Winde des Winters könnten uns mehr um das Game of Thrones-Prequel kümmern

Die Winde des Winters könnte den Fans im kommenden Jahr etwas zum Wurzeln geben Game of Thrones Prequel-Serie.

Trotz der negativen Aufnahme der Game of Thrones' Serienfinale, HBO grün beleuchtet Haus des Drachen , ein Prequel-Spinoff, der 300 Jahre zuvor eingestellt wurde. Basierend auf George R. R. Martins Feuer & Blut Roman, auf den sich die Serie konzentrieren wird Haus Targaryen und wird gemunkelt einschließen die Ereignisse des Drachentanzes, eines Bürgerkriegs in Targaryen, der während ihrer Herrschaft über die sieben Königreiche ausbrach.



Auf den Tanz der Drachen wird durchgehend Bezug genommen Lied von Feuer und Eis Bücher, aber es ist unwahrscheinlich, dass die HBO-Ausgründung dort beginnen wird. Es würde sehr viel Sinn machen für Haus des Drachen zu Start während der Regierungszeit von Jaehaerys I. Targaryen, der im vierten dornischen Krieg gegen Prinz Morion Martell kämpfte. Was ist mehr, Die Winde des Winters - der sechste Roman in Martins Serie - könnte einige faszinierende Einblicke in die Geschichte von Targaryens mit Dorne bieten.



Feuer wird regieren. Beliebiges Haus

Patrick Rothfuss Buch 3 Erscheinungsdatum Türen aus Stein
Er war bei seinem Tod neunundsechzig Jahre alt und hatte fünfundfünfzig Jahre lang klug und gut regiert. Westeros trauerte, und es wurde behauptet, dass selbst in Dorne Männer weinten ... um einen König, der so gerecht und gut gewesen war. (...) Und das Reich hat sie nie wieder gesehen.

Feuer & Blut ist in Abschnitte unterteilt, in denen die Regierungszeit von sechs Targaryens beschrieben wird - Aegon I, Aenys I und Maegor I, Jaehaerys I, Viserys I, Aegon II und Aegon III. Feuer & Blut selbst umfasst 150 Jahre Geschichte, es gibt also viel zu entdecken. Es ist jedoch unklar, ob Haus des Drachen wird alles abdecken oder ob es sich speziell auf einen bestimmten Zeitraum konzentrieren wird.



Bevor Aegon und Rhaenyra im Drachentanz um die Nachfolge auf dem Eisernen Thron kämpften, katapultierte Jaehaerys Westeros in ein Zeitalter des Wohlstands. Der Targaryen-König nahm nicht viel an vielen Schlachten teil, aber einige der Schlägereien, die er hatte, hatten mit Dorne zu tun. Immerhin ist Dorne das einzige Königreich, das die Targaryens nie wirklich erobert haben. Sie hatten jedoch immer noch viele Konflikte miteinander, was damit zu tun hatte, dass die Targaryens ihre Drachen als Machtsymbol hatten.

Was ist auf Netflix Juni 2016 zu sehen

Die Targaryen-Drachen verbrannten Morion Martells Schiffe zu einem knusprigen HBO

Ein solcher Konflikt begann während des dritten Dornischen Krieges, als Jaehaerys und seine Armeen gegen den Geierkönig kämpften, einen selbsternannten Monarchen, der die Sturmlande von Westeros überfiel. Jaehaerys befahl, seine Lager zu verbrennen, was zur Niederlage des Geierkönigs führte. Der Prinz von Dorne hielt sich aus der Tortur heraus, aber es verärgerte Morion Martell, der später auf den Thron stieg.



Nachdem er die Macht übernommen hatte, versuchte Morion sich an Jaehaerys zu rächen und leitete den vierten dornischen Krieg ein. Morion hoffte, Jaehaerys überraschen zu können, aber der Targaryen schickte schnell seine Armee und Drachen gegen Morion. Die Schlacht dauerte einen einzigen Tag und führte zu einem massiven Verlust für Dorne.

Targaryens Vs. die Martells

Martin hat bereits ein Beispielkapitel von veröffentlicht Die Winde des Winters aus der Sicht von Arianne Martell. Tatsächlich ist sie die einzige dornische Königin mit einer Perspektive in dem kommenden Roman (den wir bisher kennen). Angesichts dieses Fokus auf Arianne und Dorn im Allgemeinen ist es möglich, dass Martin mehr Einblick in den Vierten Dornischen Krieg und seine Verbindung zu den Targaryens geben wird.

Tötet Batman Joker im Tötungswitz?

Haus des Drachen könnte Fans einfach deshalb begeistern, weil es ein Vorläufer von ist Game of Thrones Aber die Einführung einer Vielzahl neuer Charaktere, in die Fans noch nicht investiert sind, ist keine kleine Herausforderung. Wenn Die Winde des Winters bietet einige weitere Einblicke in die Dorne-Targaryen-Verbindung, es könnte uns viel mehr um die Serie kümmern.

House of the Dragon könnte wirklich interessant sein, wenn es sich weiter mit Dorne.HBO befasst

Die Dorne-Geschichte in Game of Thrones nicht die Aufmerksamkeit oder Entwicklung bekommen, die es verdient hat. Die Winde des Winters könnte dies beheben, indem das Große Haus mit der Geschichte der Targaryen-Herrschaft verbunden wird. Wenn Haus des Drachen geht es auf Hochtouren, um irgendwann den Tanz der Drachen aufzunehmen, dann sollte er mit dem Martell-Targaryen-Konflikt beginnen.

Staffel 4 das Auslieferungsdatum der Weite

So interessant wie die Targaryens als Familie sind, ein großer Teil dessen, was gemacht wurde Game of Thrones so interessant war der ständige Aufruhr und die Loyalität zwischen verschiedenen Häusern. Was wäre Robert Baratheon ohne Ned Stark gewesen? Es ist möglich dass Haus des Drachen Dieser Konflikt muss einbezogen werden, um den internen Konflikt von Targaryen sowie die Geschichte von Dorne zu verstehen, in der er sich aus den Konflikten heraushält, die Westeros plagen, was sich in der Handlung von Doran und Ellaria Sand in der Show widerspiegelte.

Der vierte dornische Krieg und die Verstrickungen zwischen Haus Martell und Haus Targaryen sind faszinierend genug und bieten Einblick in die Konflikte, die die HBO-Serie übersät haben. Natürlich ist nicht abzusehen, was in Martins Buch auf Lager ist, aber Arianne Martell spielt bereits eine große Rolle Die Winde des Winters und es würde neuen und langjährigen Fans zugute kommen, wenn Dorne eine größere Rolle spielen würde Haus des Drachen .

Die Winde des Winters hat noch kein Erscheinungsdatum.