Kein Regisseur verrät, was Bob Odenkirk von John Wick unterscheidet

Bob Odenkirk, der 58-jährige Schauspieler, der seine Hollywood-Karriere als Comedy-Autor begann, bevor er Emmy-Nominierungen für seine Hauptrolle in erhielt Ruf lieber Saul an ist nicht die wahrscheinlichste Wahl, um der nächste John Wick zu werden.

Odenkirk war am besten dafür bekannt, einen krächzenden, schnell sprechenden Anwalt im Fernsehen zu spielen. Er war noch nie ein Marvel-Superheld. Er besitzt in keiner Kampfkunst einen schwarzen Gürtel. Was er stattdessen hat, ist etwas ganz anderes, so die russische Filmemacherin Ilya Naishuller, die Regisseurin hinter der neuen Odenkirk-Hauptrolle. Docht- Level-Actionfilm Niemand.



Er hat Herz, erzählt Naishuller Invers . Mit einem Action-Thriller mit jemandem, der das noch nie gemacht hat, war es mein Ziel, sicherzustellen, dass jeder Moment, den ich hatte, Bob gut aussehen lässt. Ich stellte sicher, dass alle Kästchen angekreuzt waren, von denen ich mir vorstellte, dass wir sie ankreuzen könnten.



Ilya Naishuller (links) und Bob Odenkirk (rechts) am Set von Niemand .Universelle Bilder

Im Niemand , ein lebhafter neuer Thriller, der positiv mit dem verglichen wurde Docht Filme (nicht überraschend, wenn Sie lernen Niemand teilt DNA durch John Wick Produzent David Leitch und Drehbuchautor Derek Kolstad), Odenkirk spielt Hutch Mansell, einen Vorstadtvater mit einem langweiligen Job und einer gelangweilten Familie. Nach einer Hausinvasion befindet sich Hutch im Fadenkreuz eines russischen Gangsters und zwingt Hutch, mit seinen Fähigkeiten als ehemaliger Auftragskiller für die CIA zu kämpfen.



Ursprünglich geplant, um mit den Dreharbeiten im September 2018 zu beginnen, gab eine Verzögerung von einem Jahr Odenkirk mehr Zeit, um in Killerform zu kommen. Für Odenkirk dauerte die Reise insgesamt zwei Jahre Training mit dem erfahrenen Kampfkünstler Daniel Bernhardt in 87Eleven, einem Studio und Stunt-Haus, das die Action von verfeinerte John Wick (2014), Atomblond (2017) und Hobbs & Shaw (2019).

(Nach einer Trennung bei 87Eleven, Niemand ist offiziell ein Produkt des separaten 87North, aber Odenkirk's Training fand bei 87Eleven statt.)

Die Verzögerung gab Odenkirk nicht nur mehr Zeit, um die Kunst des Kampfes zu beherrschen. Es gab den Filmemachern auch Zeit, ihren arschtretenden Protagonisten auf Papier auszubügeln.



Wir hatten viel Zeit, um den Film umzuschreiben, mehr Zeit (für Odenkirk), um körperlich in die richtige Form zu kommen, sagt Naishuller. Das braucht Zeit, besonders wenn Sie nicht im Alter von 25 Jahren anfangen. Es hat viel Engagement gekostet.

Odenkirk's Training für Niemand fand über zwei Jahre statt. Eine einjährige Verzögerung für den Film ließ Odenkirk mehr Zeit, um in Kampfform zu kommen. Universelle Bilder

Naishulla sagt, dass das Schwierigste für Odenkirk nicht das Training war, sondern die Demütigung.

Während Niemand war in der Vorproduktion, so waren auch Filme wie John Wick: Kapitel 3 und Hobbs & Shaw . Monatelang waren die Einrichtungen in 87Eleven mit bonafiden Actionstars überfüllt, die gleichzeitig gegen zwölf (oder mehr) Stunt-Typen antraten.

Auf der anderen Seite des Fitnessraums befand sich Odenkirk, der sich bemühte, mit nur einer eine Kampfszene herauszufinden.

Es war nicht leicht für ihn.

Es war ein wenig demütigend, als Sie Jason Statham und Keanu Reeves in diesem kleinen, abgesperrten Raum in diesem riesigen Hangar hatten und einen gegen 12 (Männer) machten. Ich ging zu Bob, der gegen einen trainierte und schwitzte, sagt Naishuller. Es war nicht im geringsten leicht für ihn.

Naishuller hat während des Trainings ein iPhone-Video von Odenkirk aufgenommen, das den genauen Ton von Odenkirk's Darstellung in Odenkirk informierte Niemand .

Wann wird Rick and Morty Staffel 4 ausgestrahlt?

Ich erinnere mich, dass ich gedacht habe: 'Ich hoffe, wir machen diesen Film', sagt Naishuller. Weil Bob aufregend ist. Das zu beobachten diktierte, wie wir den Charakter darstellen sollten. Er sollte im coolsten Sinne durchschnittlich sein. Er ist ein stolpernder Held. Er macht Fehler, er wird viel geschlagen. Er blutet. Trotzdem schafft er es, unter all dem eine gute Zeit zu haben.

Eine der wichtigsten Szenen des Films spielt in einem Stadtbus. Die Produktion füllte einen echten Bus und die Fertigstellung dauerte zweieinhalb Tage. Universelle Bilder

Eine der wichtigsten Szenen des Films ist ein brutaler Kampf zwischen Hutch und einigen Gangstern in einem Stadtbus. Die Produktion erhielt den Bus nur zehn Tage vor dem Start der Kameras. Die Proben begannen sofort im Bus, während die Besatzung den Innenboden polsterte.

Wir wollten, dass es klaustrophobisch ist, sagt Naishuller. Dies ermöglichte mehr Nahaufnahmen als gewöhnlich in einer Actionszene, da es Spaß macht zu sehen, was der Charakter denkt. Bei einem Schauspieler wie Bob wäre es kriminell, seine starke Seite zu wenig zu nutzen.

Der leitende Stuntkoordinator Greg Rementer choreografierte die Szene, die in blitzschnellen zweieinhalb Tagen fertiggestellt wurde.

Wir wussten vor den Dreharbeiten genau, was wir tun würden, sagt der Regisseur. Es ist leicht zu improvisieren, wenn Sie die Grundregeln und den Plan kennen. Bob war so vorbereitet und Greg wusste, was er tat.

Naishuller ist nichts Neues in Actionfilmen. Mit dem Experimental gab er 2015 sein Regiedebüt Hardcore Henry , ein Film, der visuelle Hinweise aus Ego-Shooter-Videospielen nahm. Niemand ist nicht so stark von Spielen beeinflusst wie Henry war, aber Naishuller sagt, dass Spiele und Filme beide eine Gemeinsamkeit der Eskalation teilen.

Niemand Regisseur Ilya Naishuller sagt, das Schwierigste für Bob Odenkirk sei die Verlegenheit gewesen. Die Ausbildung des Schauspielers fand neben denen etablierter Actionstars wie Keanu Reeves statt, wo Odenkirk sich vergleichsweise minderwertig fühlte. Universelle Bilder

Auf einer unbewussten Ebene verstehst du, je weiter das Spiel oder der Film geht, desto höher ist der Einsatz, sagt er. Das ist sehr Videospiel, aber so macht man überhaupt einen Film. (Im Niemand ) Wir beginnen mit Fäusten, dann Messern, dann Waffen, dann Granaten. Es macht keinen Sinn, mit Panzerfäusten zu beginnen und Faustkämpfe zu führen.

(In diesem Moment stoppt Naishuller sich selbst und glaubt, dass dieses Konzept tatsächlich funktionieren könnte. Er scherzt Invers Er macht bereits ein Brainstorming über die Kampfszene in seinem Kopf.)

Im Vorfeld von Niemand Kritiker und Publikum nannten es Bob Odenkirk John Wick. Naishuller begrüßt die Vergleiche: Ein kluger und erfolgreicher Künstler hat mir vor langer Zeit gesagt, dass man, wenn man mit etwas verglichen wird, das die Leute lieben, die Klappe hält und es als Kompliment nimmt.

Was mehr ist, sagt Naishuller Niemand würde ohne die nicht existieren John Wick Filme, die wichtige Präzedenzfälle in der Branche darstellen, nämlich, dass es immer noch ein zahlendes Publikum für Hard-R-Actionfilme ohne Superhelden gibt.

Der Anhänger ist so geschnitten, wie er ist John Wick wie möglich, weil Präzedenzfälle verkaufen, sagt Naishuller. Ohne John Wick gäbe es keine Niemand . Ohne ( John Wick Schöpfer) David (Leitch) und Chad (Stahelski) und Keanu und hundert andere Leute, wir könnten diesen Film nicht auf Studioebene machen. Wir stehen auf den Schultern eines riesigen Franchise.

Aber Naishuller glaubt, wenn das Publikum sieht Niemand Die Vergleiche hören irgendwie auf. Im Gegensatz zu John Wick ist Odenkirk's Protagonist nicht gezwungen, zurückzukommen oder sich zu rächen.

Leben geht es nicht darum Fortsetzungen .

Der Unterschied ist, dass Bobs Charakter nicht zurück muss, er will, sagt Naishuller. Er ist süchtig nach Gewalt, nach einem aufregenden Leben. Niemand ist ein anderes Tier. Ich weiß, dass Bob ein anderer Schauspieler ist als Keanu. Niemand ist ein tieferer Film. Unter der Oberfläche passiert noch mehr.

Aber Niemand ist immer noch leicht zu erklären, da der andere Killer an den Rand gedrängt wurde. Es ist John Wick mit Bob Odenkirk, sagt Naishuller. Du bist entweder drin oder draußen.

Mit dem beeindruckende Abendkasse zum Niemand Naishuller, der während einer Pandemie nicht weniger ausgelöst wurde, ist vorerst nicht in der Lage, über Fortsetzungen zu sprechen.

Meine Gänge drehen sich, wenn ich weiß, dass Nachfrage besteht, sagt er. In diesem Fall werde ich nachdenken. Am wichtigsten ist, dass die Leute diesen genießen. Wir freuen uns, dass die Leute es genießen. Wenn es passiert, wird es der wahre Stempel der erfüllten Mission sein. Aber im Leben geht es nicht um Fortsetzungen. Im Leben geht es darum, das Publikum zu unterhalten, und das haben wir getan.

Niemand ist jetzt in den Kinos.