Der Quarantäne-Science-Fiction-Thriller, den Sie sich ansehen müssen, bevor er Netflix diese Woche verlässt

Stellen Sie sich für eine Sekunde eine Wendeltreppe vor. Erreichen Sie die Spitze und Sie sind unten. Erreichen Sie den Boden und Sie sind oben. Dann stellen Sie sich vor, Sie wären 35 Jahre hier.

Diese Vision des banalen Fegefeuers ist die Grundlage von Der Vorfall . Ein 2014er Science-Fiction-Thriller des mexikanischen Regisseurs Isaac Ezban, Der Vorfall ist ein Dämmerungszone -esque Konzept erweitert zu einem ansprechenden, manchmal ekelhaften Spielfilm. Trotz sehr großer und nachdenklicher Vorstellungen über die Existenz, Der Vorfall Leider taucht die Nase, wenn es darum geht, Antworten auf den anregenden Vorfall zu geben. Aber wie bei einem Familienausflug ist das Ziel weniger wichtig als die Reise. Und Der Vorfall ist eine verdammt gute Reise, die Sie streamen sollten, bevor sie Netflix am 19. August verlässt.



Der Vorfall Es folgen zwei getrennte Geschichten: In einer versuchen der kleine Gauner Carlos (Humberto Busto) und sein Bruder Oliver (Fernando Alvarez Rebeil), der Verhaftung des Schurkenpolizisten Marco (Raúl Méndez) in einer Gebäudetreppe zu entkommen. In der anderen macht sich eine vierköpfige Familie auf einen eintägigen Roadtrip.



Wie der Titel des Films andeutet, gibt es immer einen anregenden 'Vorfall', der Panik auslöst. Für die Bullen und Räuber: Marco schießt Carlos ins Bein und lässt ihn langsam ausbluten. Für die Familie: Ein vergessener Inhalator wird nach einer tödlichen allergischen Reaktion zu einer Frage von Leben und Tod. Diese tickenden Zeitbomben - buchstäblich durch das Geräusch einer Explosion außerhalb des Bildschirms erzeugt - erzeugen Verzweiflung, Spannung und Verzweiflung, während die Charaktere das Ausmaß ihrer unausweichlichen Gefängnisse entdecken.

Was ist dein Lieblingsfilm von Marvel? Klicken Sie hier, um Inverse dabei zu helfen, alle 23 Filme in der MCU zu bewerten!



'The Incident', ein spanischsprachiger Zeitschleifenfilm von Regisseur Isaac Ezban aus dem Jahr 2014, wird jetzt bis zum 19. August auf Netflix gestreamt. Red Elephant Films

wo Rüben Tierkreuzung zu speichern

Der Vorfall ist ein High-Concept-Thriller, der am besten funktioniert, wenn Sie seine Ideen an die Oberfläche bringen. Es gibt keine nennenswerte Verschwörung. Die Charaktere sind gefangen und nichts steht der Flucht im Wege. So, Der Vorfall wird zu einer Charaktergeschichte über die Willenskraft von Individuen, die ihre eigenen Wege entdecken, Sinn zu machen und mit ihrer Umgebung umzugehen. Einige machen es besser als andere.

Diese „endlosen Gefängnisse“ - eine nie endende Treppe, eine kurvenreiche Autobahnstraße - füllen auf magische Weise Verkaufsautomaten und verlassene Tankstellen auf und lassen die Gefangenen zu gerade so leben mit einem Minimum an Komfort und Bequemlichkeit. Aber im Laufe der Zeit werden Stunden zu Tagen, Tage zu Jahren und die Dinge werden eklig. Bereite dich darauf vor zu schauen Der Vorfall zwischen den Zwischenräumen Ihrer Finger.



'The Incident' (2014) Rote Elefantenfilme

Letzten Endes Der Vorfall handelt von EMOTIONAL PRISONS, was es zu einem ziemlich passenden, aber schwierigen Film macht, in Quarantäne zu schauen. Wie die Figuren im Film beschäftigen wir uns wahrscheinlich mit wichtigen Momenten, sowohl guten als auch schlechten, die unser Leben bestimmt haben. Bei so vielen Aspekten des täglichen Lebens können wir nicht anders, als darüber nachzudenken, wo etwas schief gelaufen ist - oder vielleicht sogar, wo etwas richtig gelaufen ist.

weil Der Vorfall hat ein unverständliches Ende, wir haben unten eine mit Spoiler gefüllte Erklärung.

Das Ende von Der Vorfall

Der Vorfall Die große Prämisse, die sich in einem verwirrenden Moment spät im Film zeigt, ist, dass ältere Menschen nicht in der Lage sind, die Probleme des Lebens zu akzeptieren als jüngere. Das ist ... sicherlich eine Idee. Der Vorfall Dies wird dadurch veranschaulicht, dass junge und alte Menschen in entscheidenden Momenten ihres Lebens gefangen werden, in denen sich das Schicksal kreuzt.

Für die Bullen und Räuber änderte sich ihr Leben, als sie sich bei Marcos Verhaftung von Oliver und seinem Bruder trafen. Für die Familie veränderte sich ihr Leben auf einem großen Roadtrip.

Nichts in den Schleifenabmessungen ist real. Die „Menschen“, die sich gefangen fühlen, sind Manifestationen ihrer Emotionen - betrachten Sie sie als „spirituelle Geister“ -, die ständig die Zeit und den Raum leben und neu erleben, die den Rest ihres Lebens bestimmt haben.

Es gibt eine 'Kette' von Positivität (für die Jungen) und Negativität (für die Alten). Aus diesen schicksalhaften Momenten werden junge Menschen zu einem fruchtbaren, lohnenden Leben, während die Alten in Elend und Unglück verdorren. Die Kette setzt sich fort, wenn die Jungen alt werden und nach einer erfüllenden Jugend ihr eigenes Elend und Unglück erleben.

'The Incident' (2014) Rote Elefantenfilme

Der Vorfall zeigt, dass der junge Daniel (Gabriel Santoyo) im Familien-Roadtrip erwachsen wird, um erwachsen zu werden. (Wie aus einem Kind namens Daniel, das Zaubertricks liebt, ein Polizist namens Marco wird, ist nichts Der Vorfall ist besorgt darüber, auf eine sinnvolle Weise zu antworten.) Roberto (Hernán Mendoza), Daniels Stiefvater, der Daniels Mutter und Schwester auf diesem Roadtrip fährt, erlebte selbst in seiner eigenen Jugend einen lebensverändernden Moment. Als Junge fuhr Roberto auf einem Schulausflug ein Bambusfloß. Die Erfahrung veränderte ihn und Robertos eigenes spirituelles Selbst war jahrzehntelang auf diesem Floß in einem endlosen Meer gefangen.

Wächter der Galaxie 2 Trailer Song

Im wirklichen Leben schaffte es Roberto sicher zurück an Land und wuchs normal auf, um schließlich mit Daniels Mutter zusammen zu sein. Weil sein Schicksal mit Daniel kreuzt, wird ihr Roadtrip zu einer weiteren Schleife. Im wirklichen Leben beginnt Roberto Unglück zu erleben (Scheidung von Daniels Mutter, Alkoholismus, Kneipenkämpfe, von Prostituierten abgelehnt), während Daniel aufwächst, um Freunde, akademischen Erfolg, eine wahre Liebe, eine liebevolle eigene Familie zu haben. Aber die Schleife geht weiter. Als Daniel Marco der Polizist wird, kreuzt sich sein Schicksal mit Oliver. Nach der Verhaftung verirrt sich Daniel / Marco. Er entdeckt, dass seine Frau ihn betrügt, begeht einen Mord und wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, in der er alt wird und stirbt.

Was der Film nicht zeigt, ist, was in der nächsten Schleife passiert. Wir erfahren, dass Oliver Karl wird, ein Hotelpage in einem Hotel, der Jungvermählten in einem Hotel gefangen hält. Wir können nur davon ausgehen, dass Oliver / Karl (jetzt gespielt von Hector Mendoza) nun ein Unglück in seinem Leben erleben werden, während die Braut (Luciana Villegas und Magda Brugengheim) Glück erfahren wird, bevor sie mit jemand anderem gefangen wird.

Der Vorfall läuft jetzt bis zum 19. August auf Netflix.