Snowpiercer macht eine dunkle Szene aus dem Comic noch dunkler

TNTs Snowpiercer Serie ist keine direkte Adaption von Bong Joon-hos Film, und es ist auch keine Kopie des Original-Comics. Das neue Show Die Premiere am Sonntagabend basiert auf Ideen aus beiden Quellen und schafft etwas Neues. Nirgendwo ist dies klarer als in der Geschichte von Old Ivan - einem Riff über John Hurts denkwürdige Rolle als Gilliam in der Snowpiercer Film - wer bekommt eine der mächtigsten Szenen in Episode 1, direkt aus dem ursprünglichen Graphic Novel gerissen.

Warnung! Spoiler voraus für Snowpiercer Episode 1 (und auch Bong Joon-hos Film, denke ich).



Im Snowpiercer Folge 1, Mark Margolis (Sie erinnern sich vielleicht an ihn als Hector Salamanca aus Wandlung zum Bösen ) spielt Old Ivan, einen älteren Mann, der seinen Geburtstag in Snowpiercers Heckbereich feiern möchte, mit einer Stunde Zeit, die er damit verbringt, klassische Musik auf dem einzigen verbleibenden Smartphone zu hören. Dann zieht er mit dem Rücken aller das Ladekabel des Geräts heraus und hängt sich damit grausam daran, wie dunkel das Leben für die unterdrückte Unterschicht des Zuges geworden ist.



Der Heckbereich entdeckt Iwans Selbstmord

Wenn Sie sich an den Film erinnern, in dem eine ähnliche Figur namens Gilliam die Revolution des Schwanzes anführt (und später bekannt wird, dass sie mit Snowpiercers Schöpfer Wilford in Konflikt gerät), war dies wahrscheinlich eine Überraschung, aber Fans des Comics haben die Wendung vielleicht gesehen Kommen.



Stamm namens Quest neues Album hören

Im ersten Band von Die Transperceneige Von Jacques Lob und Jean-Marc Rochette ist der Heckabschnitt des Zuges ein ganz anderer Ort. (Zum einen ist es vollständig vom Rest von Snowpiercer abgeschnitten.) Als ein Mann namens Proloff dem Schwanz entkommt, indem er aus dem Zug kriecht, zeigt er, dass ihnen vor langer Zeit das Essen ausgegangen ist und nur noch Überlebende fressen auf menschlichen Leichen. Dann erzählt er die Geschichte eines 'kleinen alten Mannes', der einen Moment allein im Schwanz gefragt und sich dann umgebracht hat.

Der alte Ivan? Casterman

das Matrixkind des Veröffentlichungsdatums von Zion

Die Art und Weise, wie jede Version von Snowpiercer zeigt diesen alten Mann Charakter enthüllt viel über die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den drei Versionen dieser Geschichte. Sowohl die Show als auch der Film sind am Ende Geschichten über Revolution, und Revolutionen brauchen Helden. Ivan und Gilliam spielen beide in dieser Rolle, auch wenn einer sich selbst tötet, während ein anderer vom Feind getötet wird.



Der Comic ist noch düsterer und stellt sich eine Welt vor, in der selbst eine Revolution unvorstellbar ist. Indem Sie sich von beiden Geschichten inspirieren lassen, die davor standen, Snowpiercer Die Show präsentiert sich als realistischere Version des Films.

Bong Joon-ho malte in hellen und kräftigen Farben und ließ wenig Raum für Nuancen. Mit acht Folgen und eintausendundein Waggons (ein weiterer Rückruf zum Original-Comic), die Show bietet viel mehr Raum, um die brutalen Realitäten des Lebens auf Snowpiercer zu zeigen.

Snowpiercer wird sonntags auf TNT ausgestrahlt.