Star Wars-Theorie: Hilarious Prequels Moment erklärt ein palpatines Rätsel

Darth Sidious 'dunkle Sith-Roben sind so ikonisch wie Vaders Maske oder Leias geflochtene Brötchen. Sein nicht ganz so geheimes Doppelleben als Senator Sheev Palpatine bedeutet jedoch, dass er sie in den Prequels nur die halbe Zeit trägt.

Palps Roben geben einen visuellen Hinweis darauf, welches Alter Ego er zu einem bestimmten Zeitpunkt darstellt. Und während wir ihn nur einmal sehen, wie er die Roben über seinem Senatsschmuck anzieht, verrät es viel über seine wahre Natur.



Eine der wichtigsten Szenen in Rache der Sith In diesem Moment erhält Anakin Skywalker den Namen Darth Vader von seinem neuen Sith-Meister. Anakin kniet vor Palpatine, der ihm seinen neuen Titel gibt und ihn daran erinnert, dass die Jedi jetzt der Feind der Republik sind, bevor er Vader in den Jedi-Tempel schickt, um einige Jugendliche zu würfeln.



Es ist ein ziemlich normaler Palpatine-Dialog, aber ein Reddit-Benutzer Vorzweig hat vor kurzem einen tiefen Sprung in einen wirklich seltsamen Moment von diesem Schlüssel gemacht Rache der Sith Szene.

Lucasfilm



In der Mitte des Gesprächs zieht Palps seine Sith-Robe an und klappt die Kapuze hoch. Es gibt keinen Grund dafür. Sie sind in den privaten Räumen des Kaisers und Anakin kennt seine wahre Identität. Es scheint, dass er es nur wirklich anziehen wollte tauchen selbst in der Rolle von Darth Sidious.

Wir wussten, dass Palpatine ein Gespür für das Dramatische hatte, aber das ist selbst für seine Verhältnisse übertrieben. An anderer Stelle in den Star Wars-Filmen schien sich Sheev seiner Leistung noch nie so bewusst zu sein. Er war einfach dramatisch, weil er böse war.

Dieser Moment deutet auf den Gedanken und die Anstrengung hin, die hinter all diesen Theatern stecken. Es ist fast so, als würde man Sheev in seinem Schlafzimmer sitzen sehen, wie er sein böses Lachen übt.



Ein neu belebter Sheev in seiner besten Sonntags-Sith. Lucasfilm

Wir wissen, dass Palpatine ist absichtlich und akribisch in seinem Übeltat, und dies ist ein weiterer Beweis dafür. Aber hier gibt es mehr Fleisch am Knochen. Seine Besessenheit mit dem Bild erinnert an einen Schlüsselmoment von Aufstieg von Skywalker , als er Rey und Kylos Lebenskraft nutzte, um sich wiederzubeleben.

Schauen Sie genau hin und seine Roben scheinen sich mit einem interessanten roten Motiv zu verwandeln. Haben sich die Roben mit ihm wiederbelebt? Oder hat er sich verändert, um seine Kultisten in seinem besten Sith zu begrüßen?

Hier ist eine detailliertere Aufnahme von einem seiner Outfits aus Rache der Sith : Palps hat seit Jahrzehnten ein Faible für Purpur in seinen Outfits.

Der Senat, der die Realität der Hammelhülsen serviert. Lucasfilm

Dies macht Palpatine zum Inbegriff Krieg der Sterne Bösewicht: Er ist machtgierig, aber auch eitel. Er ist stolz darauf, dass Zuschauer bei diesem geschmolzenen, schroffen Gesicht zusammenzucken. Zusammen mit seinem Durst nach Ruhm kommt ein Durst, an den man sich am besten erinnern kann, und selbst wenn es albern erscheint, kann dies als putzende Eitelkeit wirken. Anscheinend unter seiner Ommin Geschirr Er hat im Notfall ein paar Garderobenwechsel verstaut, und es gibt keinen besseren Bösewicht als diesen.

Willkommen zur Star Wars Woche! Zum 15-jährigen Jubiläum von Rache der Sith (19. Mai) und das 40-jährige Jubiläum von Das Imperium schlägt zurück (21. Mai) sprechen wir neun Tage lang über unser Lieblings-Sci-Fi-Franchise.