Wo sind Steven Avery, Brendan Dassey, Mike Halbach und Ken Kratz jetzt?

Einen Mörder machen Manie fegt die Nation. Die Leute beantragen, dass Steven Avery - das Thema des Dokumentarfilms - eine Wiederaufnahme des Verfahrens erhält. Averys Anwälte werden schnell zu Sexsymbolen. Der Typ von den Black Keys hat sogar ein Lied über Avery geschrieben. Aber obwohl das Serienfinale uns bis heute bringt, findet der Großteil davon vor etwa 10 Jahren in den Jahren 2005 und 2006 statt. Leider - SPOILER - Avery und sein Neffe Brendan Dassey verbüßen seitdem Haftstrafen. Teil von Einen Mörder machen Die Meisterschaft besteht jedoch darin, wie die Dokumentarfilmer Laura Ricciardi und Moira Demos verschiedene Personen aus der Familie Avery, der Verteidigung, der Staatsanwaltschaft und vielem mehr einbeziehen. Diese Leute mussten seit Abschluss des Prozesses ihr Leben fortsetzen. Jeder macht auf unterschiedliche Weise weiter.

Die Averys

Steven Avery

Wir wissen wo Avery ist seit dem Prozess: im Gefängnis (ob er es verdient, dort zu sein, ist eine ganz andere Frage). Aber, wie der Dokumentarfilm in seiner letzten Folge zeigt, hat er nach vielen staatlich abgelehnten Versuchen als sein eigener Anwalt bei der Suche nach einem weiteren Wiederaufnahmeverfahren mitgewirkt. Sein letzter Schritt: Er beschuldigte seine Familie des Mordes an Teresa Halbach im Jahr 2005. Gemäß Menschen Ein neues 59-seitiges Dokument schlägt vor, dass Stevens eigener Bruder Chuck ihn wegen Geld, eines Anteils am Familienunternehmen und wegen (Stevens ehemaliger Freundin) Jodi Stachowski umrahmt hat.



Außerdem sagt er, dass sein Bruder Earl - der nicht in der Dokumentation zu sehen ist - dies auch hätte tun können, weil sie (Chuck und Earl) den laufenden Geschäftsbetrieb übernommen hatten. Sie hatten die Mittel und die Gelegenheit, Frau Halbach zu töten, ihr Auto zu bewegen, Beweise zu pflanzen, um Steven zu belasten, und dann das Auto zu verlassen, damit es bei einer Suche entdeckt würde.



Avery behauptet auch, dass Scott Tadych - der damalige Freund seiner Schwester Barb Janda - beteiligt war. Das Dokument besagt, dass Tadychs Motiv, Frau Halbach zu töten, seine gewalttätige und flüchtige Persönlichkeit ist.

Schließlich sollte Averys Neffe - und Brendans Bruder - Bobby Dassey ein Verdächtiger sein, weil er Halbach am Tag ihres Mordes gesehen hat.



Avery ist derzeit in untergebracht Waupun Correctional Institute . Seine Verlobte Sandra Greenman schlägt dort vor Macht seien Sie neue Anwälte für Averys Fall - wenn er einen neuen bekommen kann, das heißt.

Brendan Dassey

Dassey ist das andere Hauptthema von Einen Mörder machen . Seit er mit einem belastenden (und wahrscheinlich erzwungenen) Geständnis in die Halbach-Untersuchung hineingezogen wurde, konnte er seine Unschuld niemals beweisen. Derzeit hofft er, eine schriftliche Genehmigung zu erhalten Habeus Corpus über ein Aufruf in Milwaukee.

Rick and Morty Staffel 4 Folge 4 Erwachsene schwimmen

Chuck Avery

Charles 'Chuck' Avery im November 2015. Facebook



Chuck hat es nicht überraschend bestritt, Teresa Halbach getötet zu haben , wie Avery behauptet. Steven sagt, dass Chuck in der Vergangenheit gewalttätig und missbräuchlich war, was Chuck bestritten hat. Er sagt auch, dass Steven zu einem gemacht worden wäre Partner im Geschäft war er nicht wegen Mordes an Halbach angeklagt worden, da er eine Klage in Höhe von mehreren Millionen Dollar gegen den Staat (wegen einer rechtswidrigen Verurteilung von 1985) in Arbeit hatte.

Chuck, als freies Mitglied der Avery-Familie, sagt auch, dass der Avery Salvage Yard einige Besucher außerhalb der Stadt anzieht. Er erzählte das New York Post Zwischen 25 und 40 Fahrzeuge sind meine Auffahrt hochgekommen.… Sie drehen sich um.

Chuck ist kürzlich auch der Facebook-Gruppe beigetreten Gerechtigkeit für Steven Avery & Brendan Dassey Es scheint also, als würde er diese anklagenden Vergangenheit Vergangenheit sein lassen.

Dolores Avery

Stevens Mutter, Dolores, hat sich kürzlich zum ersten Mal seitdem zu Wort gemeldet Einen Mörder machen Hit Netflix. In einem Interview mit das Tägliche Post , erinnert sie sich an das Leben vor Stevens Verhaftung. Sie ist auch nicht immun gegen Spekulationen über den Fall. Über den 31. Oktober 2005 - den Tag, an dem Halbach den Avery Salvage Yard besuchte und angeblich ermordet wurde - sagt sie: Ich erinnere mich nicht viel daran. Sie war hier, aber dann ist sie gegangen, das weiß ich. Man sagt, ihr Bruder (Michael Halbach) könnte etwas damit zu tun haben.

Dolores aktualisiert auch, dass ihr Ehemann Allan, eine prominente Figur in der gesamten Serie, (OK) ist, aber er hasst, was mit Manitowoc County los ist. Sie sind so krumm, fügt sie hinzu.

Bobby Dassey

Bobby Dassey mit seiner Frau Kendra Marie Sheck und ihrem Sohn im April 2015. Facebook

Bobby hat nicht öffentlich auf die Anschuldigungen seines Onkels reagiert. Er ist damit beschäftigt, mit seiner Frau einen Sohn großzuziehen Kendra Marie Sheck , wie Hektik unbedeckt.

Blaine Dassey

Blaine Dassey mit seiner Frau Courtney im Oktober 2015. Facebook

Wir treffen Blaine eigentlich nie in Einen Mörder machen , aber Brendan benutzt ihn für sein fehlgeschlagenes Alibi. Blaine ging in der Nacht von Halbachs Mord Süßes oder Saures aus, also sprach Brendan mit Blaines Chef am Telefon, um zu erklären, wo sein Bruder war. Nach seinen Facebook Blaine ist ein Clipper bei Woodland Face Veneer LLC .

Witwe Barb

Barb Tadych im November 2013. Facebook

Barb Tadych (damals Barb Janda) kämpft weiterhin für die Unschuld ihres Sohnes Brendan. Sie drängt sie häufig Facebook Freunde, um Petitionen für eine Wiederaufnahme des Verfahrens zu unterschreiben. Sie hat auch einen neuen kleinen Sohn (oder Enkel).

Scott Tadych

Scott Tadych im Dezember 2014. Facebook

Wie Barb schreibt Scott häufig auf Facebook über Brendan. Tadych hat auf Averys Anschuldigungen nicht reagiert.

Steven Averys Söhne

Avery hat fünf Kinder. Zwei sind leicht zu finden: Die Zwillinge Bill und Steven Jr. Bill gaben vor einigen Jahren ein Interview, in dem sie sagten, er werde immer noch als Avery verfolgt.

Für Steven Jr., dessen Spitzname lautet, darf es nicht einfacher sein Theangrybeaver . Er scheint ein lustiger Typ zu sein! Er hat dieses Foto kürzlich auf geteilt Facebook ::

Sandra Greenman

Sandra Greenman im Dezember 2015. Facebook

Sie ist technisch gesehen keine Avery, aber Greenman ist seit einigen Jahren Stevens Freundin. Trotz ihres jüngsten Facebook-Posts über Steven, der neue Anwälte bekommt, das Tägliche Post berichtet, dass sie sich getrennt haben. Sie sagte angeblich:

Steve und ich waren verlobt, um verheiratet zu sein, und ich habe es abgebrochen. Es ist nicht so, dass ich jemals aufgehört hätte, für ihn zu arbeiten, aber es war eine religiöse Sache. Ich kann niemanden heiraten, der kein Christ ist. Seit wir die Verlobung abgebrochen haben, habe ich ihn immer weniger besucht. Es ist zu schwer für mich. Ich liebe ihn immer noch und möchte das Beste für ihn. Ich will ihn raus. Er ruft an, wann immer er kann und er sagt, ich bin stur. Aber wir werden sehen, was passiert. Es ist gerade eine Freundschaft. Ich weiß nicht, wie es enden wird und wenn er rauskommt, ist es eine ganz andere Geschichte. Aber es ändert nichts. Ich werde immer hinter ihm sein und er ist mein bester Freund.

Die Halbachs

Mike Halbach

Mike Halbach, Direktor für Fußballtechnologie bei den Green Bay Packers. Green Bay Packers

Mike Halbach wurden die de facto Sprecher der Familie Halbach nach dem frühen Tod von Teresa. Zu der Zeit arbeitete er als Videoassistent für die Green Bay Packers der NFL. Halbach erfüllt die Rolle bis 2015 und ist es nun Direktor für Fußballtechnologie , was bedeutet:

Halbach überwacht die Entwicklung und Verwaltung von Fußballinformationssystemen und leitet technische Entscheidungen, die sich auf den Fußballbetrieb auswirken. Er war auch maßgeblich am Übergang der Packers von Papier zu digitalen Spielbüchern und von Standard- zu hochauflösendem Video beteiligt.

Ryan Hillegas

Ryan Hillegas im Dezember 2015. Facebook

Die Halbachs blieben durchweg ruhig Einen Mörder machen . Teresas Ex-Freund Ryan Hillegas nahm jedoch Stellung. Nach seinen Facebook studierte er Krankenpflege. Er erinnert sich weiterhin an Teresa.

Scott Bloodorn

Scott Bloodorn war Teresa Halbachs Mitbewohnerin. Über die Show ist nicht viel über ihn bekannt, da die Polizei weder gegen ihn noch gegen Hillegas ermittelt hat - die Teresa kurz vor ihrem Mord kontaktiert hatten. Hillegas behauptet, dass er und Bloedorn Freunde waren und dass die Beziehung zwischen Teresa und Bloedorn völlig platonisch war. Vor Teresas Mord erhielt Bloedorn einen Master-Abschluss an der Jagiellonen-Universität in Krakau , Polen. Er begann seine Arbeit als Leiter des Residential Efficiency Program bei Energie im Fokus (Ein Programm, das mit berechtigten Bewohnern und Unternehmen in Wisconsin zusammengearbeitet hat, um kostengünstige Projekte für Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu installieren) im vergangenen Oktober.

Die Strafverfolgung / Strafverfolgung

Ken Kratz

Ken Kratz steht einem Antagonisten so nahe wie Einen Mörder machen hast. Er hat eine schlechte Stimme, einen schlechteren Schnurrbart und eine schreckliche Ethik. Es ist gut dokumentiert, dass er resigniert als Bezirksstaatsanwalt von Wisconsin nach einem sexuellen Belästigungsskandal im Jahr 2009. In jüngerer Zeit hat die Jaulen Seite für seine Privatpraxis, Kratz Law Firm, wurde verwüstet. Und er hat sich sogar gegen Avery ausgesprochen und erzählt Menschen dass der Dokumentarfilm wichtige belastende Beweise ausgelassen hat.

Mein Hund benimmt sich wirklich seltsam

Seit der Strafverfolgung von Avery hat sich Kratz einen Bart wachsen lassen.

James Lenk und Andrew Colborn

Andrew Colborn und James Lenk bei ihren jeweiligen Ablagerungen von 2005 aus 'Making a Murderer'. Netflix

James Lenk und Andrew Colborn sind die fragwürdigsten Mitglieder des Sheriff-Büros des Manitowoc County. Sie sind intelligent und spurlos vom Erdboden gefallen. Sie sind gesuchte Männer, wie viele online glauben - wie die Verteidigung andeutet -, waren sie maßgeblich daran beteiligt, Avery wegen Mordes zu beschuldigen.

Tom Fassbender

Tom Fassbender in 'Making a Murderer'. Netflix

Tom Fassbender war einer der beiden Sonderermittler, die dazu beigetragen haben, ein Geständnis - erfunden oder authentisch - von einem jungen Brendan Dassey zu überreden. Er wurde geehrt in 2008 für seine Arbeit am Fall Halbach. Dann gewann er 2011 einen Distinguished Service Award von der Wisconsin Association of Homicide Investigators Für jahrelangen hervorragenden Dienst an Ihrer Gemeinde und außergewöhnliche Leistungen in Bezug auf Todesuntersuchungen. Er war, ist aber nicht mehr im Verwaltungsrat der Vereinigung.

Mark Wiegert

Mark Wiegert war der andere Ermittler, der Dassey befragte. Er ist derzeit Leutnant - Gefängnis, Ermittlungen, Schulen in Wisconsins Calumet County.

Len Kachinsky

Die Verteidigung

Dean Strang

Dean Strang ist einer der Star-Anwälte von Steven Avery. Er ist stolz ausgesprochen worden, seit die Show ausgestrahlt wurde. Er ist so beliebt, dass Tickets für a Forum geplant für später in diesem Monat um a Minneapolis Brauerei sofort ausverkauft.

Jerry Buting

Averys anderer Anwalt, Jerome Jerry Buting war weniger offen als Strang. Er hat ein Anwaltskanzlei laufen. Er ging auch vor kurzem auf eine Reise nach Rom Familie besuchen!

Er hat gesagt, dass er und Strang neue Hinweise zu dem Fall bekommen haben.

Ray Edelstein

Ray Edelstein war Dasseys anderer Laie. Er half auf Fremgens Bitte aus. Wie Fremgen gab er ein Interview über den Fall.

Die Reporter

Angenette Levy

Einen Mörder machen zeigte viele Pressekonferenzszenen. Unter den Showdealern war ewiger Skeptiker Angenette Levy . Mehr als jeder andere stellte sie die fadenscheinigen Beweise und Hinweise der Staatsanwaltschaft in Frage. Sie ist jetzt Reporterin bei WKRC in Cincinnati, Ohio (nicht WKRP ). Sie leistet weiterhin gute Arbeit, hat aber Zeit für einige Einen Mörder machen Fans auf Twitter.

Aaron Keller

Zusammen mit Levy, Aaron Keller stach bei der Pressekonferenz nach dem Prozess unter dem Riffraff hervor. Viele haben ihn a genannt Silber Fuchs für sein gutes Aussehen, obwohl er 2006 erst 25 Jahre alt war. In diesen Tagen hat Keller einen Abschluss in Rechtswissenschaften von Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität von New Hampshire . Er ist Professor für Englisch und Kommunikation an der New Hampshire Technical Institute