Die Star Wars-Theorie enthüllt die schockierende Entstehungsgeschichte eines schrecklichen Sith-Bösewichts

Der Mandalorianer und Die schlechte Charge Vielleicht haben sie eines gemeinsam - außer Fennec Shand. Sie sind beide Star Wars-Shows, in denen wir wahrscheinlich nicht viele Lichtschwerter sehen werden. Weil die Chronologie von Die schlechte Charge Nach Order 66 sind die Menschen, die am häufigsten Lichtschwerter benutzen - die Jedi - größtenteils ausgestorben. Aber anders als sehr wahrscheinlich Cameo von Darth Vader Irgendwann gibt es einen anderen Typ, der zu diesem Zeitpunkt in der Star Wars-Geschichte noch ein Lichtschwert benutzt - die Inquisitoren!

Diese Gruppe von Lichtschwert schwingenden Attentätern aus der Star Wars Rebels- Ära existieren in einer chronologischen Grauzone. Haben sie ihren Ursprung in 5 BBY (vor der Schlacht von Yavin) während Rebellen ? Oder gibt es sie seit ungefähr 19 BBY, direkt nach den Ereignissen von Rache der Sith ? Und ist es möglich, dass einige der ersten Inquisitoren tatsächlich ehemalige Jedi waren, die wir zuvor tatsächlich getroffen haben?



Eine neue Star Wars-Fan-Theorie sagt Ja zu dieser letzten Frage und weist auf eine größere Möglichkeit hin: Die schlechte Charge könnte Star Wars heimlich zurückverfolgen, indem er genau enthüllt, wie viele Jedi von Klonen herausgenommen wurden - und wie viele danach von Leuten gejagt wurden, die nicht Darth Vader hießen.



Die schlechte Charge und die Inquisitoren

Barriss Offee in Die Klonkriege Lucasfilm

Über auf Reddit Ein Star Wars-Fan argumentiert, dass Jedi Barriss Offee als früher Inquisitor entlarvt werden könnte Die schlechte Charge . Die Argumentation lautet wie folgt: Wir wissen bereits, dass mehrere Inquisitoren ehemalige Jedi waren, bevor sie schlecht brachen, aber die meisten, denen wir begegnet sind, stammten von der Rebellen -era von rechts vor Eine neue Hoffnung . In der Post Order 66-Ära von Recht nach dem Die Klonkriege, Es liegt auf der Hand, dass Vader und die Klonarmee dies nicht getan haben ausschließlich jage und zerstöre die Jedi. Es musste noch andere Sith-Mitarbeiter geben, oder?



Das hier springen ist das von allen Jedi, die wir kennengelernt haben Klonkriege Barriss Offee ist der prominenteste Jedi, der andere Jedi verraten hat. Am Ende von Klonkriege In Staffel 5 hat Offee Ahsoka für die Bombardierung des Jedi-Tempels verantwortlich gemacht, auch weil sie die Jedi für scheinheilig hielt. Könnte das dazu geführt haben, dass Offee später von Vader und Palpatine rekrutiert wurde?

Es fühlt sich an wie eine Strecke, aber auf der anderen Seite, wenn Die schlechte Charge wird uns mehr von den Folgen von Order 66 zeigen, es scheint wahrscheinlich, dass es einige gebrochene Jedi gibt, die eine Rolle spielen könnten. Barriss steht ganz oben auf dieser Liste!

Schlechte Charge kann Bestellung 66 zurückverfolgen

Der erste Inquisitor in der ersten Staffel von Rebellen . Hatte dieser Typ vor 15 Jahren ein paar Vorfahren? Lucasfilm



Das meiste, was wir über die Zeit unmittelbar nach Order 66 wissen, stammt aus Annahmen und weggeworfenen Einzeiler. Die Idee, die schließlich Stormtroopers rekrutierte Ersetzen Sie Clone Troopers wird mit ziemlicher Sicherheit in angesprochen Die schlechte Charge , aber was ist mit anderen Aspekten des Imperiums?

wie man Leichentuch-Außenwelten benutzt

Im Rebellen Die Einführung der Inquisitoren war eine der klügsten Methoden, um zu erklären, wie das Imperium die Macht und den Glauben der Jedi vollständig unterdrücken konnte. Gleichzeitig laufen die Inquisitoren erst vor fünf Jahren Eine neue Hoffnung fühlte sich auch irgendwie übertrieben an. Der Moment, in dem das Imperium das tatsächlich brauchen würde die meisten Hilfe bei der Jedi-Jagd wäre gleich danach Bestellung 66. Kein halbes Jahrzehnt später.

Im Laufe der Jahre haben verschiedene Comics (sowohl Kanoniker als auch Nicht-Kanoniker) Vaders fortwährende Aufgabe dokumentiert, jeden einzelnen Jedi zu finden und sie im Mafia-Stil herauszunehmen. Aber es ist viel realistischer, als es Vader gewesen wäre geholfen von anderen schlechten Jedi. Zumindest zuerst.

Ob Barriss Offee tatsächlich als Inquisitor auftritt oder nicht, ist unerheblich. Interessanter ist die Idee, dass Die schlechte Charge könnte einige grundlegende logistische Fragen beantworten, wie das Imperium so schnell eine Machtbasis aufgebaut hat. Wenn wir mehr über die Jedi-Nachzügler erfahren, die nach Order 66 eine Weile durchgehalten haben, erfahren wir möglicherweise mehr über eine ganze Gruppe von Menschen, an die wir noch nie gedacht haben.

Zu dieser Zeit gab es vielleicht nur zwei Sith - Vader und Palps - aber sie haben sicherlich nicht allein ihre Terrorherrschaft eingeläutet.

Die schlechte Charge trifft Disney + am 4. Mai 2021.