Können Sie die Hunde in Zelda: Breath of the Wild 2 streicheln?

Seit der Veröffentlichung auf der E3 2019 gibt es keine Neuigkeiten mehr. Die Fans freuen sich darauf Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis ' s bevorstehende Fortsetzung wurden gelassen, um viele brennende Fragen zu betrachten. Wie sieht die Geschichte hinter der wiederbelebten Leiche aus? Ganon ? Will Link erforscht eine stark transformierte Version von Hyrule oder ein neues Gebietsschema insgesamt? Und vielleicht die wichtigste fehlende Information: Werden die Spieler endlich in der Lage sein, die Hunde zu streicheln?

Bringt dich das Öl hoch?

Dies mag für einen durchschnittlichen Spieler trivial erscheinen, aber für viele Diehards ist die Existenz von streichelbaren Hunden in den offiziell unbenannten Atem der Wildnis 2 ist so bedeutend wie eine spielbare Zelda. Beginnend mit der Veröffentlichung des Originalspiels im Jahr 2017 wollten die Fans die Köpfe kräuseln und die Ohren der vielen entzückenden Eckzähne kratzen, die über Hyrules Außenposten zu sehen sind. Die Nachfrage nach dieser Funktion ist so hoch, dass regelmäßig darauf verwiesen wird beliebte Reddit-Beiträge dieser Garner Zehntausende von Gegenstimmen .



Es ist möglich, die Hunde zu füttern Atem der Wildnis Richtig, und das ist an sich schon schön, aber es entspricht nicht ganz der taktilen, beruhigenden Erfahrung, die man in tierfreundlichen Spielen wie sieht Metal Gear Solid V. oder Red Dead Redemption 2 . Trotzdem haben die Fans das genommen, was sie bekommen können, und sind so weit gegangen, eine Speedrunning-Kategorie für zu erstellen jeden Hund füttern im Spiel. Man kann sich nur vorstellen, wie glücklich es ist, wenn Spieler einmal auf Twitch durch eine Kategorie 'Pet Every Dog' rennen Atem der Wildnis 2 startet endlich.



Nintendo

BotW2 ist immer noch so fest unter Verschluss, dass wir nicht einmal ein Release-Fenster haben. Da die 68 Sekunden Filmmaterial, die wir bisher haben, nicht so viel wie ein Büschel Hundefell enthalten, müssen wir auf der Grundlage der vorhandenen Informationen spekulieren. Was wissen wir über Nintendos Geschichte mit streichelnden Hunden? Um ehrlich zu sein, sind sie in dieser Abteilung etwas geizig, besonders im Vergleich zu anderen Publishern und Entwicklern.



Ubisoft hat zum Beispiel robuste und unterhaltsame Aufforderungen zum Streicheln von Hunden in seine größten Franchise-Unternehmen aufgenommen, darunter auch solche wie Der Unternehmensbereich , Aufpasser , Überzeugung eines Attentäters , und Weit entfernt. Nintendo hingegen hat in seinen 40 Jahren als Videospieler noch nie einen veröffentlicht Mario , Zelda , Metroid , Esel Kong , Kirby , Wildwechsel , Feuerzeichen oder Splatoon Spiel, in dem Sie den Hund streicheln können. Pokémon und Nintendogs sind die einzigen Serien, in denen der Verlag in dieser Hinsicht glänzt, und eines dieser Franchise-Unternehmen gibt es seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr.

Schwert und Schild schalten den Exp-Anteil aus

Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass das Unternehmen seine Streichelpolitik verbessert. Im Jahr 2019 veröffentlichte Nintendo sowohl Luigis Mansion 3 als auch Astral Chain, die beide großartige Interaktionen mit Geister- bzw. Roboter-Dämonen-Hunden beinhalten. Andererseits wurden beide Spiele nicht intern entwickelt - Luigis Villa 3 wurde von dem häufigen Mitarbeiter Next Level Games erstellt, und Platinum Games übernahm die Aufgaben am Astralkette . Es ist schwer zu sagen, ob dies ein willkommener Zufall war oder ob Atem der Wildnis 2 wird diesbezüglich einen festen Aufwärtstrend feststellen.

Verwenden der Telefonkamera zum Anzeigen der Sonnenfinsternis

Nintendo



Wenn es darum geht, Hunde zu streicheln BotW2 Die Fans haben sich an einen besonders verlockenden Beweis geklammert: Ein Interview mit Regisseur Hidemaro Fujibayashi. Im Gespräch mit IGN Ende 2017 schien Fubiayashi von den Möglichkeiten von Zeldas Zukunft begeistert zu sein:

Ich denke, während wir sowohl am Hauptspiel als auch am DLC gearbeitet haben, war es ein Prozess, ständig viele verschiedene, neue Ideen zu bekommen, während wir das Spiel verfeinerten und neue Dinge fanden, die wir tun wollten, fügte er hinzu. Selbst in solchen Situationen gibt es mir viel Motivation, mit Menschen zu sprechen und herauszufinden, dass Menschen Hunde streicheln wollen, viele Ideen für Dinge, die wir ins Spiel bringen könnten.

Die gute Nachricht ist, dass Nintendo weiß, dass wir die Hunde streicheln wollen. Aber wenn sie jeder Spielernachfrage nachgegeben hätten, wären sie freigelassen worden Animal Crossing: Neue Horizonte früh oder zumindest setzen Waluigi in Super Smash Bros. Ultimate .