Star Trek: Das Gerücht von Strange New Worlds enthüllt die Rückkehr einer Sternenflottenlegende

Es war ein langer Weg. EIN neues Gerücht fliegt in Warp 5 herum, das der allererste Kapitän eines Raumschiffs genannt hat Unternehmen wird in irgendeiner Form zum Trek-Kanon zurückkehren. Nehmen Sie dieses Gerücht mit einer Prise Dilithium, aber nach zwei Steckdosen Der Schauspieler Scott Bakula ist in Gesprächen, um seine Rolle als Captain Archer in einem neuen Star Trek-TV-Projekt zu wiederholen. Dieses Gerücht kommt als Seltsame neue Welten scheinbar beginnt zu filmen in Toronto. (Ethan Pecks Instagram war ein totes Werbegeschenk .)

Wenn Captain Archer zurückgekehrt ist, scheint die beste Wette zu sein Star Trek: Seltsame neue Welten , die Show, die beide eine Fortsetzung von ist Entdeckung Staffel 2 und ein Prequel zu Die Originalserie . So könnte sich Bakulas Jonathan Archer wieder in der Final Frontier befinden. Wilde Spekulationen voraus.



wie man ein besserer Overwatch-Spieler ist

Kapitän Archer in der Unternehmen Serienfinale.CBS/Paramount



Jonathan Archers Zeitleiste

Es gibt keine Bestätigung von Paramount / CBS, dass Bakula als Jonathan Archer zurückkehrt. Nach den meisten Metriken ist die Prequel-Serie 2001-2005 Unternehmen gilt als die unbeliebteste Trek-Show aller Zeiten. Dennoch, Unternehmen hat in den letzten Jahren viel Liebe bekommen - mit Tonnen von Ostereiern für die Show in beiden Star Trek Beyond , und Entdeckung . Ohne die mutigen Entscheidungen in Unternehmen , viele Entdeckung und Seltsame neue Welten wäre nicht möglich.

Das Unternehmen Die Zeitleiste endet ziemlich klar im Jahr 2161, in der Folge 'Das sind die Reisen ...' Entdeckung Staffel 1 beginnt ein ganzes Jahrhundert später im Jahr 2256. In 'Der Krieg im Innern, der Krieg ohne' Admiral Cornwell sagte Unternehmen besuchte die klingonische Heimatwelt 'vor fast hundert Jahren'.



Lebt Archer im 23. Jahrhundert des Seltsame neue Welten Epoche? Er wäre 146 Jahre alt, was für Star Trek-Menschen nicht ungewöhnlich ist. Was ist mehr, nach etwas apokryphe Daten Aus dem Text auf dem Bildschirm in 'In einem Spiegel, dunkel Teil 2' wurde Archer nicht nur Präsident der Vereinigten Föderation der Planeten, sondern starb auch 2245, unmittelbar nachdem er an der Taufzeremonie des USS Enterprise NCC-1701.

Andererseits erwähnt Scotty (Simon Pegg) im Neustartfilm von 2009 'Admiral Archers wertvoller Beagle', was darauf hindeutet, dass Archer in Kelvin Timeline (vielleicht) 2258 noch am Leben war. Prime Archer könnte also zu Pikes Zeiten am Leben sein , was einen regelmäßigen Auftritt von Scott Bakula als Charakter im Zeitrahmen von nicht ausschließt Seltsame neue Welten .

Bogenschütze im Spiegeluniversum.CBS/Paramount



Alternative Zeitleisten

Wir wissen immer noch nicht, wann die neue Ausgründung von Michelle Yeoh stattfindet § 31 wird stattfinden. Im Entdeckung Staffel 3 der Wächter der Ewigkeit sagte, er schicke Georgiou (Yeoh) zu einem Zeitpunkt zurück, als das Prime- und das Mirror-Universum noch 'ausgerichtet' waren. Es ist unklar, ob dies bedeutet, dass Georgiou auftauchen wird, bevor die Universen auseinander gehen, oder ob sie einfach zu einer Zeit geht, in der das Reisen zwischen den beiden Dimensionen nicht so schwierig war. Interessanterweise wäre es weit genug, wenn Georgiou irgendwo im späten 22. Jahrhundert landen würde, etwa 2170 oder so Unternehmen (20 Jahre), aber noch einige Jahrzehnte vor der Geburt ihres Gegenstücks zum Prime Universe im Jahr 2202. Interessanterweise ist das späte 22. bis frühe 23. Jahrhundert eine ziemlich große Periode der Trek-Geschichte, die der legitime Kanon kaum erforscht hat.

Wenn § 31 passierte einige Zeit in diesen fehlenden Lücken, dann mit einem Post- Unternehmen Archer könnte sehr viel Sinn machen. Das Beste von allem war, dass Scott Bakula einfach dort weitermachen konnte, wo er aufgehört hatte, ähnlich wie bei der naturalistischen Herangehensweise Picard .

Riker und Troi über eine holographische Version von Archer's Unternehmen .CBS / Paramount

Das Archer-Cameo könnte etwas anderes sein

Weil wir gerade gesehen haben Leonard Nimoys Spock im Entdeckung In Staffel 3 kann man sich über holographische Aufzeichnungen ziemlich leicht alle möglichen Arten vorstellen, wie ein historischer Captain Archer in beiden Fällen auftreten könnte Entdeckung Staffel 4 oder Picard Staffel 2. Etwas berüchtigt, im Finale von Unternehmen Riker spielte an Bord der 22. CEntury NX-01 ein ausgeklügeltes Holodeck-Simulationsset aus, das das Herumblassen mit Archer beinhaltete. Riker verwies scherzhaft auf dieses spezielle Holodeck-Programm in der Unterdecks Das Finale der ersten Staffel, als er sagte: 'Weißt du, Archer und diese Leute.'

Also, wenn Sie das bedenken Unterdecks gemacht mehrere Witze über Unternehmen, und auch liebt Captain Archer hatte verrückte Handlungsstränge und konnte leicht zu dieser Serie zurückkehren. Könnte ein Unterdecks Archer existieren außerhalb eines Holodeck-Witzes? Vielleicht. Unterdecks hat noch keine verrückte Zeitreisegeschichte geschrieben und da es sich um eine animierte Show handelt, sind die Möglichkeiten, in einen anderen Teil des Kanons zu springen, völlig auf dem Tisch. Tatsächlich, Unterdecks Showrunner Mike McMahan erzählte sogar Invers das tun andere Versionen von Unterdecks in verschiedenen Trek-Epochen ist durchaus möglich: 'Du kannst tun Unterdecks auf einer Reihe anderer Schiffe und anderer Epochen. '

schneller Weg, um Eier Pokemon schlüpfen zu gehen

Wird Archer wirklich zurückkehren? Es scheint ein Longshot zu sein, aber wenn es passiert, ist eines sicher. Er bringt besser seinen süßen Hund Porthos mit.

Porthos ist Star Treks bester, sehr guter Junge