Winde des Winters könnten einen wütenden Game of Thrones Staffel 8 Tod reparieren

George R. R. Martin hat gerade eine weitere Frist verpasst.

Der Autor versprach den Fans, dass wenn Die Winde des Winters , das sechste Buch in der Ein Lied von Eis und Feuer Serie, wurde nicht abgeschlossen von 29. Juli In diesem Jahr hatten die Fans das Recht, mich in einer kleinen Kabine einzusperren, bis er mit dem Schreiben fertig war. Dieses Datum ist jedoch gekommen und gegangen, und Martin ist dem Abschluss des lang erwarteten Romans nicht näher als zu der Zeit, als er sein Versprechen öffentlich machte.



Alles, was wir wirklich haben, ist ein kontinuierlich verzögertes Veröffentlichungsdatum und Spekulationen über alle Handlungen und Zeichenbögen von Game of Thrones Das Die Winde des Winters könnte beheben, wenn es endlich (und hoffentlich) veröffentlicht wird. Das heißt, Martin sagt, er habe während der gesamten Pandemie konsequent geschrieben und gesagt, es sei losgegangen gut in letzter Zeit .



Vor diesem Hintergrund könnte Martin bis zum nächsten Jahr einen Entwurf haben CoNZealand Veranstaltung. Wir hoffen das Die Winde des Winters wird das unbefriedigende Ende von Missandeis Geschichte in verbessern Game of Thrones Staffel 8 mit einer nachdenklicheren Handlung für diesen unvergesslichen Charakter.

Missandei hat mehr verdient. HBO



Ein plötzlicher, schockierender Tod

Missandei war treu, intelligent, scharfsinnig und willensstark und einer der vertrauenswürdigsten Berater von Daenerys Targaryen Game of Thrones Unterstützung bei Danys Notlage in Astapor, Yunkai, Meereen und in Westeros. Missandei wurde erstmals in Staffel 3 vorgestellt und beeindruckte die Zuschauer und Daenerys . Missandei stammt aus der Insel Naath und spricht mehrere Sprachen fließend. Er wurde versklavt und in die Slaver's Bay in Essos gebracht, bevor er als Übersetzer für den Sklavenhalter Kraznys mo Nakloz aus Astapor arbeiten musste.

Als die Mutter der Drachen zum ersten Mal in Astapor ankommt, interpretiert Missandei das Treffen mit ihr und Kraznys über die unbeschmutzten, versklavten Eunuchenkrieger, die konditioniert sind, um Astapor von Geburt an zu dienen. Daenerys bittet Kraznys um Missandei als Geschenk - Kraznys schickt Missandei mit Daenerys von sich aus in die Bücher.

Missandei beschließt, an Danys Seite zu bleiben und mit ihr auf ihr Ziel hinzuarbeiten, den Eisernen Thron zurückzugewinnen. Diese Wahl versetzt Missandei auf einen Weg, der zur Liebe zu Grey Worm führt, dem Anführer der unbeschmutzten, harten Entscheidungen, der Führung in Danys Abwesenheit und einem Tod, der viel zu früh kam.



In der zweiten Folge von Game of Thrones In Staffel 8 enthüllte Missandei Grey Worm, dass sie nichts weiter möchte, als an die Strände von Naath zurückzukehren, sobald Daenerys 'Platz auf dem Eisernen Thron gesichert war. Leider hat Missandei es nie zurück auf ihre Heimatinsel geschafft, die von Euron Greyjoy nach der Zerstörung von Daenerys Flotte und Drachen Rhaegal gefangen genommen wurde.

Wir mussten Missandei wirklich nicht in Ketten sehen

In Ketten gefesselt erinnerte Missandeis Gefangennahme daran, dass sie als Sklavin aus Naath genommen wurde, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum dies viele Zuschauer verärgerte. Die einzige schwarze Frau in der Show wurde wieder in Knechtschaft versetzt und öffentlich von Gregor Clegane auf Geheiß von Cersei Lannister brutal hingerichtet. Es war kalt, kalkuliert und rücksichtslos, was durch die Tatsache verschlimmert wurde, dass Missandeis Entwicklung im Vergleich zu anderen Charakteren in der Serie zum Stillstand gekommen war.

Schlimmer ist, dass Missandei nur für Danys Schmerz gestorben ist, damit die Mutter der Drachen an den Rand gedrängt wird. Missandeis Tod trieb Daenerys zum Teil dazu, King's Landing zu Boden zu brennen. Aber was ist mit Missandei, deren Leben viel zu kurz war und die sich immer noch danach sehnte, an die Strände von Naath zurückzukehren und den Rest ihrer Tage in Frieden zu verbringen? Sie musste nicht so sterben (oder überhaupt nicht sterben) und hier kommt Martins Buch ins Spiel.

Wichtige Änderungen in Die Winde des Winters

Martins Bücher zeigen Missandei eher als Kind als als junge Frau. Eine zehnjährige Missandei wird in vorgestellt Ein Schwertsturm auf die gleiche Weise wie ihr Live-Action-Gegenstück. Sie können sich jedoch vorstellen, dass die Dynamik von Missandei und Daenerys in den Büchern leicht verändert ist, wobei Dany für die junge Missandei eher eine Mutterfigur ist. Trotzdem vergaß die Mutter der Drachen manchmal, wie jung Missandei tatsächlich darüber nachdachte, wie gut sie als Beraterin und Herold geworden war.

Vor diesem Hintergrund könnte Martin es schaffen, dass Missandeis Tod niemals eintritt Die Winde des Winters . Zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte ist Missandei noch in Meereen und Daenerys ist nirgends zu finden (nachdem er mit Drogon weggeflogen ist). In der Zwischenzeit regiert Ser Barristan Selmy anstelle von Daenerys, nachdem er einen Staatsstreich inszeniert hat. Missandei hilft Barristan beim Putsch von Meereen und entwickelt tatsächlich einen Plan, um den Feind auszutricksen und zu spalten. Eine Strategie, von der Barristan glaubt, dass sie etwas ähnlich ist, das Petyr Baelish oder Varys tun werden.

Missandei war eine der Beraterinnen von Daenerys. Was wird 'The Winds of Winter' auf Lager haben? HBO

Sie liest ständig Schriftrollen und zuckt kaum zusammen, wenn es darum geht, sich um Menschen mit schweren Verletzungen zu kümmern. Natürlich sind Verbrennungswunden und Blut angesichts des Lebens, das sie bereits gelebt hat, möglicherweise nicht so seltsam. Das heißt, Fans haben spekuliert dass Missandei etwas vorhat. Noch eine wilde Theorie positioniert sie als eine der gesichtslosen Männer und sogar als eines der Kinder des Waldes.

Es ist möglich dass Die Winde des Winters wird Missandei als jemand anderes offenbaren. Vielleicht verrät sie Daenerys oder sie wird eingerichtet, um Meereen an Danys Stelle zu regieren. Immerhin wird die Mutter der Drachen nicht für immer da sein und mehrere Charaktere haben festgestellt, wie klug und geschickt Missandei ist.

Sie hat viel Potenzial, um Größe zu erreichen und der Geschichte außerhalb von Daenerys und Daenerys einen Mehrwert zu verleihen Die Winde des Winters könnte daraus Kapital schlagen, anstatt sie umzubringen. In jedem Fall ist Missandei eine temperamentvolle Figur, die viel zu bieten hat, und jede dieser Möglichkeiten wäre besser als das Ende ihrer Geschichte Game of Thrones .

Fortnite Staffel 9 Woche 5 geheimer Kampfstern

Die Winde des Winters hat noch keinen geplanten Veröffentlichungstermin.