Winde des Winters konnten 1 Storyline Game of Thrones komplett durcheinander bringen

Game of Thrones hat Dorne und seine Charaktere falsch gemacht, aber Die Winde des Winters kann das beheben.

Die HBO-Serie führte die Fans in Staffel 4 mit der Ankunft von Prinz Oberyn Martell und seiner Geliebten Ellaria Sand in Dorne ein. Sie wurden schnell zwei von Game of Thrones 'faszinierendsten Charaktere. Oberyn und Ellaria waren mit ihrer fließenden Sexualität, politischen List und lebhaften Stimmung entschieden weniger ernst als die anderen Charaktere der Serie. Oberyn war jedoch nicht lange auf dieser Welt und starb in den Händen von The Mountain, alias Gregor Clegane. Nicht lange danach nahmen Ellaria und der Rest der Handlung der Dornish-Charaktere eine Abwärtskurve.



Game of Thrones Ich habe mich nie darum gekümmert, die Auswirkungen nach Oberyns Tod mit David Benioff und D.B. Weiss schneidet große Portionen aus oder ändert die Dorne-Handlung komplett von George R. R. Martins Ein Lied von Eis und Feuer Serie. Dorne bleibt jedoch ein wichtiger Akteur in den Büchern. In diesem Sinne Die Winde des Winters In Martins sechstem Roman der Serie könnte Dorne eine weitaus größere Rolle im drohenden Konflikt zwischen Daenerys Targaryen und Cersei Lannister spielen.



Dorne in der Show

Dorne liegt auf der südlichen Hemisphäre von Westeros und unterscheidet sich ethnisch und kulturell von den übrigen sechs Königreichen. Martin einmal beschrieben Dorne ähnelt Wales, vermischt mit Spanien und Palästina, mit einigen völlig imaginären Einflüssen. Die Entscheidung des Autors, mehrere Ethnien zu überschneiden, um Dorne von den anderen Königreichen zu unterscheiden, fördert die wiederkehrende Wahrnehmung unter anderen Westerosi, dass diejenigen aus Dorne fremd sind.

Bluetooth-Adapter für Autoradio ohne Aux

Die Martells of Dorne haben eine lange, komplizierte Geschichte mit House Lannister und House Targaryen. Sie sind auf eine Weise miteinander verbunden, die nicht sofort erkennbar ist. In Staffel 4 wurde all der lang gehegte Groll vorgestellt, den Oberyn Martell gegenüber den Lannisters hatte, und alles begann mit Sir Gregor Cleganes Mord an Elia Martell, Oberyns Schwester und Rhaegar Targaryens Frau, während Roberts Rebellion.



Oberyn Martell und Ellaria Sand waren interessante Charaktere und 'Game of Thrones' hat sie schmutzig gemacht

Als Oberyn und Ellaria zu Joffreys Hochzeit mit Margaery Tyrell auftauchten, war Oberyn über seinen Rachedurst überhaupt nicht schüchtern. Er sagte jedem, der zuhören würde, dass er Clegane wegen Vergewaltigung und Ermordung seiner Schwester töten wollte. Nachdem Cersei Tyrion vor Gericht gestellt hat, weil er Joffrey getötet hat (er hat es nicht getan), ist Oberyn einer der Richter.

Oberyn könnte sich weniger um all diese Lannister-Kämpfe kümmern, die Zeugen amüsiert befragen und oft gelangweilt aussehen. Für ihn ist es eine Gelegenheit, sich The Mountain zu stellen, indem er Tyrions Champion im Kampf wird. Dies endete nicht gut für Oberyn, der die Oberhand zu haben schien, nur um seinen Schädel vom Berg zerquetschen zu lassen.



Dies löste für Dorne eine Abwärtsspirale aus, die durch Kämpfe und die Untätigkeit von Prinz Doran nach Oberyns Tod angeheizt wurde. Ellaria wollte sich an den Lannisters rächen und war entsetzt, dass Doran seinen Sohn mit Cerseis Tochter verloben lassen würde. Ellaria hatte die Nase voll von Dorans Unfähigkeit, sich zu rächen, und vergiftete Myrcella, als sie an Bord des Schiffes ging Königslandung .

Oberyn willigt ein, Tyrions Champion zu sein, aber nur aus eigener Rache

Das Game of Thrones In der Premiere der sechsten Staffel töteten Ellaria und ihre Töchter, die zusammen als Sandschlangen bekannt sind, Prinz Doran und Trystane. Ellaria verbündete sich mit Daenerys gegen Cersei, was für sie nicht so gut war, als sie von Euron Greyjoy gefangen genommen wurde, der sie zur Roten Festung liefert. Das ist im Grunde das Ende von Dorne in der Show, obwohl Staffel 8 einen zufälligen dornischen Prinzen in der Szene enthält, in der Bran zum König ernannt wird. Er hat keine Linien und wir wissen nicht einmal, wer er ist. Es ist ein unbefriedigendes Ende einer faszinierenden Nebenhandlung, die einen Großteil der Serie durchlief.

Dorne in den Büchern

Game of Thrones entschied sich für einen direkten persönlichen Konflikt zwischen Ellaria und Cersei, anstatt sich mit dem Reichtum von Dorne zu befassen, der in Martins Büchern dargestellt ist. Dies ist in Martins Büchern überhaupt nicht der Fall, in denen Dornish und Arianne Martell, Dorans Tochter, weitaus zentraler in der Geschichte sind.

Ellaria Sands Charakter nahm eine wichtige Wendung in der Show. 'Winde des Winters' könnten das beheben. HBO

Die Winde des Winters könnte einen der ungeheuerlichsten Fehler der Show beheben und Dorne wieder in den Vordergrund rücken. Ab Ein Tanz mit Drachen Prinz Doran ist noch sehr lebendig. Er unterstützte sogar den Targaryen-Anspruch auf den Eisernen Thron und plante zunächst, Arianne heimlich mit einem Targaryen zu heiraten, damit sie Königin wird.

Doran plante, das Haus Targaryen wiederherzustellen und Tywin Lannister als Vergeltung für Elias Tod zu töten. Dies ist entscheidend für jede Aktion, die die Martells ausführen, unabhängig davon, ob sie zusammenarbeiten, um dies zu tun oder nicht. Doran geht so weit, die meisten Kinder von Oberyn zu verhaften, um zu verhindern, dass sie gegen seine Befehle verstoßen und diese Pläne ruinieren.

Darüber hinaus ist ihre Handlung nicht auf Dorne beschränkt und ihr Einfluss auf Westeros ist viel größer als eine einfache Rivalität mit Cersei. In einem (n Auszug von Die Winde des Winters Arianne wird alarmiert, dass Elias Sohn Aegon Targaryen am Leben sein könnte, und macht sich auf den Weg, um die Wahrheit über diesen potenziellen Betrüger (auch bekannt als) zu erfahren Junger Griff ). Interessanterweise veröffentlichte Martin den Auszug ungefähr zur gleichen Zeit, als Ellaria und der Rest von Dornes Handlung sich in der Show drehten. Ob dies eine Reaktion darauf war, wie die Showrunner mit den Charakteren umgingen, bleibt jedoch unklar.

Die Sandschlangen werden von Doran verhaftet, bevor sie versuchen, seine Pläne in den Büchern zu ruinieren

Winde des Winters Vielleicht wird House Martell endlich in den Vordergrund gerückt und ihre tiefe Verbundenheit mit dem Konflikt zwischen den Lannisters und den Targaryens untersucht. Dorne, die sich für eine Seite entscheidet, könnte das Ergebnis der Ereignisse sehr gut verändern. Immerhin haben die Martells daran gearbeitet, die durchweg chaotische Herrschaft von Cersei und ihrer Familie wieder in Ordnung zu bringen. Nach all der Eskalation könnten sie im sechsten Buch endlich den Krieg zugunsten von Daenerys erklären.

Winde des Winters Veröffentlichungsdatum Nachrichten

Es kann kein Zufall sein, dass Martin so viel Aufmerksamkeit auf Dorne gerichtet hat. Während einige vielleicht argumentieren, dass es daran liegt, dass ihm für seine anderen Geschichten der Dampf ausgeht, ist es möglich, dass der Autor sich darauf vorbereitet hat, dass etwas Großes passiert. Vielleicht wird Martin sogar verraten, wer der unbekannte dornische Prinz vom Serienfinale war. In jedem Fall, Die Winde des Winters Vielleicht werden seine Pläne für Dorne und die Martells endlich verwirklicht und es ist längst überfällig.

Die Winde des Winters hat noch keinen geplanten Veröffentlichungstermin .