Ein Weg, wie ein Game of Thrones-Remake der achten Staffel tatsächlich funktionieren könnte

Die letzte Staffel von Game of Thrones spaltend gelandet. Das ist eine wirklich schöne Art, es zu gestalten. Ein härterer und vielleicht genauerer Weg ist, dass das HBO-Drama, die mit Abstand größte TV-Serie aller Zeiten, mit einem dumpfen Schlag endete und so viele Zuschauer einen schlechten Geschmack im Mund hatten. Zwei Jahre nach dem Finale (und zehn Jahre nach der Serienpremiere) sind viele dieser Fans immer noch nicht über ihre Enttäuschung hinweg.

Einige Fans sind in der Tat so enttäuscht, dass sie auf diese gemeinen Internetstraßen gehen, um ein akustisches Signal zu fordern. Wenn Zack Snyder könnte sein eigenes platonisches Ideal für zusammenschneiden Gerechtigkeitsliga , warum kann HBO keine brandneuen Produkte herstellen? Game of Thrones Finale Staffel?



Hier ist der Grund, und lassen Sie mich dies in einen ausgefallenen Text einfügen, damit wir alle den Punkt verstehen:



Weil es eine lächerliche Idee ist, wird es absolut nie passieren, und wenn Sie einer der Leute sind, die auf eine warten Game of Thrones Remake der letzten Staffel, du musst es loslassen.

Okay, mit einem Sternchen. Vielleicht gibt es eine lustige Idee, die es wert ist, hier erkundet zu werden. Andernfalls müssen wir aus diesem Grund aufhören, uns Gedanken über a zu machen Game of Thrones letzte Staffel Remake ernst.

Wann kommt Call of Duty 3 heraus?

Es gibt keine Snyder Cut-Version von Game of Thrones

Daenerys begrüßt ihre begeisterten Fans und rühmt sich einiger schlechter Nachrichten über das Remake der achten Staffel, das absolut nie passieren wird



Es kommt auf ein paar einfache Faktoren an. Das erste ist, dass die Serienschöpfer David Benioff und Dan Weiss die Show gemacht haben, die sie machen wollten. Dies ist keine Snyder Cut-Situation. Zack Snyders Gerechtigkeitsliga sah nicht das Licht der Welt, bis, na ja, Zack Snyders Justice League . HBOs Game of Thrones ist sehr Benioff und Weiss Game of Thrones , Warzen und so. Die Leute, die die Serie gemacht haben, haben es genau so gemacht, wie sie es wollten, und sie haben keinen Grund, ihre Vision wieder aufzunehmen.

Ein weiterer Faktor ist die Besetzung. Nachdem bereits große Gehaltserhöhungen für die letzten Staffeln der Serie ausgehandelt wurden, ist dies der Kern Game of Thrones Sterne würden ohne eine wahre Drachenladung Geld nicht zurückkehren. Selbst dann scheint die Idee, dass diese Schauspieler zurückkommen, ziemlich dumm zu sein. Die Kinder sind alle dramatisch gealtert. Ein 900 Fuß großer Isaac Hempstead Wright, der als Bran Stark zurückkehrt, wird einfach nicht funktionieren.

Darüber hinaus schaffen Game of Thrones war ein anstrengender All-in-Vorschlag. Die Schauspieler sind weitergezogen. (( Kit Harington tritt dem Marvel Cinematic Universe bei - Richard Madden auch, aber er ist in Staffel 3 gestorben.) Wenn Sie sich also nicht für eine vollständige Neufassung aussprechen, ist die Idee eines Game of Thrones Das Remake der letzten Saison ist ein vollwertiger Nichtstarter.



Avatar das letzte Erscheinungsdatum von Airbender Netflix

Unter den Kreativen, die mit der letzten Staffel am wenigsten zufrieden sind - und das ist eine Vermutung -, wäre zu Recht der Mann hinter den Büchern, George R. R. Martin. Aber ein Mann allein, selbst der Schöpfer von Westeros, kann ein Projekt nicht so entmutigend machen wie ein Game of Thrones Remake möglich. Martin kann kaum zwei Bücher fertigstellen, geschweige denn eine komplette kreative Überarbeitung einer bereits beendeten Fernsehserie übernehmen.

Schicksal 2 xur Ort 27. März

(Und ich sage nichts davon mit Bosheit. Wirklich, ich finde nicht, dass der Martin die Bücher nicht lustig machen wird, was mit dem Druck zu tun hat, unter dem er steht. Betrachten Sie die realen Stressfaktoren, mit denen wir alle konfrontiert sind, geschweige denn die Person, die die Schlüssel zu einem der beliebtesten Fantasy-Franchises aller Zeiten hält. Es ist schrecklich!)

Ein Weg a Game of Thrones Staffel 8 Remake würde funktionieren

Drogon haucht den Remake-Perspektiven etwas Feuer zurück, aber stellen wir sicher, dass das Remake hier in tiefen Anführungszeichen steht, Leute

Wenn es eine Sache gibt, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden, ist es vielleicht die folgende: animierte Versionen von Martins geplantem Ende.

Drüben bei Amazon, Robert Kirkmans Unbesiegbar zeigt, dass sowohl Kraft als auch Appetit auf dramatisches animiertes Geschichtenerzählen vorhanden sind. Ein dramatischer Ein Lied von Eis und Feuer Zeichentrickserien wären ein todsicherer Hit. Es könnte ein Weg für Martins wahres Ende sein, in die Welt hinauszukommen, wenn auch nicht ganz so, wie er es beabsichtigt hatte, dann zumindest mit Treue zum Inhalt seiner Geschichte.

Wann kommen weitere Nintendo-Schalter?

Angesichts seines weitreichenden Fünfjahresvertrags bei HBO wäre eine Art animiertes Projekt vom Typ Elseworlds phänomenal - aber das ist so nah an einem Remake der letzten Staffel, wie wir es jemals bekommen werden.

Westeros ist Fantasie. Wir leben in der Realität. Und in Wirklichkeit leben wir in einer Welt, in der Game of Thrones hat nicht alle Erwartungen erfüllt. Es sind zwei Jahre vergangen, Leute. Zeit weiterzumachen und wütend auf das Nächste zu werden.

Game of Thrones wird auf HBO Max gestreamt.