WandaVision Episode 4 behebt endlich Marvels schlimmste Angewohnheit

Wanda Maximoff ist eine Superheldin.

In den letzten drei Folgen von WandaVision Wir haben gesehen, wie sie sich glücklich damit abgefunden hat, für ihren kybernetischen Ehemann Frühstück zu machen und mit den örtlichen Hausfrauen Tee zu trinken. Es ist ein großartiges Futter für Fans von TV-Geschichte , aber es macht nicht gerade Fortschritte in die Zukunft. Glücklicherweise befasst sich die vierte Folge direkt mit diesem Thema und konfrontiert sowohl die Fernsehgeschichte als auch Marvels Geschichte .



Folgen Sie allen Invers 's WandaVision Berichterstattung bei unserer WandaVision Nabe.



Welche Staaten ist Unkraut legal im Jahr 2018

Wenn Sie die Wörter 'Marvel' und 'Feminism' im selben Satz hören, bezieht sich dies normalerweise auf Zeichen wie Captain Marvel , der 2019 den ersten von Frauen geführten Marvel Cinematic Universe-Film erhielt - mehr als zehn Jahre nach dem ersten Film im Franchise. Es gibt auch Black Widow, deren Solo-Film sich jetzt um mehr als ein Jahr verzögert und erst passiert ist, nachdem Marvel den Charakter in getötet hat Avengers: Endspiel .

Während Wanda bei ihrem Treffen mit dem Fundraiser-Planungskomitee in den 1960er Jahren vielleicht Hosen trägt, setzt sie die antiquierten Ansichten dieser Ära des Fernsehens fort (antiquierte Ansichten, die Marvel Studios in den letzten zehn Jahren nicht genau aufgegeben hat). Zum WandaVision Die Hälfte der von Frauen geführten Eigenschaften der MCU zu machen, ist derzeit nicht der beste Look.



Dann kam Episode 4.

WandaVision und Feminismus

Wandas kurze Hosen sind ungefähr so ​​feministisch wie die ersten beiden Folgen. Marvel Entertainment

WandaVision , eine von Anfang an sehr selbstbewusste Serie, hat möglicherweise nicht nur die regressive, aber genaue Sitcom-Erzählung behoben, sondern auch Marvels frühere Probleme bei der Darstellung von Frauen im Film. Die Episode beginnt mit dem Folgen Monica Rambeau , frisch vom Blip, als sie nach ihrer Mutter sucht. Wenn sie in nur wenigen Minuten in Westview eingesaugt wird, Darcy Lewis tritt vor und übernimmt die Kontrolle über die Mission (natürlich mit der pflichtbewussten Hilfe von Jimmy Woo).



Maria Rambeau war eine Sidekick-Figur in Captain Marvel und fuhr fort, S.W.O.R.D. Sogar die Offscreen-Frauen in WandaVision Die wahre Realität sind Karrierefrauen. Ihre Tochter ist ein Kapitän, ein hochrangiger Beamter, der keine Angst hat, ihre Meinung zu ihren Vorgesetzten zu äußern. Was Darcy betrifft, nachdem sie in beiden das sarkastische Comic-Relief gespielt hat Thor und Thor 2 Sie beweist sich als eigenständiger wissenschaftlicher Geist und hat ihre Mütze und ihren Lippenstift für den Höhepunkt 2012 durchgehend behalten.

Wann kommt Harry Potter raus?

Darcy untersucht die Ereignisse bei Westview.Marvel Entertainment

Der Beweis für Marvels gezielte Überarbeitung ihrer früheren Behandlung weiblicher Charaktere kommt bald nach Darcys Eintritt. Bei der Ankunft in Westview wurde ein S.W.O.R.D. Agent spricht sie an, indem er sagt: 'Frau Lewis? ' Sie korrigiert ihn schnell: ' DR. Lewis. ' Darcy ist nicht mehr die Praktikantin von vor einem Jahrzehnt. Sie ist qualifiziert und hat keine Angst davor, dass es jeder weiß.

Unabhängige Wanda

Diese Nachricht wurde auch in der vorherigen Episode vorhergesagt. Während Wanda noch als die „glückliche Hausfrau“ dargestellt wurde, stürmte Monica als „Geraldine“ mit der Geschichte, dass sie einen Zeitarbeitsplatz hatte, in die Vision-Residenz. Ob Sie es glauben oder nicht, das ist tatsächlich der erste Beweis, den wir haben WandaVision von einer Frau, die irgendeine Art von Arbeit hat, und es war nur vorübergehend (obwohl sie am Ende der Geschichte eingestellt wird). Monica ist natürlich ein schlechter S.W.O.R.D. Astronautin, also ist sie durch und durch eine Karrierefrau.

Diese beiden Frauen fügen ein wichtiges Gegenmittel gegen die Sitcoms hinzu, die leider und unweigerlich Produkte ihrer Zeit sind. Sie zeigen, dass Marvel zwar hauptsächlich Geschichten von Männern erzählt, die den Weg weisen, Frauen aber auch in Westview unabhängig sein können. Es ist schwer, mit der Vergangenheit zu rechnen, aber wenn man diese zukünftigen Szenen hinzufügt, gibt es zumindest ein Beispiel, das zeigt, wie weit wir gekommen sind.

In einer idealen Welt hätten wir bereits Schwarze Witwe ausgleichen WandaVision ist weniger als progressive Darstellung von Frauen. Glücklicherweise haben wir diese Episode, die uns daran erinnert, dass Frauen im Jahr 2021 (oder 2023 nach dem Kalender der MCU) zeitliche Anomalien untersuchen, Sendefrequenzen dekodieren und ebenfalls schmeißen Sie eine Last-Minute-Dinnerparty.

Ob das ausreicht, um den Mangel an von Frauen geführten Filmen auszugleichen, steht zur Debatte, aber es ist sicherlich ein Anfang.

Teen Titans gehen ins Kino

WandaVision wird jetzt auf Disney + gestreamt.