Ein schockierender X-Men-Star könnte eine Schlüsselrolle in WandaVision spielen

Einer der X-Men kann sich dem anschließen Marvel Cinematic Universe in Phase 4. Art von.

Evan Peters, bekannt für seine Rolle als Quicksilver in der X-Men-Filmreihe, spielt möglicherweise eine Schlüsselrolle in der Disney + Marvel-Show WandaVision . Anscheinend hat Peters seine Szenen letztes Jahr gedreht, was bedeutet, dass seine Rolle bis jetzt unter Verschluss gehalten wurde.



Aber was bedeutet es? Und ist es möglich, dass Peters seine Rolle als Quecksilber (auch bekannt als Wandas Bruder) irgendwie wiederholen könnte? Lass uns genauer hinschauen.



Folgen Sie allen Invers 's WandaVision Berichterstattung bei unserer WandaVision Nabe.

Was ist passiert? - Am Montag, MCU Scooper Charles Murphy von Murphys Multiversum berichteten, dass Evan Peters für eine unbekannte Rolle in der Disney + Marvel-Serie besetzt wurde WandaVision . Murphy berichtete, dass Peters 'die Rolle Ende letzten Jahres bekommen hat' und 'seine Szenen kurz danach filmt'. Dies bedeutet, dass seine Beteiligung von der Einstellung von Produktionen, die durch die Covid-19-Pandemie verursacht wurden, praktisch unberührt bleibt.



Quecksilber kommt? - Es mag zwar spannend sein zu glauben, dass Peters die getrennten Filmkontinuitäten von X-Men und Marvel vereinen wird, indem er seine Rolle als Quecksilber (wegen Quicksilvers Blutsverwandtschaft mit Wanda) wiederholt, aber es ist vorerst größtenteils Zufall. Murphy berichtet, dass Peters eine andere Rolle im Marvel-Universum spielt, wahrscheinlich eine der Superschurken.

Obwohl WandaVision lässt sich von Tom Kings gefeierter Serie 2016 inspirieren Die Vision Diese Geschichte hat nicht zu viele eindeutige Superschurken, um über Peters Rolle zu spekulieren. Vielleicht ist er der Reaper, der von Vision's Frau Virginia getötet wird (in der sie selbst nicht auftauchen wird WandaVision ), die die Ereignisse des Comics auslöst.

Murphy schrieb weiter, dass Aaron Taylor-Johnson, der 2015 Quicksilver spielte Avangers: Zeitalter des Ultron (wo sein Charakter starb), kann seine Rolle in wiederholen WandaVision durch Rückblenden. Die Daumen drücken, zumindest hatten die Autoren Spaß und ließen die Charaktere der beiden Schauspieler sich treffen und darüber scherzen, ich weiß nicht, über silberne Turnschuhe oder so.



Evan Peters in seiner Rolle als 'Quicksilver' in 'X-Men: Apocalypse' von 2016. Es wird gemunkelt, dass Peters eine Rolle in der Disney + -Serie 'WandaVision' des 20. Jahrhunderts spielt

sind automatische Waffen legal in Las Vegas

Das Invers Analyse - Meldet, dass Evan Peters beitritt WandaVision sind schon deshalb eine Überraschung, weil der Schauspieler nicht sichtbar in die Show involviert war und sein Casting nie von einer der Verkaufsstellen gemeldet wurde.

Dies könnte darauf hindeuten, dass Peters 'Rolle ziemlich gering ist, insbesondere wenn sie letztes Jahr im Jahr 2019 gefilmt und anscheinend im Geheimen abgeschlossen wurde. Peters' Vergangenheit als Film X-Man macht seine Aufnahme jedoch sehr faszinierend. Selbst wenn er nicht Quicksilver spielt, bedeutet die Übernahme von Fox durch Disney, dass den X-Men nicht allzu viele Dinge im Weg stehen, um endlich der MCU beizutreten.

WandaVision hat kein Erscheinungsdatum für Disney +.