Star Trek: Entdeckung einheitlicher Bildtropfen deuten auf das 32. Jahrhundert hin

Wann Star Trek: Entdeckung springt am 15. Oktober in die dritte Staffel, die Show wird die Crew der Sternenflotte des 23. Jahrhunderts buchstäblich in eine ganz neue Zukunft führen.

Die neue Einstellung für Staffel 3 ist um das Jahr 3187, das 930 Jahre von ihrem Ursprung entfernt ist, und in den letzten zwei Jahrzehnten des 32. Jahrhundert.



Im Moment wissen wir nicht viel über den Status der Sternenflotte oder der Föderation in diesem Zeitraum, aber ein neues Werbebild für Entdeckung Staffel 3 hat uns vielleicht gerade einen Hinweis gegeben, wie die Sternenflotte im 32. Jahrhundert aussieht. Buchstäblich!



Mit anderen Worten: Was trägt Michael Burnham auf ihrer Sternenflottenuniform? Ist das ein neues Sternenflottenabzeichen oder was?

Spekulation voraus!



Kann Tylenol zusätzliche Stärke Sie hoch bringen

Diese Woche hat CBS All Access ein neues Image veröffentlicht, das den bevorstehenden Start von feiert Unterdecks am 6. August, gefolgt vom Debüt von Entdeckung Staffel 3 am 15. Oktober. Dieses Bild zeigt ein neues Foto von Sonequa Martin-Green als Michael Burnham, das ihre neue, viel längere Frisur rockt, die wir zuvor in den Trailern gesehen haben. (Und das könnte darauf hinweisen, dass es einen Zeitsprung gibt innerhalb auch in dieser Saison.)

Hier ist das Bild:

Die neueste Promo für das neue Trek.CBS



Auf den ersten Blick bemerken Sie möglicherweise nichts übermäßig Neues an dem Bild.

Ja, Burnham rockt immer noch die silbernen Farben, die darauf hinweisen, dass sie immer noch in der Wissenschaftsabteilung ist und nicht befiehlt, aber wenn Sie genau hinschauen, werden Sie sehen, dass sie nicht einmal die 'klassischen' Delta-Insignien der Sternenflotte von den anderen trägt der DISCO-Ära.

:: COMPUTER: VERGRÖSSERN ::

Die neuen Insignien der Sternenflotte im 32. Jahrhundert? oder etwas anderes? CBS

Okay, die fast vollständig abgerundeten Insignien sind nicht Der gleiche Abzeichenstil, den Burnham - oder sonst jemand - in den letzten beiden Spielzeiten getragen hat. Trotzdem hat Burnham zwei verschiedene Arten von Sternenflottenabzeichen getragen, das Abzeichen der Kommandodivision in den Pilotfolgen und viel später das Abzeichen der Wissenschaftsabteilung. Zum die meisten In Staffel 1 trug Burnham überhaupt kein Abzeichen der Sternenflotte, da sie zu diesem Zeitpunkt ihren Auftrag nach ihrem Meuterei-Versuch in 'The Vulcan Hello' noch nicht zurückerhalten hatte.

Das ist also eigentlich das dritte Art des Abzeichens Burnham, wie es während des gesamten Laufs von getragen wird Entdeckung . Und das Interessante ist, es scheint brandneu zu sein. Was zu einer großen Frage führt: Ist dies tatsächlich ein zukünftiges Abzeichen der Sternenflotte - oder ist es etwas anderes?

Existiert die Sternenflotte im Jahr 3187?

Im Trailer für Entdeckung Staffel 3, Wir sehen, wie Burnham einen neuen Charakter namens Booker (David Ajala) trifft und er weist darauf hin, dass Burnham 'an Geister glauben' muss, weil 'dieses Abzeichen auf Ihrem Hemd'. Diese Szene impliziert stark, dass es im 32. Jahrhundert keine Sternenflotte gibt. An anderer Stelle in diesem Trailer sahen wir eine Flagge für die United Federation of Planets, auf der offenbar weit weniger Sterne zu sehen sind als in der relativen 'Gegenwart' der HUSTEN / DISCO Ära oder die TNG Ära der Serie. Bisher bedeutet dies, dass die Föderation im Niedergang begriffen ist und Burnham und die Crew versuchen, das UFP-Mojo zurückzubekommen.

Sternenflotte und Föderation sind nicht dasselbe

Relevanterweise ist die Sternenflotte älter als die Föderation und im Wesentlichen die Raumfahrtorganisation, die einfach der Föderation Bericht erstattet. Mit anderen Worten, die Sternenflotte ist für die Föderation das, was die NASA für die USA ist.

Die Prequel-Serie Unternehmen Die Sternenflotte, die im 22. Jahrhundert stattfand, konzentrierte sich fast ausschließlich auf eine Zeit, in der die Sternenflotte lediglich eine auf der Erde basierende Erkundungsorganisation war. Erst nach der Gründung der United Federation of Planets im Jahr 2161 wurde die Sternenflotte zu einem Zweig davon.

Was bedeutet das alles für das 'neue' Abzeichen, das Burnham trägt? Vielleicht nichts, aber gleichzeitig könnte eine neue Version der Sternenflotte unabhängig von der Föderation funktionieren, wenn die Föderation 3187 entweder zerbrochen ist oder nicht existiert.

Oder, kann sein, Burnham und die Crew kreieren eine Neu Version der Sternenflotte und dieses Abzeichen repräsentiert das neu gestartete Konzept.

Es ist eine gute Wette, dass dieses neue Abzeichen auch ein Kommunikator ist

Zu Burnhams Zeiten verwendete die Sternenflotte immer noch die klassischen hochklappbaren Handkommunikatoren. Es war nicht bis zur Zeit von Die nächste Generation , dass ein Kommunikator das Abzeichen wurde, das jeder auf seinen Hemden trug. Das heißt, in Entdeckung In Staffel 2 erfuhren wir, dass Section 31 bereits 2257 die Technologie „Com Badge“ hatte, eine Tatsache, die Captain Pike empörte, als Ash Tyler auf sein Abzeichen tippte, um mit einem Section 31-Schiff zu kommunizieren. Wenn Burnham also ein Abzeichen für die ferne Zukunft rockt, können Sie darauf wetten, dass es das hat TNG Kommunikator-Funktionalität im Stil. In der Tat kann es haben sogar mehr Funktionalität. Denken Sie darüber nach, das ist 930 Jahre später Entdeckung , aber das ist auch 788 Jahre später Picard . Was können Com-Abzeichen jetzt tun? Sind sie auch Tricorder? Könnte Burnhams neues Abzeichen auch ein persönlicher Transporter sein? Ein Phaser? Die Idee, dass die Technologie wirklich fortgeschritten ist, fühlt sich sehr, sehr wahrscheinlich an.

Bajoranische Com-Abzeichen in den 2370er Jahren

Es könnte eine geben DS9 Referenz hier

Obwohl wir uns das neue Abzeichen nicht genau ansehen können, fragen sich einige Fans zweifellos, ob es irgendeine Verbindung zum gibt DS9 com Abzeichen von Mitgliedern der bajoranischen Miliz getragen. Die Tatsache, dass das Abzeichen fast vollständig oval wirkt (und vielleicht nicht Das spitze Delta, das wir mit der Sternenflotte assoziieren, könnte darauf hinweisen, dass es sich überhaupt nicht um ein Sternenflottenabzeichen handelt.

Könnte dies eine zukünftige Version der bajoranischen Insignien sein? Könnte Bajor in ferner Zukunft eine eigene Koalition gebildet haben? In der bestehenden Entdeckung Staffel 3 Trailer gibt es zwei Hinweise auf den Trill von Deep Space Nine , was die Tür zu noch mehr teilweise zu öffnen scheint DS9 Referenzen auf der Serie. Jetzt sind Trill und Bajor völlig getrennte Planeten, und doch scheint es dort etwas zu geben, das uns daran erinnert DS9 .

Denn wenn die Sternenflotte im 32. Jahrhundert nicht existiert, dann hat vielleicht eine andere Gruppe ihren Platz eingenommen. Und es wäre erstaunlich, wenn die Wurzeln dieser 'neuen Sternenflotte' aus einem anderen Teil von stammen würden Trek Geschichte, die jeder liebt.

Star Trek: Discovery Staffel 3 erscheint am 15. Oktober bei CBS All-Access.