Warum kann Diana in Wonder Woman nicht nach Themyscira zurückkehren?

Am Anfang von Wunderfrau , Diana verlässt ihre idyllische Heimat Themyscira, um den Ersten Weltkrieg zu beenden. Doch bevor sie geht, verlässt sie Dianas amazonische Mutter Hippolyta warnt, dass sie nicht nach Hause zurückkehren kann. Wunderfrau Nie gibt uns einen klaren Grund, warum wir uns mehr auf die Emotionen der Szene verlassen, aber wir wissen tatsächlich, warum Diana nicht zu Themyscira zurückkehren kann. Hier ist die Antwort.

Am Ende von DCs Wunderfrau Gal Gadots Diana ist noch Jahrzehnte nach dem Ersten Weltkrieg in der Welt der Männer. Sie arbeitet im Louvre. In einem Voice-Over sagt sie, sie sei geblieben, um zu helfen. Während der Film es nicht tut brauchen Um zu erklären, warum sie nicht zu Themyscira zurückkehren kann, hat es tatsächlich eine Antwort. Oder besser gesagt mehrere.



Das Wunderfrau Comics haben ihren Kanon mehrmals geändert. Vor allem Wonder Woman Sexualität und ihre Beziehung zu Steve hat verschiedene Inkarnationen erfahren.



Was ist Themyscira in Wunderfrau ?

Themyscira ist eine geheime, friedliche Insel, die von Amazonen bevölkert und vor Männern geschützt ist. Es wurde genannt Paradiesinsel in den Comics bis 1987. Es ist ein utopisches Reich voller Vielfalt und Gleichheit - Begriffe wie queer und bisexuell sind dieser Welt fremd, weil sie an einer Liebe festhalten, ist Liebesmentalität.

Der Name Themyscira hat Wurzeln in griechische Mythologie Daher ist die genaue Lage der Insel in den meisten Geschichten vage. Wie der Film enthüllte, ist Steves Kompass dort wackelig. Es ist nicht ganz einfach, nach Ihrer Abreise zurückzukehren, es sei denn, Sie wissen, wo es sich befindet.



In dem ursprünglicher griechischer Mythos Aphrodite half Königin Hippolyta und den Amazonen, Herkules zu besiegen. Die Kosten ihrer Hilfe waren jedoch, dass die Amazonen isoliert von der Welt der Menschen leben mussten.

Warum kann Diana nicht nach Hause zurückkehren? Wunderfrau ?

Robin Wright in 'Wonder Woman' Warner Bros.

Ein weiterer Grund, warum Diana sich fernhielt, ist, dass Feinde, die versuchen, ihre Macht zu verringern, sich an Themyscira wenden. In einer Comic-Geschichte, Hydra verwandelte die meisten Amazonen in Stein. In einem anderen Fall drang Darkseid ein und verwandelte Amazonen in Stein. Das wäre ein großer Wermutstropfen für den überraschend erhebenden DC-Film gewesen.



In anderen Comics hält Themyscira a Tür zur Unterwelt . Die Bevölkerung von Themyscira muss es bewachen - was sicherlich seine Grenzkontrollpolitik einschränken würde.

Obwohl Wunderfrau bleibt nicht bei Hippolytas Gründen, Diana zu sagen, dass sie nicht nach Themyscira zurückkehren könnte. Die wahrscheinlichste Antwort ist eine Kombination aus Überlieferungen aus verschiedenen Comics. Wie Hippolyta in Szenen mit ihrer Schwester Antiope gezeigt hat, ist sie bestrebt, Themysciras Frieden und Isolation aufrechtzuerhalten. Vielleicht ahnt sie, dass Diana Freunde in der Welt der Männer finden würde, die neugierig auf die Insel wären. So gut gemeint wie Dianas Freunde Sameer, Charlie und Chief sind, würde ihre Hinzufügung die Chemie dieses Landes verändern, das ständig am Rande einer Verschiebung des Gleichgewichts seines fragilen Friedens steht.

Wunderfrau ist derzeit in den Kinos.