Power Rangers gegen Freddy Krueger ist die beste Elm Street-Geschichte seit Jahrzehnten

Das Seltsamste an den Power Rangers, die gegen Freddy Krueger kämpfen, ist, wie gut es funktioniert.

'Er repräsentiert alles, was sie nicht sind', erzählt der Indie-Comic-Schöpfer Stephen Harber Invers . »In den meisten Bösewichten in ist ein bisschen Freddy Power Rangers . Und Freddys Spezialität sind Teenager. Es scheint nur wie Erdnussbutter und Schokolade. '



In einer ruhigen Ecke im Internet, Stephen Harber , ein Texter und freiberuflicher Film- und Fernsehkritiker, übt seine kreative Stimme in Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street , ein von Fans gemachtes Comic-Buch mit den Künstlern Francisco Mauriz, James Zark und Ryan Lindberg.



Getreu ihrem Titel zeigt die Serie die jugendlichen Helden des TV-Phänomens der 90er Jahre Mächtige Morphin Power Rangers gegen Wes Cravens größte Filmkreation, Freddy Krüger , auf dem Bildschirm zum Leben erweckt von Robert Englund . In seinen drei Ausgaben, die derzeit online sind (Harber plant, insgesamt zehn zu machen), geht die Geschichte auf die tiefgründige Power Rangers-Mythologie ein - der Crossover findet zwischen den Staffeln 2 und 3 der klassischen Show statt - und auf Seile in anderen Slasher-Ikonen wie Jason Voorhees und Hellraiser .

Du bist hier bei mir eingesperrt

Cover von 'Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street' # 1. Stephen Harber



Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street ist ein eigenständiges Projekt. Hasbro (derzeitige Eigentümer des Power Rangers-Franchise) oder WarnerMedia, dessen Tochtergesellschaft New Line Cinema in den 80er und 90er Jahren ein Kassenmonster mit dem Original war, sind nicht daran beteiligt Ein Albtraum in der Elm Street Filme.

Das Projekt ist mehr als nur Fanfiction und ein Portfolio für die Künstler. Es ist eine Aussage darüber, was es eigentlich bedeutet, ein Nostalgie-Franchise zu altern. Harber ist ein Fan von Power Rangers und Freddy Krueger, aber es waren Power Rangers, die Harber als Künstler grillen wollte.

'Ich fühle mich wie die alte Marke der Power Rangers - es gibt eine Möglichkeit, diese Inhalte dazu zu bringen, das ältere Publikum der Fangemeinde anzusprechen, ohne zu versuchen, das jüngere Publikum die ganze Zeit im Blick zu behalten', sagte Harber sagt . „Und es gibt einen Weg dahin, der nicht nur grimmig ist. Ich bin mir wirklich bewusst, dass ich das ( Power Rangers ) Charaktere wie in der Show, und lassen Sie sie kein Material für Erwachsene machen oder eine üble Sprache verwenden. Das ist alles für Freddy Krueger verbannt. Das ist das Nebeneinander. Es zeigt Reife, ohne den Ton der Show zu ändern. '



Harber, ein Kind der 90er Jahre, sah zu Power Rangers Als ich in Nevada aufwuchs, war es ein Rating-Moloch für Fox Kids. Er ist seitdem ein großer Fan. Als Teenager besuchte er Blockbuster, wo er und ein Freund Horrorfilme aufnahmen. Einer seiner Favoriten war 1987 Ein Albtraum in der Elm Street 3: Traumkrieger selbst a Power Rangers -eske Geschichte über Teenager, die ihre Traumkräfte einsetzen, um gegen Freddy Krueger anzutreten.

Spiel wie der letzte von uns

'Das ist ein Teil der Albtraum Franchise, die nicht kapitalisiert ist “, sagt Harber. 'Ich liebe die Traumkrieger und wollte ihnen mehr Aufmerksamkeit schenken.' (Kleinere Spoiler: Die Dream Warriors spielen in Ausgabe 2 eine große Rolle.)

Innenseite von 'Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street' # 1. Stephen Harber

Stephen Harber

Als aufstrebender Comic-Profi hat Harber die beiden zusammengebracht, als er sich nach einem finanziell erfolgreichen, aber kreativ unerfüllten Kickstarter-Projekt im Jahr 2015 niedergeschlagen fühlte. Eines Tages brachte ihn seine Stimmung dazu, über eine finstere Folie für seine Helden aus der Kindheit nachzudenken. Er kam schnell bei Freddy Krueger an. Er fand eine ungewöhnliche klangliche Synchronisation zwischen den Power Rangers, die Monster in Dinosaurierkostümen mit Karate treten, und Freddy Krueger, dem lustigsten und dunkelsten Slasher aller Horrorkinos.

' Seine Geschichte ist dunkel «, sagt Harber. 'Das wird in der (nicht untersucht Albtraum in der Elm Street ) Medien. Für alle ist er nur ein lustiges Maskottchen, und damit wollte ich spielen. Er stellte etwas Dunkles dar Power Rangers Ich wollte nie mit einer dreißig Meter langen Stange anfassen. «

Stephen Harber

Wird es eine Staffel 2 geben, die im Weltraum verloren geht?

Harber fügt hinzu: „Er repräsentiert ein Kindheitstrauma. Die Power Rangers sind Engel, sie wollen beschützen. Deshalb ist er ein guter Bösewicht für sie. Er ist auf ihrem Niveau. '

Als Fanfiction-Comic weiß Harber, dass es eine Decke zu treffen gibt. Er kann mit dem Projekt kein Geld verdienen, was immer noch Zeit und Energie kostet. er klassifiziert Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street als Parodie, von der er hofft, dass sie ihn vor Anwälten schützt. 'Wenn Sie mikroskopisch werden wollen, verspottet es beide', behauptet er. In Ausgabe 1 kämpft Freddy mit seinem 'Power Ass' gegen die Power Rangers, was für eine gute Rechtsverteidigung sorgt.

Kryptonite 3 Türen nach unten Erscheinungsdatum

Stephen Harber

Bis Harber das Klopfen des Gesetzes über geistiges Eigentum an seiner Tür hört, ist er nur dankbar, dass der Comic gut aussieht. „Ich habe Fanfiction gelesen, die gut ist, aber bis zu einem gewissen Punkt. Das ist die Sache mit der Kunst. Francisco macht so einen guten Job, dass die Charaktere so aussehen, wie sie es in der Show tun. Ich versuche nur, die Messlatte höher zu legen. '

An der Oberfläche, Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street ist eine Feier der beiden nostalgischen Elemente, die es fälscht. Aber tief in seinen digitalen Seiten steckt ein größerer Ehrgeiz, der mehr damit zu tun hat, die Grenzen der Nostalgie zu überwinden - und die Möglichkeiten innerhalb dieser Grenzen zu finden.

'Wir haben durch ein Jahrzehnt von Wiederbelebungen wie Akte X wo es nicht so lief, wie sie es erwartet hatten «, sagt Harber. „Ich denke, das ist mit dem Jahr 2017 passiert Power Rangers Film und ich denke, dort ist Power Rangers. Dies setzt zwei nostalgische Dinge zusammen und schafft etwas Neues, das sie beide beschissen lässt. Es ist nicht respektlos, aber es ist ein Augenzwinkern. Es heißt nicht, dass du nicht wieder nach Hause gehen kannst, aber wenn du das tust, sieht es ein bisschen anders aus. '

Harber fügt hinzu: „Nostalgie ist ein großer Teil, von dem ich nicht glaube, dass wir herauswachsen werden. Mit der Zeit wird es stärker. '

Variant Cover von 'Power Rangers: Ein Albtraum in der Elm Street' # 1, das eine Hommage an das Originalplakat von 'Ein Albtraum in der Elm Street' aus dem Jahr 1984 darstellt. Stephen Harber