Star Trek: Discovery Star enthüllt die überraschende Art und Weise, wie sie Captain werden könnte

Seit seinem Debüt 2017 Star Trek: Entdeckung hat eine Geheimwaffe gehabt. Nein, es ist nicht der Sporenantrieb oder die Fähigkeit, in der Zeit zu reisen, sondern die skurrile Ehrlichkeit von Fähnrich Sylvia Tilly, der am besten zuordenbaren Person in der Sternenflotte. Seit Staffel 1 spielt Mary Wiseman Tilly wie die beste Freundin des Publikums, indem sie sich zunächst zur Freundin von Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) erklärt, selbst als Burnham ein Ausgestoßener war.

Aber seit Staffel 1 haben sich die Dinge ziemlich verändert. Tilly hat sich als ihr eigener böser Doppelgänger im Spiegeluniversum ausgegeben, Asteroiden gerungen und einen transdimensionalen außerirdischen Geist verbannt. Staffel 3 von Entdeckung Tilly versucht herauszufinden, wer sie in der neuen Final Frontier ist, fast tausend Jahre von zu Hause entfernt. In der zweiten Folge der Staffel - 'Far From Home' - nimmt Commander Saru sie mit auf eine gefährliche Auswärtsmission und versichert ihr, dass sie 'ein ausgezeichneter erster Eindruck' von dem ist, worum es bei der Sternenflotte geht.



Vor dem Debüt der Folge auf CBS All Access sprach Wiseman mit Invers über Tillys Entwicklung, was sie von Internet-Trollen hält und wie Tilly immer noch Kapitän werden könnte.



Spoiler voraus für Star Trek: Entdeckung Staffel 3 Folge 2, 'Weit weg von zu Hause'.

Es ist verlockend anzunehmen, dass die klugen, schnell sprechenden Tilly und Mary Wiseman ein und dasselbe sind. Aber wenn Sie Wiseman zuhören, ist klar, dass dies in der Vergangenheit nicht genau der Fall war, aber jetzt könnte es der Wahrheit näher kommen.



gute wettbewerbsfähige Pokemon Sonne und Mond

'Diese Saison fühlt sich mir etwas näher', sagt Wiseman über Tillys Wachstum. 'Es ist ein Ort, an den ich Tilly unbedingt gehen wollte. In Staffel 1 war sie so grün und so unerfahren. Ich glaube nicht, dass sie ein sehr starkes Selbstbewusstsein hatte. Die Autoren und Showrunner haben mich wirklich auf Trab gehalten, was ihre Ziele angeht. Sie gewinnt eine Art Weisheit und Selbstsicherheit, die ich sehr gerne entwickelt habe. Jetzt kommt sie wirklich auf ihre Kosten. '

Ein Teil dessen, was Tilly zu einem so einzigartigen Charakter für das Trek-Franchise macht, ist, dass sie, obwohl sie eine intelligente junge Frau ist, kein frühreifer Besserwisser in der Form von Wesley Crusher ist. Tilly könnte sich lächerlich machen, indem sie das Falsche herausplatzt - oder in der letzten Folge aggressiven Typen mit Phasern sagt, dass 'mein Name keine Autorität hat'. Aber sie ist kein Witz.

'Es gibt nicht viele Charaktere in der Geschichte von Trek, die so unschuldig oder verletzlich sind wie sie. Sie ist nicht cool und sie ist nicht schlau ', erklärt Wiseman.' Sie ist doof, aber sie ist nicht der Sturzkerl. Sie wird von Gleichaltrigen sehr geschätzt und ist sehr beliebt. Es gibt keine weibliche Figur (in Trek), die so uncool und schrullig ist. Das fühlt sich für mich zeitgemäß an - weibliche Charaktere zu haben, die nicht perfekt sind. '



Tilly (Mary Wiseman) und Saru (Doug Jones) nehmen ersten Kontakt mit ihrer eigenen Zukunft auf ... in einem Weltraum-Salon CBS

Die Saisonpremiere begründete das Konzept, dass Raumfahrt ist ruderiger im 32. Jahrhundert, und Tilly wird diesmal in physischere Situationen gedrängt. In der neuesten Folge werden Saru und Tilly von aggressiven Kurieren, die den Absturz ausnutzen wollen, am Phaser-Point festgehalten USS Discovery für Ressourcen. Wie können Tilly und Saru an ihren Idealen der Sternenflotte festhalten, wenn sich alle um sie herum wie Weltraum-Revolverhelden verhalten?

Erwachsene schwimmen Rick and Morty Staffel 3 Folge 1

Wiseman sagt, dass diese Episode wirklich dazu gebracht hat, zu überdenken, wie Körperpositivität in der angeblich aufgeklärten Zukunft von Star Trek funktioniert:

'Es ist kompliziert für mich, der Action-Teil der Serie. Ich weiß, dass es auf Reddit und Twitter ein Kontingent von Trollen gibt, die sich fragen, ob Tilly ein Mitglied der Sternenflotte sein könnte oder nicht, denn wie könnte jemand in meinem Körper die physischen Anforderungen der Sternenflottenakademie erfüllen? Ich bin nicht das sportlichste Exemplar, aber das interessiert mich nicht besonders. Ich habe trotzdem Wert.
'Vielleicht ist Tillys großes Geschenk, dass sie ein wenig über den Tellerrand hinaus denkt und genau den richtigen Moment kennt, um diese Flasche über dem Kopf dieses Mannes zu zerbrechen, weil er sich nicht auf sie konzentriert. Es gibt andere Fähigkeiten, die Menschen in Konflikten mitbringen können. Niemand stellt Scottys Fähigkeit in Frage, unabhängig von seiner Größe auf einem Schiff zu sein! '

Burnham und Tilly posieren in Staffel 1 'Trotz dir selbst' als ihre Kollegen im Terranischen Imperium

Tilly tritt in dieser Episode niemandem ins Gesicht wie Michelle Yeohs Georgiou, aber sie bricht jemandem eine Flasche über, weil die Leute annehmen, dass sie eine nette, süße Person ist. Und obwohl sie vielleicht nicht das aggressivste Crewmitglied der ist USS Discovery Sie ist die ehrgeizigste. Bei ihrem ersten Treffen sagte sie zu Burnham, sie wolle eines Tages Kapitän werden. Später, im Spiegeluniversum, war eine alternative rücksichtslose Version von Tilly - mit dem Spitznamen 'Killy' - der Kapitän der ISS Discovery . Hat Tilly etwas von der Dunkelheit ihres Gegenübers aus dieser alternativen Dimension?

turgenevs russische epische väter und söhne

'Nicht alle Menschen, die ehrgeizig sind, sind heimtückisch!' Sagt Wiseman mit einem Lachen. „Aber das Größte, was Killy und Tilly gemeinsam haben, ist Ehrgeiz. Tilly ist sich darüber von Anfang an sehr klar; Sie will Kapitän werden. Tilly ist in der Lage, diesen Traum zu verwirklichen, während sie sich immer noch um alle um sie herum kümmert. Aber sie hat ein kurzes Temperament, und vielleicht sehen Sie dieses Jahr mehr davon. '

Obwohl Staffel 3 von Star Trek: Entdeckung Wiseman hat gerade für Fans angefangen und befindet sich auf einer etwas anderen Zeitachse. Zusammen mit dem Rest der Besetzung bereitet sie sich darauf vor, in nur wenigen Wochen die vierte Staffel in Toronto zu drehen.

'Meine Quarantäne ist gerade zu Ende gegangen. Es passiert “, sagt sie, schwört aber, keine Spoiler aufzugeben. Wird Tilly jemals Kapitän der Sternenflotte? Wiseman sagt es nicht. Aber sie glaubt, dass ihr Charakter immer noch in diese Richtung geht.

'Tilly muss nicht cool und schlau werden, um Kapitän zu werden', sagt Wiseman. 'Sie wird wie sie selbst Kapitänin, was auch immer das bedeutet.'

Star Trek: Entdeckung Staffel 3 wird donnerstags auf CBS All Access ausgestrahlt.