Solar Opposites Bewertung: Rick und Morty ohne Dan Harmon ist immer noch großartig

Ursprünglich veröffentlicht:5.4.2020 4:00 Uhr

In gewisser Weise verdankt Justin Roiland seine Karriere Dan Harmon. Das Rick und Morty Mitschöpfer wurde auf Harmons LA Film Festival, Channel 101, entdeckt, wo a vulgär Zurück in die Zukunft Parodie löste aus, was schließlich Adult Swims größte Show aller Zeiten werden würde. Seitdem hat Roiland sein eigenes Videospielstudio eröffnet und verschiedene kleinere Rollen übernommen, aber er hat nichts so Wichtiges getan wie Rick und Morty - bis jetzt. Eingeben Solare Gegensätze .

Von Roiland und Mike McMahan ( Rick und Morty ausführender Produzent und inoffizieller dritter Showrunner der Show), Solare Gegensätze ist eine animierte Science-Fiction-Komödie, die es schafft, sich selbst noch weniger ernst zu nehmen als Rick und Morty . Anstatt populäre Filme und Fernsehsendungen mit cleveren Wendungen zu parodieren, Solare Gegensätze Dies gelingt, indem Science-Fiction-Konzepte zu etwas Unterhaltsamem, aber letztendlich etwas Unerfülltem zusammengefügt werden.



Nichts in Solare Gegensätze wird dich umhauen wie die Besten Rick und Morty Episoden tun es oft, aber diese neue Show schafft es immer noch, durchweg lustig zu sein - und manchmal sogar klug.



Justin Roiland spricht die beiden Hauptfiguren auf 'Solar Opposites'. Hulu

Solare Gegensätze folgt einer Quasi-Familie von Außerirdischen, die von ihrem sterbenden Planeten auf die Erde geschickt wurden. Die Besetzung umfasst Roiland als zwei erwachsene Aliens mit einem Seltsames Paar dynamisch. (Korvo ist eine Debbie Downer, die davon besessen ist, ihr kaputtes Raumschiff zu reparieren, während Terry ironische T-Shirts trägt und einfach nur feiern will.) Zu ihnen gesellen sich Klone in Kindergröße: Yumyulack (Sean Giambrone, Die Goldberge ) und Jesse (Mary Mack). Und dann ist da noch die Puppe, etwas zwischen einem Baby und einem Haustier, das auch eine tickende Zeitbombe ist, die bereit ist, den Planeten zu terraformieren und dabei alles Leben auf ihm zu zerstören.



Nichts davon ist jedoch wirklich wichtig, weil Solare Gegensätze nutzt diesen Aufzugsstellplatz nur, um verrückte Science-Fiction-Geschichten zu erzählen. Dazu gehört eine Episode, in der Korvo und Terry eine reale Version einer beliebten TV-Show-Figur erstellen, um ihr Freund zu sein (die Dinge laufen furchtbar schief), und eine andere, in der sie Nano-Bots einsetzen, um ihre Vorstadtnachbarn auszuspionieren, damit sie populärer werden können . (Auch hier läuft es furchtbar schief.)

Wenn Sie Bleichmittel in den Urin geben, wird es sauber

Jede Episode folgt einer ziemlich vertrauten Struktur mit einem Setup, einer B-Handlung mit Yumyulack und Jesse und einer halbherzigen Auflösung, die gerade unterhaltsam genug ist, um zu funktionieren. Es gibt nicht viel von Dan Harmons Berühmtheit Story-Circle-Technik Hier gibt es jedoch eine wichtige Ausnahme für die gesamte Saison, die dazu beiträgt, einige der früheren und weniger aufregenden Episoden auszugleichen. (Hulu hat mich gebeten, es nicht preiszugeben, aber vertraue mir, wenn ich sage, dass es ziemlich großartig ist.)

Viele Possen, aber nicht viel Substanz. Hulu



Wenn es um die Animation geht, Solare Gegensätze fällt irgendwo zwischen den ruckeligen Blicken der frühen Rick und Morty und die beeindruckendere Arbeit der letzten Saison. Das Charakter-Design ist in Ordnung, aber ein wenig grundlegend (Ihre Protagonisten zu androgynen Aliens zu machen, macht es den Animatoren definitiv leicht), und es gibt nicht viele aufregende Versatzstücke. Die Animation wird Sie nicht ablenken, aber es ist auch nicht der Grund, warum Sie weiter schauen werden.

Wenn Sie sich schließlich fragen, ob Roilands Sprachfähigkeiten tief genug sind, um zwei weitere Hauptfiguren zu handhaben, lautet die Antwort ... irgendwie? Während Rick und Morty beide deutlich an ihrer Stimme zu erkennen sind, können sich viele der kleineren Stimmen, die Roiland in dieser Show spielt, wie kleine Abweichungen von seinen beiden Protagonisten anfühlen.

Im Solare Gegensätze Wir bekommen Terry, der nicht unbedingt wie ein Roiland-Charakter klingt, den wir zuvor gehört haben, der aber auch nicht so lustig ist. Es gibt auch Korvo, der ein bisschen wie Rick klingt, mit einer etwas tieferen Stimme und ohne Alkoholprobleme. Korvo klingt lustig, ist aber nicht sehr originell.

Die anderen beiden Hauptfiguren an Solare Gegensätze sind beide Kinder, daher klingen ihre Stimmen kindlich, aber nicht besonders lustig. Auf der positiven Seite ist die erste Staffel auch voller Gaststars, darunter die Stimmen von Alan Tudyk, Andy Daly, Christina Hendricks, Jason Mantzoukas, Rainn Wilson und Tiffany Haddish.

beste Betrachtungszeit für Sonnenfinsternis

Letzten Endes, Solare Gegensätze ist in Ordnung, unterhaltsam und vielleicht sogar großartig. Wenn du ein bist Rick und Morty Fan, du hast gerade so ziemlich den Jackpot geknackt als Diese Show kehrt zurück und diese spirituelle Ausgründung landet auf Hulu. Aber ich wäre ziemlich schockiert, wenn sich die neue Show von Justin Roiland und Mike McMahan auf die gleiche Weise wie ein kultureller Moloch erweisen würde Rick und Morty .

Alle acht Folgen von Solare Gegensätze Staffel 1 wird ab dem 8. Mai auf Hulu gestreamt.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5.4.2020 um 4:00 Uhr veröffentlicht