Netflix bietet in der fünften Staffel von Lucifer mehr teuflische Freuden als je zuvor

Luzifer Staffel 5 taucht kopfüber in das himmlische Familiendrama ein. Seit vier Spielzeiten stellt die Fox-Turned-Netflix-Show eine Reihe von Familienmitgliedern von Lucifer Morningstar vor - seine Brüder Uriel und Amandiel, die Schwestern Azrael und Remy und Mutter, die Göttin aller Schöpfung. Alle hatten einen fairen Anteil an Problemen mit Luzifer und ihre eigenen Ansichten zu Gottes mysteriösen Plänen.

Die ersten acht Folgen von Staffel 5 - Premiere am 21. August - Erhöhen Sie den Einsatz, indem Sie Luzifers Zwillingsbruder Michael vorstellen, der wohl mehr von den stereotypen Merkmalen des Teufels annimmt, den wir kennen.



Michael gegen Luzifer? Netflix



Himmlisches Familiendrama

Michaels lästige Präsenz verursacht eine enorme Menge an Konflikten. Obwohl seine anfänglichen Pläne für Luzifer vereitelt werden, kommt er bald auf einen anderen und enthüllt gleichzeitig ein paar schockierende Geheimnisse über das Leben, das Luzifer zu kennen glaubte. Sicher, die Argumentation hinter Michaels Plan ist ein wenig fadenscheinig, aber sie ebnet den Weg für ein intensives Familiendrama, das das sprichwörtliche Feuer von Luzifers persönlicher Hölle anheizt. Immerhin konnte nur ein Familienmitglied es schaffen, Luzifers Federn so gründlich zu kräuseln. Es ist faszinierendes Zeug.

Michaels Erscheinen auf der Erde bereitet die Bühne für Gottes spätere Ankunft später in der Saison. Plus, Tom Ellis macht einen hervorragenden Job und porträtiert sowohl Luzifer als auch Michael, die sich stark voneinander unterscheiden.



Werden sie oder werden sie nicht? Das ist immer die Frage. Netflix

Werden sie oder werden sie nicht?

Am Ende der vierten Staffel verrät Chloe, dass sie Luzifer liebt, und er erwidert dies. Sie können jedoch die Folgen dieser romantischen Enthüllungen nicht genießen, bevor Luzifer beschließt, in die Hölle zurückzukehren, um zu verhindern, dass Dämonen Amok laufen.

Wenn Sie dachten, dass Chloe und Lucifer - deren von Fans angegebener Schiffsname 'Deckerstar' lautet - keine Hindernisse mehr im Weg stehen würden -, dann haben Sie sich in Staffel 5 endlich zusammengetan. Die neuesten Folgen geben endlich eine Antwort darauf, ob sie in die Kopplung vordringen oder nicht. Es dauert nur einige Zeit und ein paar Bremsschwellen auf dem Weg, um dorthin zu gelangen.



'Lucifer' macht einen Umweg und es macht viel Spaß. Netflix

Luzifer Staffel 5 ist randvoll mit fantastischer Charakterentwicklung, wobei Maze (Lesley-Ann Brandt), Linda (Rachael Harris) und Chloe (Lauren German) fleischige und nachdenkliche Hintergrundgeschichten bekommen, in die sie sich hineinversetzen können. Die Serie ist in dieser Saison noch stylischer und schafft es, in einer spektakulären Noir-Episode zu landen, ohne die Handlung komplett zu umgehen.

Ein ausgezeichneter Zug

Staffel 5 ist eine überzeugende Erinnerung daran, warum die Übernahme der Show durch Netflix so passend war. Verzeihen Sie das Wortspiel, aber Luzifer konnte seine Flügel ausbreiten und im Streaming-Service kreativ gedeihen.

wie man persona 4 auf dem pc spielt

Zurück wenn Luzifer war immer noch auf Fox, die Serie konzentrierte sich stark darauf, ein gewöhnliches polizeiliches Verfahrensdrama zu sein (mit kleinen übernatürlichen Elementen). Es hat sich während seiner drei Spielzeiten im Netzwerk etwas weiterentwickelt, aber das Vertrauen in die wöchentlichen Fälle bedeutete oft, dass die Charaktere und ihr persönliches Drama die zweite Geige spielten. Luzifer Staffel 5 basiert auf episodischen Fällen, aber in der Serie geht es nicht mehr darum, sie vollständig zu verpacken. Stattdessen stehen die Fälle an zweiter Stelle nach den Charakteren, eine erfrischende Änderung, die das Gesamttempo jeder Episode ausgleicht.

Letztendlich nimmt Staffel 5 alles, was Ihnen bereits gefallen hat Luzifer und macht es noch besser.

Luzifer Staffel 5A kommt am 21. August zu Netflix.