Geschichte, aber der Film selbst ist auch in Bezug auf die Ausführung von Zeitreisen als Handlungsinstrument blendend.

Was romantische Science-Fiction-Filme mit Zeitreisen angeht, Die Frau des Zeitreisenden ist ziemlich gut. Es gibt einige problematische Charakterdynamiken im Spiel - wie Henry Clare als kleines Mädchen verfolgt und diese Aufmerksamkeit sie im Wesentlichen dazu bringt, ihn für den Rest ihres Lebens zu verehren. Aber letztendlich fängt der Film ein Gefühl des Staunens ein, das Zeitreise-Hijinks heutzutage oft vermissen.

Wie viele Jahreszeiten von Cowboy-Bebop gibt es?

Die Frau des Zeitreisenden reist am 1. April 2021 zurück zu Netflix.

8. Ja Mann

Ja Mann Vielleicht ist es technisch gesehen keine Science-Fiction, aber das Engagement für die Prämisse fühlt sich so an. Warner Bros. Pictures

Das könnte man argumentieren Ja Mann , in dem Jim Carrey die Hauptrolle spielt, ist keine Science-Fiction, aber es ist einer von mehreren Carrey-Filmen, die Gefühl mögen Sci-Fi. Der Grund dafür liegt darin, wie stark sich die Handlung und die Charaktere auf die fantastische Kernprämisse der Geschichte festlegen. Überlegen Wild Wild , aber weitaus gesünder.

Nachdem ein geiziger Kreditsachbearbeiter namens Carl (Carrey) an einer Konferenz eines inspirierenden Gurus teilgenommen hat, muss er Ja sagen! zu jeder Gelegenheit, die sich ihm bietet - egal was es beinhaltet. Sein Leben ist voller Positivität und Chaos, als er seinen nervigen Chef kennenlernt, Zeit mit Menschen verbringt, die er ignoriert hat, und exzentrische neue Hobbys wie Fliegen, Bungee-Jumping und Koreanisch lernen aufnimmt.

Dieser zutiefst unterschätzte Film ist eine äußerst freudige Erforschung der Potenziale, die in den vielen Möglichkeiten verborgen sind, die wir im Leben nicht nutzen. Ist das Sci-Fi? Wir werden dem zustimmen.

Sag ja zu Ja Mann wenn es am 1. April 2021 auf Netflix landet.

7. Was liegt unten

Was liegt unten liegt an der schrecklichen Mitte zwischen Science Fiction und Horror.

Haben Sie jemals gedacht, dass der neue Verlobte Ihrer Mutter heiß ist ... oder genauer gesagt ein wenig auch heiß? Gruselige Intrigen ziehen sich durch Was liegt unten , aber der Film hat eine dunkle Wendung und platziert ihn an einem Lovecraft-Mittelpunkt zwischen Science-Fiction und Horror.

Als sie aus dem Lager nach Hause zurückkehrt, ist die 16-jährige Liberty Wells verblüfft darüber, dass ihre Mutter mit einem Kerl verlobt ist, der ein bisschen zu hübsch, ein bisschen zu klug und ein bisschen zu charmant ist, um real zu sein. Vergessen Sie, was Libertys Bedenken über die Standards sagen, die sie für ihre Mutter hat, und konzentrieren Sie sich stattdessen auf das Offensichtliche: Wenn er dumm genug ist, sich in ihre Mutter zu verlieben, ist dieser Typ möglicherweise nicht einmal ein Mensch!

Pokemon Bank Update für Sonne und Mond Erscheinungsdatum

Um dem Betrachter die Dinge klarer zu machen, untersucht der Verlobte einige Arten am nahe gelegenen See und findet, dass seltsam cool ist. Sehr, sehr schnell vermutet Liberty, dass dieser Mann ein buchstäbliches Monster sein könnte. Erschreckend, blutig und beunruhigend, Was liegt unten ist nichts für schwache Nerven.

Was liegt unten wird ab dem 4. April 2021 auf Netflix sein.

6. Ich bin eine Legende

Dieser Film hat einen wirklich süßen und guten Hund. Warner Bros. Pictures

Es ist immer etwas verwirrend, wenn Netflix einen Film hinzufügt, um ihn einige Monate später entfernen zu lassen. In diesem Fall, Ich bin eine Legende , mit Will Smith, kam früh auf der Streaming-Plattform an März aber es wird bis Mai weg sein. Schau es dir so schnell wie möglich an.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman zeigt der Film eine Welt, in der ein gentechnisch verändertes Masernvirus Krebs heilen kann - bis er schrecklich mutiert. Rund 90 Prozent der Weltbevölkerung werden getötet. Neun der verbleibenden 10 Prozent verwandeln sich in vampirische Dunkelsucher, hirnlose und sich schnell bewegende Zombies, die für UV-Licht anfällig sind. Das verbleibende Prozent, einschließlich des Protagonisten Robert Neville (Smith), ist gegen das Virus immun. Als Armeevirologe ist Neville einzigartig geeignet, um mehrere Jahre zu überleben, während er versucht, einen Impfstoff mit seinem eigenen Blut zu entwickeln.

Die Stimmung ähnelt der der Videospiele in Der Letzte von uns Serien mit städtischen Umgebungen, die von der Natur zurückerobert wurden, aber die Schönheit der Filmlandschaft wird durch die brutale Bedrohung durch Zombies ausgeglichen. Sagen Sie, was Sie über das spaltende Ende wollen, aber Ich bin eine Legende kommt mit Smiths Schauspiel und Charisma aus, gepaart mit einem verhaftenden Drehbuch.

Ich bin eine Legende verlässt Netflix am 30. April 2021.

5. Snowpiercer

Chris Evans spielt einen grizzled Überlebenden, der einen Aufstand an Bord eines dystopischen Zuges führt. CJ Entertainment

Dieser dystopische Film von 2013 über einen sich ständig bewegenden Zug, der durch das eisige Ödland der postapokalyptischen Erde rast, enthält einen der meisten eindringliche Linien im ganzen Kino. Und trotz der Lächerlichkeit der Linie wird Sie die Art und Weise, wie Schauspieler Chris Evans sie liefert, zum Lachen bringen und gleichzeitig Ihre Träume verfolgen.

wie man die Schnitterpersönlichkeit besiegt 5

Snowpiercer wurde von dem visionären südkoreanischen Regisseur Bong Joon-ho ( Okja, Parasit ). In dem Film hat ein fehlgeschlagenes Experiment zum Klimawandel die Welt in eine neue Eiszeit gestürzt, und die einzigen Überlebenden sind diejenigen, die das Glück oder das Pech haben, es in diesen absurden Zug geschafft zu haben. Und es hört nicht auf.

Evans spielt einen grizzled Überlebenden, der neben den unterdrückten Leuten im hinteren Teil des Zuges fährt. Er führt einen gewaltsamen Aufstand gegen die unter Kontrolle stehenden Aristokraten. Wenn Sie diesen Film noch nicht gesehen haben, ist die Zeit nahe. Weil es Netflix bald verlassen wird.

Das Snowpiercer Der Zug verlässt die Netflix-Station am 30. April.

Vier. Die grüne Hornisse

Die grüne Hornisse bietet einige einzigartige Handlungsansätze, aber es klingt ein bisschen hohl. Sony Pictures Releasing

Bruce Lee trat in den Arsch im Original Grüne Hornisse Serie in den 60er Jahren, und obwohl diese Verfilmung von 2011 mit Jay Chou und Seth Rogen (ja) im Vergleich verblasst, lohnt es sich trotzdem, sie sich wegen der überzeugenden Grafik und der Dynamik ungerader Paare anzusehen.

Rogen spielt die wohlhabende Playboy Britt Reid, die eine Freundschaft mit dem Mechaniker und Freund seines verstorbenen Vaters entwickelt. Der Mechaniker ist zufällig auch ein Meister des Kampfsports. Das stellt sich als praktisch heraus, da die beiden versehentlich in einen Überfall eingreifen und beschließen, ein Duo zur Verbrechensbekämpfung zu werden, das sich als Kriminelle ausgibt, um ihre misshandelte Beute zu locken.

Die grüne Hornisse ist ein seltsamer Film, der versucht, Superhelden-Wachsamkeit mit Rogens Stoner-Comedy-Marke zu verbinden. Regie Michel Gondry ( Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes ) und von Rogen zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter Evan Goldberg geschrieben, ist es ein ungewöhnliches Experiment, das viel Lachen und lustige Action bietet.

Die grüne Hornisse fährt am 30. April 2021 von der Netflix-Bibliothek weg.

3. Untergang

Erinnerst du dich, als The Rock so aussah? Universal Pictures

Der April ist vielleicht Ihre letzte Chance, einen der schlechtesten Filme aller Zeiten zu sehen. Das Seltsamste? Die Besetzung ist wirklich gut und die Geschichte basiert auf einem der bekanntesten Franchise-Unternehmen.

Ursprünglich im Jahr 2005 veröffentlicht, Untergang Die Stars Dwayne The Rock Johnson, Karl Urban und Rosamund Pike spielen in einem im Wesentlichen hirnlosen Science-Fiction-Actionfilm, der lose auf dem Geliebten basiert Doom 3 Videospiel. Ein Team von Space Marines wird nach einer Sicherheitsverletzung in eine wissenschaftliche Einrichtung auf dem Mars gerufen. Es stellt sich heraus, dass einem Massenmörder ansteckende außerirdische DNA injiziert wurde, die jeden zu einem Monster mutieren kann. Dieser dumme Film ist schlecht geschrieben und absolut bizarr.

Untergang ist, als wäre ein Kind herübergekommen und benutzt Ihren Computer und lässt Sie nicht spielen, schreibt der Kritiker Roger Ebert in seinem Rezension .

Einerseits ist dieser Film schrecklich. Auf der anderen Seite ist es seltsam brillant und ein lächerliches Zugunglück. Zumindest macht es Spaß, The Rock so jung und klein zu sehen.

Untergang wird am 27. April 2021 aus der Netflix-Bibliothek entfernt.

zwei. Der Eine

Wie weit würden Sie gehen, um 'The One' zu finden? Es ist die provokative Frage im Zentrum dieser Reihe, die auf einem gleichnamigen Buch basiert. Mit einer Prämisse, die sich wie eine erweiterte anfühlt Schwarzer Spiegel Folge, in Der Eine Dating wurde in eine Wissenschaft zerlegt. Alles was es braucht ist ein DNA-Test, damit jeder seinen genetischen Seelenverwandten findet. Aber nachdem jemand gestorben ist, wird die Frau, die alles angefangen hat, untersucht. Natürlich hat sie mehr als ein paar Skelette in ihrem eigenen Schrank.

Die Geschichte folgt dem Leben mehrerer Charaktere, die durch den Dienst verändert wurden. Der Chef unter ihnen ist der Mogul, der Pionierarbeit geleistet hat: Rebecca Webb (Hannah Ware). Invers Bewertung der ersten Staffel mit acht Folgen lobt das spannende Science-Fiction-Drama: Der Eine genießt in der Grauzone zwischen Helden und Bösewichten, zwischen Liebe und Verrat und zwischen Utopie und Dystopie.

Wird die Serie das richtige für Sie sein?

1. Das Mitternachtsevangelium

Es gibt nichts Vergleichbares Mitternachtsevangelium .Netflix

Wann ist Staffel 5 des Blitzes?

In der überfüllten Arena der zerebralen Animation für ein reiferes Publikum sorgen - denken Sie nach Rick und Morty und Abenteuer-Zeit - Netflix Mitternachtsevangelium ist eine absolute Offenbarung. Die ursprüngliche Veröffentlichung am 20. April 2020 ist eine offensichtliche Anspielung auf den Stoner, der Shows wie diese ansieht, aber seine experimentelle Natur macht es so viel mehr als das.

Stellen Sie in eine lebendige, ferne Zukunft ein, in der Raumfahrer Podcaster ersetzt haben, Das Mitternachtsevangelium zeichnet die Abenteuer und Interviews von Clancy Gilroy auf, einem rosa Kerl mit Zaubererhut. Mit einem fehlerhaften Universumsimulator reist Clancy durch verschiedene fremde Welten, um Gäste für seine Show zu interviewen. Praktisch der gesamte Dialog stammt von Serienschöpfer Duncan Trussell und realen Interviews, die am durchgeführt wurden Die Duncan Trussell Familienstunde Podcast mit Mystikern, Gurus und anderen religiösen Führern. Die Themen reichen von Drogen und Spiritualität bis zur Natur des Multiversums.

Das Mitternachtsevangelium Diese tiefen Gespräche werden mit lebendigen animierten Welten, hirnschmelzenden Science-Fiction-Konzepten und sogar einer überzeugenden übergreifenden Erzählung für Clancy verglichen, die die gesamte Serie zu einem unverzichtbaren Anblick macht.