Watchmen Showrunner sagt, dass Staffel 2 unter einer überraschenden Bedingung möglich ist

Was auch immer die Zukunft bringt Wächter Damon Lindelof wird es nicht geben. Nach den Emmy Awards 2020, wo Lindelofs HBO-Serie Wächter wurde mit mehreren Emmys einschließlich Outstanding Limited Series dekoriert, sagte der Fernsehproduzent eine weitere Staffel von Wächter ist nicht aus dem Bereich der Möglichkeit. Er wird einfach nicht beteiligt sein.

Wofür bedeutet das? Wächter Staffel 2? Folgendes müssen Sie wissen.



Was ist passiert? - Am Mittwoch in einem Post-Emmys-Interview mit Vielfalt Lindelof sprach über die Herausforderungen bei der Erstellung seiner preisgekrönten Wächter Serie. Wir haben zwei Jahre gebraucht, um neun Folgen daraus zu machen Wächter und im gleichen Zeitraum haben wir fast 50 Folgen von gemacht Hat verloren «, Sagte Lindelof. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie es gemacht wurde. '



Wo kann man die zweite Staffel von Kill Eve sehen?

Am Ende des Interviews spekulierte Lindelof über die Zukunft von Wächter . Für Lindelof ist sein Wächter Die Geschichte ist beendet und er hat kein Interesse daran, für eine theoretische 'Staffel 2' fortzufahren. Gleichzeitig ist Lindelof offen dafür, dass ein anderer Produzent die Zügel übernimmt.

Dies war die Geschichte, die ich erzählen wollte, aber sie könnte viel umfangreicher sein, sagte er. Nicht, dass ich mich als Willy Wonka sehe, aber es ist Zeit, ein paar andere Kinder in die Fabrik zu bringen. Ich könnte mir keinen größeren Fokus für mich vorstellen, als die Türen zur Fabrik zu öffnen und zu sagen: „Ich werde Sie herumführen und Ihnen erzählen, was ich hier gelernt habe, aber Sie müssen die Zutaten mitbringen, die Sie mischen möchten hier oben und mach deine eigenen Süßigkeiten. ''



Wann kommt das nächste Hitman-Spiel heraus?

Konzipiert als Fortsetzung der DC Comics-Serie von 1986 von Alan Moore und Dave Gibbons. Wächter folgt Ereignisse 34 Jahre nach dem ursprünglichen Comic. In einem alternativen Jahr 2019 kämpft die maskierte Polizistin Angela Abar (gespielt von Regina King, die auch einen Emmy für ihre Leistung gewann) gegen ein aktives Netzwerk weißer Supremacisten, während sie ihre Verbindung zum ersten maskierten Superhelden der Welt entdeckt.

Die Idee, dass die Siebte Kavallerie, die im Pilotprojekt eine weiße supremacistische Ideologie zu präsentieren scheint, Rorschach aufgrund seiner Schriften als weißen Supremacisten angeeignet hat “, sagte Lindelof auf einer Veranstaltung der Television Critics Association im Juli 2019. 'Rorschach ist tot, er ist nicht da, um im Grunde zu sagen:' Du hast alles falsch verstanden. '

Damon Lindelof, mit der Besetzung und Crew von 'Watchmen' auf der New York Comic Con 2019.Bryan Bedder / Getty Images Entertainment / Getty Images



Wie Wächter Staffel 2 einrichten - Ende Wächter Angela bleibt ein Ei übrig, das die Kräfte ihres Mannes, Doktor Manhattan, enthalten kann oder nicht. Durch den Dialog wird stark impliziert, dass Manhattan einen Weg gefunden hat, seine Kräfte durch 'ein organisches Medium' zu übertragen. Die Show endet, nachdem Angela das Ei gegessen hat und versucht, auf der Oberfläche ihres Gartenpools zu laufen.

Ob oder nicht Wächter Die Frage, ob Angela Abar die 'neue' Doktorin Manhattan wird, ist wohl die größte, die Staffel 2 beantworten müsste.

Es sollte gesagt werden, dass HBOs Wächter ist nicht der einzige Wächter 'Folge.' Im Jahr 2017 veröffentlichte DC Comics ein Follow-up, Weltuntergangsuhr , die eine Kreuzung mit dem Mainstream-DC-Universum beinhaltete. Im Oktober wird DC eine weitere Ausgründung veröffentlichen mit Rorschach , vom Schriftsteller Tom King. Während Lindelofs Wächter und DCs Wächter Fortsetzung Comics bewohnen verschiedene Kanons, beide bieten ihre eigenen Drehungen zu Ereignissen, die vom Original festgelegt wurden Wächter Comics.

Yahya Abdul-Mateen II als Doktor Manhattan in HBOs 'Watchmen.'HBO

Rick and Morty Liebestrank Episode

Das Invers Analyse - Es gab so viel Arbeit gegen eine TV-Fortsetzung von Wächter dass es nichts weniger als ein Wunder ist, dass es so richtig gelaufen ist. Weil es sich so anfühlt, als hätte die HBO-Serie eine Eins-zu-eine-Million-Chance, ein würdiger und lohnender Text zu sein, jede Vorstellung von „mehr“ Wächter 'fühlt sich einfach nach Glücksspiel an.

Aber wenn Lindelofs kühne Herangehensweise an das Material etwas beweist, dann ist nichts heilig und nicht alles Bedürfnisse die Schöpfer. Alan Moore ist unerbittlich von seinen Folgemaßnahmen getrennt Wächter (sein Mitarbeiter Dave Gibbons hingegen war mehr Spiel) und gab Damon Lindelof nie seinen Segen. Inzwischen scheint Lindelof bereits eher bereit zu sein, die Schlüssel zu übergeben als Alan Moore es jemals war. Was auch immer passiert, wenn es um die Zukunft geht Wächter , Eine Sache ist sicher: Nichts endet jemals .