Star Treks liebenswerter neuer Schurke macht eines besser als Han Solo

Wer würde in einem Kampf zwischen Han Solo und Captain Kirk gewinnen? Star Trek: Entdeckung Vielleicht haben Sie diese langjährige Science-Fiction-Fan-Debatte mit einer dritten Option gelöst: Cleveland 'Book' Booker könnte wahrscheinlich beide übernehmen.

Im Staffel 3 von Entdeckung , Schauspieler David Ajala spielt Book mit der Art von Selbstvertrauen, die die Sensibilität von Trek und Wars zu vermischen scheint. Er ist ein bisschen Lando Calrissian schlau, aber andererseits hat er auch einen Hauch von Jean-Luc Picards Altruismus in sich. Aber Ajala erzählt Invers Der Charakter ist auch brandneu.



'Er hat unorthodoxe Methoden, um positive geisteswissenschaftliche Ergebnisse zu erzielen', sagt Ajala über den Han Solo-Vergleich. 'Aber wie Cleavland Booker etwas anders ist, ist seine ganze Mission, altruistisch zu sein und einen Zweck zu erfüllen, der größer ist als er selbst.'



Warnung! Spoiler voraus für Star Trek: Entdeckung Staffel 3, Folge 6, 'Aasfresser'.

Wer ist dein neuer Lieblingsfernsehcharakter im Jahr 2020? Nehmen Sie an der Inverse-Fanfavoriten-Umfrage teil!



David Ajala bei San Diego Comic ConGetty

Genre-Zuschauer aller Fandoms waren es bereits gewohnt, David Ajala zu sehen, bevor er eintraf Star Trek: Entdeckung . Aus seiner kurzen - aber denkwürdigen - Rolle in Der dunkle Ritter nach Manchester Black auf den CWs Super-Mädchen an der Reihe als außerirdischer Bösewicht in Doctor Who, Ajala ist zu einem Science-Fiction- / Fantasy-Mann geworden. Aber in Entdeckung In Staffel 3 ist es möglich, dass all diese Talent- und Fandom-Energie in eine neue Art von interstellarem Helden geleitet wird.

Beginnend mit dem Staffel 3 Premiere Ajalas Weltraumschmuggler Book hat neues Leben und neue Energie hineingegossen Entdeckung . Er ist der erste, der Michael Burnham trifft, nachdem sie aus einem Wurmloch gefallen ist, und das gibt den beiden Charakteren etwas von einem Doctor Who Romantik. Aber Burnham geht nirgendwo hin, und obwohl Book ein Schurken-Weltraumschmuggler ist, scheint er auch auf lange Sicht da zu sein.



Cleveland Booker könnte mehr mit dem zusammenarbeiten Föderation und Sternenflotte .

'Nach Episode 6 befindet sich Cleveland Booker mental an einem anderen Ort als zu dem Zeitpunkt, als wir ihn zuletzt in Episode 3 gesehen haben', sagt Ajala. 'Ich denke, es ist eher eine praktikable Option, dass Cleveland Booker mehr mit der Föderation und der Sternenflotte zusammenarbeiten könnte.'

Tag drei die Türen aus Stein

In der Vergangenheit hatte Star Trek nicht viele langjährige Weltraumschmuggler, die am Ende in der Nähe blieben. Star Trek: Picard 's Chris Rios (Santiago Cabrera) hat vielleicht den Weg für Book geebnet, aber Rios war in seinem Kern ein ehemaliger Offizier der Sternenflotte. Wenn wir dagegen Book treffen, betrachtet er die Sternenflotte und die Föderation zunächst als einen Witz. Dies bringt ihn Han Solo näher als jeden Trek-Charakter zuvor. Ganz zu schweigen davon, dass er ein superschickes Raumschiff und einen pelzigen Copiloten in Form der Riesenkatze namens 'Grudge' hat.

Aber wird Book für immer da sein? Ist er wirklich der Han Solo von Trek? Hier ist, was David Ajala, der Mann selbst, über all das zu sagen hatte.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Kürze und Klarheit bearbeitet.

Wie fühlt es sich an, der Lando Calrissian oder der Han Solo von Star Trek zu sein?

Lassen Sie uns schnell Rick and Morty bekommen

Das ist wild! (Lacht) Ich meine, in oder unter diesen Namen zu sein ist super cool, weil diese Charaktere Teil der Populärkultur sind und seit vielen Jahren geliebt werden, wissen Sie. Ich bin sehr demütig. Es macht so viel Spaß und es wärmt mein Herz, zu wissen, dass die Leute diesen Charakter wirklich umarmen und genießen.

Haben Sie die Möglichkeit bekommen, in den Skripten zur Beziehung zwischen Book und Michael Burnham beizutragen?

Um ehrlich zu sein, ich kann das nicht genug würdigen. Michelle Paradise und Alex Kurtzman - die Co-Showrunner für Star Trek: Entdeckung Staffel 3 - als wir zum ersten Mal über den Charakter sprachen, hatten sie ein paar Ideen, aber es gab viel Raum für Improvisation, Zusammenarbeit und Entdeckung - entschuldigen Sie das Wortspiel. Und so nervenaufreibend das auch war, es war auch sehr schmeichelhaft, denn es bedeutete, dass es eine Welt voller Möglichkeiten und Möglichkeiten gab, die Beziehung zu Michael Burnham zu entwickeln. Sonequa Martin-Green, die wundervolle Frau, die sie ist, und eine talentierte Schauspielerin, hat gerade die Synergie entwickelt, die wir haben, und ich denke, das liegt an unserem Engagement für die Arbeit und dem Erzählen dieser Geschichten. Ich bin sehr dankbar, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Sie haben eine lange Geschichte mit Genreprojekten: Doctor Who , Jupiter Aufsteigend . Du warst in einem Schnell und wütend Film -

- (lacht) Ja. Danke, dass du dich daran erinnert hast.

Dunkler Ritter ist die einzige Sache, die Menschen merken ich aus.

Book und Burnham stehen vor einer seltsamen neuen Welt namens Earth.CBS

Hat dich irgendetwas darauf vorbereitet, Star Trek beizutreten?

In letzter Zeit wurde mir immer bewusster, dass ich Teil einiger ziemlich erfolgreicher Franchise-Unternehmen war, die auf der ganzen Welt gefeiert wurden. Aber ich war immer von der Figur getrieben und das führt mich in das Projekt.

Was die Vorbereitung auf Star Trek angeht, würde ich sagen, dass das Nächste eine Kreuzung zwischen Arbeiten ist Der dunkle Ritter und dann, Super-Mädchen . Ich meine, wir haben Christopher Nolans gefilmt Der dunkle Ritter vor vielen Jahren und ich war kurz darin, aber es war ein sehr denkwürdige Szene .

Von allen Szenen, die ich als Schauspieler gemacht habe, steht das ganz oben auf der Liste, für die ich anerkannt werde überall . Das heißt nicht, dass jeder mich erkennt, wenn er mich sieht, aber wenn wir darüber reden, erkannt zu werden, Der dunkle Ritter ist das Einzige, woran sich die Leute erinnern.

Mit Super-Mädchen Ich hatte keine Ahnung, wie groß die Fangemeinde war. Ich wollte wirklich daran arbeiten, weil es ein wirklich cooler Charakter war. Nach dem Erleben der Super-Mädchen Fanbase, ich denke, das hat mir definitiv geholfen, mich Star Trek anzuschließen.

Jeder Star Trek hat seinen Charakter mit stolzieren und ich denke, dein Charakter bringt das irgendwie -

- (lacht) Ich nehme das gerne an. Stolzieren.

Wann ist die nächste Episode von Rick and Morty?

- Aber zurück zu den Han Solo-Vergleichen, wie geht es Book? anders von den Schurkenfiguren, die wir gesehen haben?

Er ist ähnlich in dem Sinne, dass er unorthodoxe Methoden hat, um positive geisteswissenschaftliche Ergebnisse zu erzielen. Er hat auch einen guten moralischen Kompass. Das macht ihn ähnlich zu den Charakteren, die Sie erwähnt haben.

Aber wie Cleavland Booker etwas anders ist, ist seine ganze Mission altruistisch und erfüllt einen Zweck, der größer ist als er selbst. Dies ist auf eine sehr persönliche Sache zurückzuführen, die in seinem Leben passiert ist - was später in der Serie enthüllt wird -, als er aus seiner Familie ausgeschlossen wurde. Er verlor seinen Sinn für Absichten, was für ihn ein wirklich beängstigender Ort war.

So fand er seinen Sinn, indem er nach Kreaturen Ausschau hielt, die geschützt werden mussten, und gefährdete (außerirdische) Arten rettete, die respektiert werden mussten. Ich fand das ziemlich tiefgreifend und wirklich mächtig. Wenn wir über Dinge sprechen, die den Charakter anders machen, ist dies definitiv eines der Dinge, die Cleavland Booker anders machen.

Buch ist nicht sicher über Bunrham. Aber Ajala glaubt, dass sich das ändert

Glaubst du, nachdem Burnham in Episode 3 Book in die Uniform der Sternenflotte gesteckt hat? je der Sternenflotte beitreten?

Ja, möglicherweise! Nach Episode 6 befindet sich Cleveland Booker mental an einem anderen Ort als zu dem Zeitpunkt, als wir ihn zuletzt in Episode 3 gesehen haben. Ich denke, es ist eher eine praktikable Option, dass Cleveland Booker mehr mit der Föderation und der Sternenflotte zusammenarbeiten könnte. In welcher Menge? Das muss noch entdeckt und herausgefunden werden.

Wie viele vier Lokos kannst du trinken?
Es gibt viel Sonnenschein von dem Star Trek Familie.

Star Trek hat eine Möglichkeit, die Karriere eines Schauspielers zu verändern. Bist du bereit dafür?

Ich denke, ich muss es annehmen. Schau, mir geht es nur um gute Energie. Wenn die Fans so reagieren, mit dieser Energie und dieser Stimmung, dann bin ich dafür da. Und selbst wenn sie es nicht tun und sich negativ fühlen oder was auch immer, sind sie ihrer Meinung nach gerechtfertigt. Aber ich sage Ihnen was, es gibt viel Sonnenschein von der Star Trek-Familie.

Star Trek: Entdeckung sendet donnerstags neue Folgen auf CBS All Access.