'Warrior' Staffel 3: Die Entwickler enthüllen Story-Pläne, Erscheinungsdatum und mehr

Bruce Lees Träume leben dank HBO Max.

Krieger , die Pulp Martial Arts-Serie, die ihre ersten beiden Staffeln auf Cinemax ausgestrahlt hat, hat eine unwahrscheinliche Verlängerung für eine dritte Staffel erhalten, die 2023 exklusiv auf HBO Max gestreamt werden soll, berichten die Macher der Show Invers . Noch besser, die Tür ist offen für mehr .



Ich bin hocherfreut, sagt Krieger Ausführender Produzent und Bruce Lees Tochter Shannon Lee in einem Zoom-Gespräch mit Invers . Es fühlt sich an wie ein Zusammenfluss von Zweck, Timing und Zusammenkommen. Es fühlt sich an wie das, was sein sollte. Ich freue mich darauf, unsere Stimme wieder in die Mitte der Dinge zu stellen, die gerade geschehen.



Im Jahr 2019 Shannon Lee, Justin Lin ( Fast & Furious ) und Jonathan Tropper ( Banshee ) erstellt Krieger , eine Serie, die die Filmikone Bruce Lee für das amerikanische Fernsehen zu produzieren versuchte und scheiterte. Wie die Geschichte geht 1971 - im selben Jahr explodierte Lees Ruhm im Film Der große Chef - Lee warf Sendern eine Sendung über einen Kung-Fu-Meister vor, der die Grenze zu Amerika durchstreift. Lees Pitch wurde mit der Begründung abgelehnt, dass eine amerikanische Show mit asiatischer Führung keinen Erfolg haben würde. Bruce Lee starb 1973 mit unerfülltem Traum.

Jahrzehnte nach seinem Tod wurde Lees Traum in Form von wahr Krieger , vor dem Hintergrund des historischen Tong Wars von San Francisco. Es ist 1878 und der englischsprachige chinesische Einwanderer Ah Sahm ( Andrew Koji ) sucht nach seiner verlorenen Schwester Mai Ling (Dianne Doan) im weitläufigen Unterbauch von Chinatown, wo rivalisierende Banden und korrupte Polizisten kollidieren.



Andrew Koji spielt Ah Sahm in Krieger . Die ersten beiden Staffeln werden jetzt auf HBO Max.HBO Max gestreamt

neue kostenlose Spiele 2015

Wenn der Krieger Das Finale der zweiten Staffel wurde Ende 2020 ausgestrahlt, seine Zukunft war unklar. Anfang letzten Sommers wurde die Muttergesellschaft WarnerMedia eingestellt alle Originalprogrammierung auf Cinemax, die verlassen Krieger ohne ein Zuhause. Aber die zwei Staffeln der Show begann zu streamen auf HBO max am 1. Januar 2021, wo es ein noch größeres Publikum fand.

Während Tropper und Lee nicht in der Lage sind, genaue Zuschauerzahlen zu teilen, Krieger übertrifft weiterhin den Streamer. (Zum Zeitpunkt dieses Schreibens Krieger übertrifft Game of Thrones In der Pressemitteilung von HBO Max zum populären Fernsehen.) In der Pressemitteilung vom 14. April, in der die Erneuerung angekündigt wird, schreibt Shannon Lee HBO Max das Verständnis für die Bedeutung des Erzählens dieser Geschichte zu.



Nun in einem Interview mit Invers , Showrunner Jonathan Tropper und Produzent Shannon Lee geben eine Vorschau auf das, was kommen wird Krieger Staffel 3. Obwohl es noch so früh ist, dass selbst das Zimmer des Schriftstellers noch nicht wieder zusammengebaut wurde, wissen sie ein oder zwei Dinge darüber, was in Chinatown vor sich geht.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Kürze und Klarheit bearbeitet.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens Krieger ist eine der beliebtesten Shows von HBO Max und rangiert höher als Game of Thrones , Rick und Morty , und Westworld .HBO max

Umgekehrt: Wie hat Krieger Staffel 3 bekommen?

Jonathan Tropper: Wirklich kompliziert. Ich habe meine E-Mails noch einmal durchgesehen. Aber wie es passiert ist, ist durch eine Reihe von Ereignissen, die sowohl Zufall als auch Lobbying von unserer Seite waren, die Show zu HBO Max verschoben. Und als das passierte, stellte sich die Frage: Werden Leute auftauchen? Sobald Leute auftauchten, wurde es ein viel einfacheres Gespräch mit HBO Max. Wie, warum würdest du nicht vorwärts gehen?

Niemand war bereit zu akzeptieren, dass wir fertig waren. Von Shannon und Justin bis zur Besetzung und Crew fiel niemand aus dem Kontakt. In gewisser Weise hat Covid das verstärkt. Alle saßen herum und hatten nichts zu tun, daher gab es viele Gespräche.

Wann startet der Blitz?

Inverse: Gibt es ein Veröffentlichungsfenster, in dem Sie Staffel 3 veröffentlichen möchten?

Jonathan Tropper: Unser Ziel ist es, die Show 2023 wieder auf Sendung zu bringen. Die genaue Zeit im Jahr 2023 hängt von Dingen ab, mit denen wir nicht vertraut sind.

Umgekehrt: Apropos Covid: Die Pandemie hat zu einem Anstieg der Gewalt gegen die asiatische Gemeinschaft geführt. War die Entscheidung zu erneuern Krieger über die aktuelle Einstellung der Show informiert?

Shannon Lee: Ich glaube nicht, dass es einen Faktor gibt, aber er war Teil der Gleichung. Es war nicht so, dass wir geplant hatten, diese Probleme anders anzugehen, als dass sich die Geschichte wiederholt. Was gerade in der Welt los ist, diese Dinge haben ein Licht darauf geworfen, wie relevant unsere Show ist.

Jonathan Tropper: Ich habe nicht gefragt. Ich sehe keinem Geschenkpferd in den Mund. Aber ob sie die sozialen und kulturellen Implikationen bewusst diskutieren, ich denke, es muss ein grundlegendes Verständnis dafür geben, dass dies eine Show ist, die wirklich dem Moment entspricht. Unabhängig davon, ob dies an einem Tisch besprochen wird, zu dem ich nicht eingeladen werde, können Sie es nicht ignorieren. Sie können nicht glauben, dass es nicht im Bewusstsein von Menschen liegt, die Entscheidungen treffen.

Kieran Brew (links) spielt den irisch-amerikanischen Polizisten Big Bill Krieger. HBO max

Umgekehrt: Wofür können Sie etwas über die Geschichte verraten? Krieger Staffel 3?

Jonathan Tropper: Ich möchte nichts sagen, was sich als nicht das herausstellt, was wir tun. Ziel ist es jedoch, die von uns untersuchten Themen weiter zu untersuchen und die Neigung des Landes zur neuesten Einwanderungswelle zu berücksichtigen. (Wir werden) in die Regierungssäle gehen und klären, wie Einwanderer im System gegeneinander antreten. Aber in Bezug auf den Hop Wei und den Long Zhi müssen wir uns darum kümmern.

Ich beziehe mich auf Staffel 2 als Das Imperium schlägt zurück .

Ich beziehe mich auf Staffel 2 als Das Imperium schlägt zurück . Nicht, dass wir eine Trilogie wollen, aber wir haben die Dinge baumeln lassen: Die unruhige Beziehung zwischen Ah Sahm und Young Jun, eine neue Richtung mit Mai Ling. Wir sehen eine Entwicklung von Ah Sahm in Richtung seiner Verantwortung gegenüber seinen Einwandererkollegen. Wir wollen alle weiterentwickeln und Streichhölzer an den entsprechenden Stellen anzünden.

Shannon Lee: Das Thema Einwanderung ist sehr wichtig. Lassen Sie die Geschichte als Hintergrund für dieses von uns geschaffene Action-Drama dienen.

Krieger ist die Adaption von Bruce Lees Manuskripten für seine unproduzierte TV-Serie mit dem Titel Der Krieger .HBO max

Umgekehrt: Das chinesische Ausschlussgesetz von 1882 steht vor der Tür Krieger Zeitraum. Wie beeinflusst die eventuelle Verabschiedung dieses Gesetzes die Geschichte?

der gute Platz Staffel 4 Release

Jonathan Tropper: Eine Geschichte über das Ausschlussgesetz zu erzählen, ist eine andere Show. Aber wir setzen das ein paar Jahre in die Zukunft (von Krieger ). Es steht über der Politik der Show, sowohl auf der Seite der Politiker als auch in Chinatown. Je näher wir 1882 kommen, desto enger wird der Schraubstock. Wir verwenden das als eine Art Marke für die nahe Zukunft, die wir vielleicht nicht wirklich erreichen, die aber die gesamte Politik der Show informieren wird.

Inverse: Einer der wildesten Cliffhanger der zweiten Staffel war Joanna Vanderhams Penelope Blake, die in einer Nervenheilanstalt aufwacht. Was wird mit ihr passieren?

Jonathan Tropper: Noch nichts Konkretes. Unser Ziel war es jedoch, ein faszinierendes Stück Geschichte zu zeigen, das wir entdeckt haben. In den 1870er Jahren kann ein Mann eine Frau dazu bringen, sich zu verpflichten, indem er einfach sagt, sie sei verrückt, sie zu verpflichten. Es ist eine große Verletzung ihrer bürgerlichen Freiheiten. Ich glaube, dass an einem solchen Ort die Person, die zurückkommt, nicht die Person ist, die hineingegangen ist. Wenn sie dort herauskommt, können wir sie neu erfinden. Sie wird eine andere Person sein.

Invers: Können Sie eine der folgenden Angaben bestätigen? Krieger Besetzung Wer wird für Staffel 3 zurückkehren?

Jonathan Tropper: Bestätigen bedeutet, dass ein Geschäft abgeschlossen ist und HBO dabei ist, dies zu tun. Ich kann sagen, wir versuchen, alle zurückzubringen, und wir sind zuversichtlich, dass wir es tun werden.

Wir versuchen zu bringen jeder zurück, und wir sind zuversichtlich, dass wir es tun werden.

Joanna Vanderham, als Prominente Penelope Blake, in Krieger .HBO max

Inverse: Die Show wird in Kapstadt, Südafrika, gedreht. Wird die Show zurückkehren, um in Kapstadt zu drehen, weil die Kameras schon so lange nicht mehr laufen? Stehen die Sets noch?

Jonathan Tropper: Unser Backlot in Chinatown steht immer noch in Kapstadt. Es muss dringend renoviert werden, aber es ist da. Alle unsere Innenausstattungen, wie das Hop Wei-Hauptquartier und das Bordell von Ah Toy, sind verschwunden und müssen neu aufgebaut werden. Das ist das Schöne an dieser Branche. Die Pläne existieren, die Menschen, die sie machen, existieren und sie können bis ins Detail neu aufgebaut werden. Wir sind nicht die erste Show, die dies tun muss. Wir sind zuversichtlich, dass wir sie so ziemlich zurückbringen können, wie sie waren, außer jetzt wissen wir, wo wir ein paar Lichter schleichen müssen, um das Schießen zu vereinfachen.

Krieger soll 2023 mit einer dritten Staffel zurückkehren. HBO max

Umgekehrt: In Ihrer Aussage sagten Sie, Ihr Vater, Bruce Lee, habe ein Leben geführt, um die Chancen zu übertreffen. Inwiefern erfolgt die Erneuerung von Krieger auch die Chancen schlagen?

Shannon Lee: Es war nicht typisch, dass so etwas passieren würde. Im Leben meines Vaters war es nicht typisch, dass ein asiatischer Mann ein internationaler Star war. Es ist nicht typisch, dass unsere Show auf diese Weise wiederbelebt wird. Diese Dinge spiegeln sich gegenseitig.

Die Energie von mir Vater ist rund um die Show.

Die Energie meines Vaters ist überall in der Show zu spüren, alle Beteiligten spüren es. Seine Geschichte wurde als Außenseiter-Geschichte bezeichnet, obwohl, wenn man den Außenseiter betrachtet, nicht das erste Wort in den Sinn kommt. Was Jonathan oben sagte: Niemand war bereit zuzugeben. Ehrlich gesagt war mein Vater auch nicht bereit zuzugeben.

Umgekehrt: Ist Krieger Staffel 3 die letzte Staffel?

Godzilla Stadt am Rande der Schlacht Bewertung

Jonathan Tropper: Viel zu viel Arbeit, um das alles für eine Saison wieder zusammenzubringen.

Krieger Staffel 3 soll voraussichtlich 2023 mit dem Streaming auf HBO Max beginnen.