'Picard' -Star Michelle Hurd spricht über Staffel 2 und Treks progressive Vision

Für Michelle Hurd liegt die Liebe zu Star Trek in der Familie.

Wird es ein Lego Star Wars geben, das letzte Jedi-Videospiel?

Der Schauspieler spielt Raffi Musiker, Jean-Lucs entfremdeten Post-Enterprise-Bestie in Picard . Während frühere Helden der Föderation dafür verehrt wurden, dass sie sich Befehlen widersetzten, hat Raffi nicht so viel Glück. Als sie eine Verschwörung unter den Top-Bläsern der Sternenflotte herleitet, endet ihre vielversprechende Karriere blitzschnell. Sie ist alles andere als erfreut, Jean-Luc zu sehen, wenn er klopft. Dennoch erweist sie sich für Picard als unschätzbare Verbündete, als der Ruf zum Heldentum winkt.



Um die jüngste Veröffentlichung von zu markieren Picard Staffel 1 auf Blu-ray und DVD, Invers sprach mit Hurd über Staffel 2 , Raffis überraschende neue Beziehung und die Bedeutung von Star Treks integrativer Vision in turbulenten Zeiten.

Das folgende Interview wurde aus Gründen der Klarheit und Kürze bearbeitet .

Picard und Raffi holen nach einer langen Pause in ihrer Freundschaft auf. Trae Patton / CBS



Hast du noch einen Sinn für den Drehplan für Staffel 2?

Ich glaube, wir werden im Januar zurückkehren. Das ist das Letzte, was ich gehört habe. Wir freuen uns sehr darüber. Wir wollen nur sicherstellen, dass alle sicher sind und die Protokolle vorhanden sind, damit wir unseren Kapitän so sicher wie möglich halten können.

Wir haben noch keines der Skripte erhalten, aber es ist ein Beweis für die Welt von Star Trek und für Gene Roddenberry, dass unsere Autoren und Produzenten immer davon beeinflusst werden, was um uns herum vor sich geht und wie es uns beeinflusst eine Gesellschaft. Ich weiß also nicht, dass sie etwas geändert haben, was sie bereits geschrieben haben. Aber sie haben diese nächste Staffel während dieser Pandemie geschrieben, und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie es sind habe nicht wurde beeinflusst von dem, was wir alle in dieser Zeit erlebt haben.



Wie war es, bei Vasquez Rocks zu filmen?

Als ich merkte, dass dies Raffis Gebietsschema war, dachte ich, warte, was? Das ist der Gorn! Es war so ehrenvoll und demütigend, Teil von etwas zu sein, das in unserem Lexikon wirklich historisch war. Nicht um ganz fruchtig zu werden oder was auch immer, aber es ist wie ein heiliger Raum aus unserer Star Trek Welt.

Und wie cool ist dieser Trailer?

Rios (Santiago Cabrera) tröstet Raffi nach einer doppelten Ablehnung von ihrem entfremdeten Sohn, und ein alter Freund schickt sie ins Wanken. Trae Patton / CBS

die letzte Air Bender Live-Action

Einer der herausragenden Momente in Staffel 1 kommt, wenn Raffi nach zwei brutalen Ablehnungen zusammenbricht. Können Sie uns durch Ihre Leistung führen?

Es ist nicht dasselbe, aber in der Geschichte von Medea tut sie all diese Dinge für Jason, aber dann verlässt er sie und sie merkt, dass sie jede andere Tür hinter sich geschlossen hat. Wenn Raffi die Sternenflotte anruft, sagt die letzte Zeile ihrer Freundin: Tu mir einen Gefallen, verliere meine Nummer, das ist eine weitere Tür, die geschlossen ist.

Das kommt gleich nach ihrem Sohn - zu Recht! - sagt zu ihr: 'Du wirst nicht den größten Teil meines Lebens abwesend sein und dann sagen, dass es dir besser geht.' Als sie zum Schiff zurückkam, war klar, dass es ihr nicht besser ging. Sie fiel gleich wieder in ihre Flasche. Wenn diese letzte Freundin sagt, ruf mich nie wieder an, ist das ein Zurückziehen eines Vorhangs der Schande, und sie kann es nicht verbergen.

Die Wahrheit ist, dass die Geschichte eines jeden möglicherweise nicht so glücklich ist, wie wir annehmen. Die Menschen kämpfen, und wir sollten uns die Zeit nehmen, mehr Geduld und Einfühlungsvermögen für Menschen zu haben, die ihren Schmerz verbergen. Ich mochte diese Gegenüberstellung, bei der Raffi sehr stumpf, klug, dramatisch und lustig war, als die Realität war, dass es nur eine Fassade war.

Was bedeutet Ihrer Meinung nach die Beziehung zwischen Raffi und Seven für die zukünftige Serie?

Dies sind zwei wirklich intelligente, starke Frauen, die große Hindernisse überwunden haben. Raffi versucht immer noch, ihre Füße zu finden, aber vor ihr steht eine Person, die einen Raum betritt und den Raum befiehlt. Raffi ist so neugierig - sie würde gerne all die Dinge hören, die Seven of Nine durchgemacht hat. Es gibt dort eine solche Kameradschaft und sie teilen diesen dunklen Sinn für Humor. Können Sie sich ihre Gespräche vorstellen?

Ich würde gerne sehen, wie fließend ihre Beziehung ist. Es geht um Verbindung - jemanden sehen, jemanden hören, diesen Menschen erlauben, uns zu beeinflussen - und danach zu handeln, ohne zu urteilen, ohne Etiketten, ohne Stigmatisierung. Ich habe keine Ahnung, was in Zukunft für Raffi und Seven passieren wird. Aber ich habe wirklich Vertrauen in die Autoren und ihre Vision. Ich würde wirklich gerne sehen, wie diese Beziehung an einen Ort gebracht wird, an dem diese Liebe erforscht, umarmt und gefeiert wird.

Wann wird Netflix Staffel 7 der wandelnden Toten haben?

Raffi und Jean-Luc, bevor sie sich beide von der Sternenflotte trennten. Trae Patton / CBS

Picard und Entdeckung währenddessen auf die Mängel der Föderation hinweisen HUSTEN hatte eine sehr optimistische Vision für die Zukunft. Was ist jetzt anders?

Die Pandemie und alle Videos, in denen Schwarze getötet wurden, waren wirklich sehr, sehr schmerzhaft. Meine Mutter und mein Vater waren Aktivisten und gingen mit Dr. King. Als das alles in den letzten Monaten vor sich ging, rief ich meine Mutter an und fragte: Wie hast du das gemacht? Sie haben gelebt, als Dr. King und Malcolm und all diese Menschen ermordet wurden. Wie bist du weitergegangen? Sie sagte: Wir gehen nirgendwo hin. Wir dürfen nicht entlassen werden, wir dürfen nicht ignoriert werden. Auch dies wird vorübergehen.

Es stärkt mein Herz, Menschen zu sehen, nicht nur Menschen mit Farbe, sondern alle Arten von Menschen kommen zusammen, um für unsere Brüder und Schwestern einzutreten. Wir können keine Ungerechtigkeit mehr haben. Wir müssen zusammenstehen und Familie sein - die menschliche Familie, die menschliche Rasse. Es gibt so viele Geschichten in Star Trek, die sich mit diesen Problemen befassen.

Die 60er Jahre waren unglaublich herausfordernd und jetzt sind wir im selben Raum. Wir befinden uns auch in einer Zeit, in der die Mehrheit unserer Jugendlichen mit sozialen Medien aufwächst und mit Menschen auf der ganzen Welt interagieren kann. Wenn wir das nutzen können - einander verstärken, uns gegenseitig unterstützen und uns gegenseitig schützen - haben wir einen wirklich schönen Weg vorwärts. Da ich Teil der Star Trek-Familie und Tochter von Aktivisteneltern bin, habe ich Hoffnung. Wir müssen Hoffnung haben, weil wir nirgendwo hingehen. Wir sind alle hier und wir sind alle wichtig. Die Geschichte eines jeden ist wichtig.

Dein Vater war ein Fan des ursprünglichen Star Trek. Was bedeutete die Show für Ihre Familie?

Mein Vater war Schauspieler, und es gab damals viele Rollen, in denen er das Gefühl hatte, dass die Charaktere, die er spielte, entweder eine Art Onkel Tom oder der Zuhälter waren. Er war sehr stolz und wollte, dass seine Mädchen sich so stark wie möglich vertreten sahen.

Nachdem ich das Teil bekommen habe Picard Ich hatte buchstäblich einen Rückblick darauf, im Wohnzimmer zu sein, und mein Vater war so glücklich und ermutigend von uns, Star Trek zu sehen, weil es ein Zeichen der Inklusion war. Mit der Markise von Sci-Fi können Sie über diese tiefen, schweren Themen sprechen und sie auf eine kleine Art und Weise mit in die Welt nehmen. Star Trek hat unsere Familie bis in den tiefsten Teil unserer Kerne beeinflusst. Es erzählte unsere Geschichten.

Picard Staffel 1 ist ab sofort auf Blu-ray und DVD erhältlich und wird auf CBS All Access gestreamt.