Die Wissenschaft erklärt, warum Vin Diesels Haut in 'Bloodshot' gespenstisch weiß wird.

Bloodshot ist ein Superheld im Gegensatz zu so vielen anderen. Mit gespenstisch weißer Haut, purpurroten Augen und einem blutroten Kreis auf seiner Brust ist der verbesserte Supersoldat eine auffällige, unheimliche Präsenz in den Augen seiner Feinde. Er sieht aus, als hätte der blasse Reiter der Apokalypse sein Ross gegen eine Tonne Waffen eingetauscht.

Aber warum sieht Bloodshot so aus? In dem erste Spielfilmadaption In Valiant Comics mit Vin Diesel ließ Regisseur Dave Wilson seine Geek-Flagge hoch fliegen, als er ein Sound-Szenario entdeckte, das erklärt, wie die Haut einer Person wirklich die Farbe von Schnee annehmen kann.



»Dort hat sich der Nerd in mir wirklich manifestiert«, sagte Wilson Invers letzten Oktober auf der New York Comic Con. „Ich kann nicht einfach einen roten Punkt auf seine Brust setzen. Ich muss einen Grund haben. '



Und einen Grund, den Wilson gefunden hat. Im neuen Film Blutunterlaufen Vin Diesel spielt einen US-Marine namens Ray Garrison, dessen Blut durch eine Milliarde mikroskopisch kleiner Nanomaschinen ersetzt wird, die als 'Nanite' bezeichnet werden und ihm Superkräfte verleihen. Während des gesamten Films sieht Garrison normal aus - außer dass er in Sekundenschnelle durch Beton schlagen und selbst die tödlichsten Wunden heilen kann.

Vin Diesel und Dave Wilson am Set von 'Bloodshot.'Sony Pictures



Während des letzten Kampfes des Films wird Ray Garrisons Haut jedoch blass, eine gespenstisch weiße Tönung mit einem blauen Farbton. Während das Bild cool aussieht, vor allem für Fans der Comics gibt es keinen expliziten Grund dafür, dass die Naniten in seinem System 'übertaktet' werden. Zum Invers Wilson packte die Wissenschaft aus, wie Bloodshot wirklich lebendig wurde.

Erstens gibt es Ray Garrisons Naniten, die ihm im Blut laufen. 'Natürlich muss sich alles um die Naniten drehen', sagt Wilson. 'Die Naniten' übertakten 'alle Funktionen Ihres Körpers.'

Er beschreibt die Naniten als einen Computer, der sich bei mehreren Aufgaben überhitzen kann. „Wenn sich die Naniten zusammenballen, wenn auf Sie geschossen wird und Naniten über Ihren ganzen Körper rasen, um Ihre lebenswichtigen Organe zu reparieren, stellen Sie sich das als ein Multitasking-Computersystem vor. Es ist die De-Priorisierung von Funktionen Ihres Körpers, die für Ihr Überleben nicht lebenswichtig sind. Daher ist das Pigment Ihrer Haut nicht notwendig, um zu überleben. '



Vin Diesel, in seinem Auftritt als Bloodshot im ersten Live-Action-Film des Charakters. Sony Pictures

Zweitens gibt es seltsame Dinge, die der menschliche Körper bereits tut, auch ohne hochmoderne Supercomputer im Blutkreislauf. 'Wenn jemand sagt' Sie haben einen Geist gesehen ', geschieht dies, weil Ihr Körper in einer erhöhten, stressigen Situation nicht lebenswichtige Funktionen unterdrückt', sagt Wilson. „Dein Körper schickt dein ganzes Blut an deine Muskeln, weil du dich im Kampf- oder Flugmodus befindest. Du wirst jemandem ins Gesicht schlagen oder weglaufen. Ihre Haut wird blass, weil es in diesem Moment keine wichtige, notwendige Körperfunktion ist, das Blut zur Haut fließen zu lassen. '

Wilson gibt zu, dass die Comic-Wissenschaft von Blutunterlaufen wird die realen Wissenschaftler enttäuschen, die er konsultiert hat. 'Wir sind in das Nanosystemlabor der UCLA gegangen, das schrecklich enttäuscht sein wird, wie unrealistisch die Nanotechnologie im Film ist', scherzt er. Er fügt hinzu, dass die reale Welt 'ein paar Jahre von dem entfernt ist, was wir tun' Blutunterlaufen .

„Das Konzept, einen mikroskopisch kleinen Roboterorganismus in unserem Körper zu haben, der einem bestimmten Teil Ihres Körpers, der nicht weit entfernt ist, Medikamente zuführt. Wir nutzen das als Basis und machen einen riesigen wissenschaftlichen Sprung. '

Wo ist das Klavier in der einsamen Lodge?

Während Bloodshot seinen Blick von seinen meistverkauften Comics im Film fernhält, konnte Regisseur Dave Wilson die Wissenschaft nicht ignorieren.

'Es ist wichtig für mich, physiologisch aufzuschlüsseln, warum er dieses rote Leuchten in seiner Brust oder in den roten Augen hat, und Prinzipien dahinter zu finden', sagt er. 'Es war ein glaubwürdiger, vernünftiger Weg, diese Fähigkeiten zu fördern, die im Film zum Tragen kommen. Wir machen ab und zu einen Sprung, wir müssen. Aber es macht immer einen treuen Sprung nach vorne. '

Blutunterlaufen ist jetzt in den Kinos.