Das VFX-Team von 'WandaVision' zeigt genau, wie Vision wieder zum Leben erweckt wurde

In der Stadt Westview in New Jersey scheint alles perfekt zu sein. Die Rasenflächen sind geschnitten, die Zäune weiß gebleicht und Wanda ist die liebevolle Hausfrau ihres synthetischen Mannes Vision.

Haben kleine Albträume mehrere Enden?

Aber Fans des Marvel Cinematic Universe wissen, dass es unter der Glückseligkeit in den Vorstädten große Schmerzen gibt. Dort ist die WandaVision Das Team für visuelle Effekte unter der Leitung von Tara DeMarco ließ sich von den wichtigsten visuellen Effekten der Hit-Show inspirieren.



WandaVision Stars Elizabeth Olsen und Paul Bettany wieder in ihrem Rächer Filmrollen von Wanda und Vision beziehungsweise. Kurz danach einstellen Avengers: Endspiel , riffelt die Serie über Jahrzehnte von Sitcom-Klassikern wie Die Dick Van Dyke Show , Verliebt in eine Hexe , Malcom mittendrin und mehr in einer ausführlichen Untersuchung von Verlust, Trauma und Trauer .



Es ist die letzte - Trauer -, die eine der visuell beeindruckendsten Szenen in allen von ihnen antreibt WandaVision .

Visualis Wandas gebrochenes Herz visualisieren

DeMarco, zu dessen früheren VFX-Credits gehören Die Bronze (2015) und Die Piraten von Somalia (2017) überwachten die Auswirkungen von WandaVision , eine Show, die nach und nach komplexere VFX hinzufügte, als die Show selbst die historische Flugbahn der Fernseh-VFX verfolgte.



Einer der wichtigsten Effekte ist die vorletzte Folge Previous On, die enthüllt Wie Wanda erweckte ihre geliebte Vision wieder zum Leben : durch eine gewalttätige, unkontrollierbare Ausgießung von Emotionen, die von ihrem eigenen gebrochenen Herzen herrühren.

Für den Beat, in dem Wanda das Haus schafft, haben wir uns ihren Moment der Trauer angesehen Alter von ultron wo sie explodiert und die Ultrons tötet, erzählt DeMarco Invers . Wir dachten, es würde eine ähnlich dramatische Ausgießung von Trauer geben. Die Idee ist, dass in beiden Szenen die Kraft von ihrem Herzen kommt. Es ist ein gebrochenes Herz.

Die Schaffung von Vision in WandaVision Die achte Folge ist nach dem Mind Stone gefärbt, dem Infinity Stone, der sowohl Wanda als auch Vision.Marvel Studios angetrieben hat



DeMarco erzählt Invers Leser genau hinschauen, woher der Großteil des visuellen Effekts kommt.

Sie werden sowohl beim Erstellen des Hauses als auch beim Erstellen der Vision feststellen, dass der größte Teil der Kraft aus ihrem Herzen kommt, sagt sie. Denn das ist es, was diese ganze Weltschöpfung antreibt.

Diese Szene zeigt auch, wie Wanda ein Simulacrum des Sehens schafft. DeMarco bestätigt, dass die gelb gefärbte Energie des Sehens in der Wurzel liegt Mind Stone , eine wichtige Quelle für Wandas Kräfte. Wir wollten, dass Vision mit der gleichen Kraft geschaffen wird, die ihn zuvor angetrieben hat, sagt sie. Die Farbe der Vision ist die Farbe des Mind Stone. Es fühlte sich einfach richtig an, es in derselben Familie zu behalten.

Es gibt eine visuelle Parallele zwischen Tod und Wiedergeburt in WandaVision und vieles davon wird in VFX erzählt. Das Aussehen der Wiedergeburt von Vision wurde, wenn Sie so wollen, von seinem Tod im Jahr 2018 inspiriert Rächer: Unendlichkeitskrieg und ein wenig von (Regisseur) Matt Shakman, der feine Monofilament-Schaltkreise sehen möchte. (Vision hat keine Blutgefäße, aber er hat Computerschaltungen, die genauso aussehen.) Es soll romantisch sein, wie diese wunderschöne Kreation ihrer Liebe, sagt DeMarco. (Shakman) wollte, dass etwas Feines das ist, was er geformt hat.

WandaVision und der Reverse Blip

Ein weiteres Beispiel für eine Geburt, die sich auf den Tod bezieht, ist die Rückkehr von Monica Rambeau (Teyonah Parris) und Krankenhaus-Extras in der vierten Folge der Serie, We Interrupt This Program. Wenn Monica vom Krankenhausbett ihrer Mutter befreit wird, beziehen sich die Staubeffekte auf sie Danke ’Berüchtigter Schnappschuss vom Ende von Rächer: Unendlichkeitskrieg.

Im Jahr 2018 Invers berichtet Das Team von DeLeeuw wählte den Power Stone als den wichtigsten Infinity Stone, der die Hälfte der MCU abstaubte. Aber das Original Unendlichkeitskrieg Das VFX-Team unter der Leitung von Dan DeLeeuw war zu diesem Zeitpunkt mit einem anderen unbenannten Marvel-Projekt beschäftigt und stand DeMarco nicht zur Verfügung. DeMarco sagt, sie wisse nichts über diese Marvel-Trivia, aber sie habe immer noch versucht, die gleiche Sprache des Blip im Un-Blip beizubehalten.

Monica ist nicht dabei WandaVision wurde gegenüber dem ursprünglichen Blip von 2018 geringfügig geändert Rächer: Unendlichkeitskrieg. Wunderstudios

Das Original wird eingeblendet Rächer: Unendlichkeitskrieg , überwacht von Dan DeLeeuw, hatte vergleichsweise mehr aschige Textur- und Farbverschlechterung als in WandaVision Marvel Studios

Wir haben nicht mit Dan darüber gesprochen, wie diese Effekte erzielt wurden. Aber wir haben Referenzen aus ihren Filmen verwendet, sagt sie. Wir sind zu einem der Anbieter gegangen, der einen unserer Lieblingsblips erstellt hat, nämlich den Nick Fury Blip. Matt Shakman fand es toll, dass der Nick Fury-Blip langsam und lyrisch war. Seine Idee war, dass unsere so lyrisch sein würde wie eine „Reformierung“.

Ein großer Unterschied zwischen dem Unendlichkeitskrieg blip und WandaVision’ s Umkehrung: Farbe.

Wir haben versucht, das zu haben a-blip Menschen kommen in Farbe zurück.

Wir haben versucht, die Un-Blip-Leute wieder in Farbe zu bringen, sagt DeMarco. Wir dachten, es wäre wirklich gruselig, wenn sie grau wären. Wenn Sie einen Ausrutscher von sehen Unendlichkeitskrieg , sie verwandeln sich in Asche und blasen weg. Wir wollten nicht, dass sie zu aschfahl sind. Sie wurden wieder lebendig. Die Idee war also, dass wir einige der Farben sehen und ein wenig Asche verlieren würden.

Es mag überraschend sein, das zu wissen WandaVision hatte ein wenig Unabhängigkeit bei entscheidenden, MCU-weiten visuellen Effekten wie einem Blip oder Un-Blip. Laut DeMarco hat das Team mit Matt Shakman unser eigenes Aussehen entwickelt.

Wir zeigen (Marvel) die laufenden Arbeiten, sagt DeMarco. Wenn es auf etwas stößt, das sie kennen und das wir nicht wissen, sagen sie uns: 'Hey, das möchten Sie vielleicht nicht' und lenken uns in eine andere Richtung. Aber im Allgemeinen übernimmt der Regisseur die Führung darüber, wie die Dinge aussehen sollen. Wenn es nicht mit der MCU übereinstimmt, ist es das, was wir am Ende beenden.

WandaVision und der Wonder Woman-Effekt

Das WandaVision Das Team hat etwas wirklich Wundervolles mit einem anderen Effekt ausprobiert. In der Episode Now in Color zum Thema der 70er Jahre Paul Bettanys Vision läuft mit einer Geschwindigkeit herum, die an die Science-Fiction-Action-Shows der Ära erinnert Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann und die legendäre Lynda Carter-Serie Wunderfrau .

In einer unerwarteten Überkreuzung mit DC ist die WandaVision Das VFX-Team untersuchte, wie Wonder Woman (und Col. Steve Austin) auf dem Bildschirm rannten.

Laut DeMarco erforderte die Supergeschwindigkeit der 70er Jahre von Vision ein ganzes Forschungskaninchen, wie sie Menschen zeigten, die in den 70er Jahren schnell liefen. Wir haben zig alte Fernsehsendungen gesehen, um herauszufinden, wie wir diesen Effekt erzielen würden. Zur gleichen Zeit haben wir Schwarzweißtests durchgeführt. Wir haben Geschwindigkeitstests in den 70er Jahren durchgeführt, um etwas zu erhalten, das so aussah, als hätten Sie den Verschluss offen gelassen, aber ein paar Mal auf eine Blitzlampe geschlagen, um die Belichtung zu erreichen.

Während WandaVision Wir hatten den Vorteil moderner digitaler Effekte, auf die wir uns verlassen konnten vorgeben dass es eine Verschlusszeit war, die mehrfach belichtet wurde, als er lief, um die 70er Jahre (Gefühl) zu bekommen.

Die Supergeschwindigkeit von Vision in WandaVision Hommage an Action-Shows der 70er Jahre wie Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann und Wunderfrau Marvel Studios

In diesem Fall hat DeMarco nicht alleine gearbeitet. Das VFX-Outfit Monsters Aliens Robots Zombies (MARZ) half mit. Ryan Freer, VFX-Supervisor bei MARZ, sagt, dass der Effekt bereits in Testphasen war, als MARZ an Bord kam.

In Episode 3 können Sie den Effekt sehen, wenn Vision Burger macht und in der Eröffnungssequenz eine Schaukel zusammenstellt und dann während der gesamten Episode mit dem Arzt läuft, erzählt Freer Invers . Um diesen Effekt zu erzielen, hat die Crew Paul Bettany in Zeitlupe aufgenommen, um während der Bearbeitung Optionen aus mehreren Frames zu erhalten.

Da es in Zeitlupe aufgenommen wurde, waren einige der Schusslängen extrem lang, was in VFX eine Herausforderung war, sagt Freer. Als wir den CG Vision-Kopf in all diese Slices einbauten, wurde es viel mehr Arbeit, den Effekt zu erzielen, als irgendjemand erwartet hatte. Eine der Aufnahmen war beispielsweise 5.000 Frames.

Die Show nach und nach erhöht Die Anzahl der VFX-Aufnahmen beträgt bei jeder Episode.

Während WandaVision Es ist immer noch eine epische Geschichte im Marvel Cinematic Universe. DeMarco sagt, dass die VFX-Aufnahmen der Show mit jeder Episode angestiegen sind, bevor sie in einem auffälligen Showdown gipfelten.

Die Show erhöhte schrittweise die Anzahl der VFX-Aufnahmen mit jeder Episode, sagt DeMarco. Jede Episode hatte mehr als die vorhergehende. Unsere letzte Folge hatte zwei Schlachten , superschnelle Kinder und ein explodierender Winnebago. Es sollte ein großes Marvel-Finale werden.

WandaVision wird jetzt auf Disney + gestreamt.