Winde des Winters können endlich das Schicksal eines Arya-Verbündeten bestätigen, den GoT vergessen hat

Wenn alles gut geht, Die Winde des Winters ist vorläufig für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 geplant.

Ja, wir haben ähnliche Versprechungen von George R. R. Martin über das sechste Buch in der Zeitschrift gehört Ein Lied von Eis und Feuer Serie. Trotzdem hat der Autor regelmäßig über seine Fortschritte informiert und zitiert, wie oft er seine Tage in Westeros verbringt. In Anbetracht der Wäscheliste mit ungelösten Plots und vergessenen Zeichen, die von übrig geblieben sind Game of Thrones Es herrscht viel Druck Die Winde des Winters Antworten zu liefern.



Vielleicht ist eine der größten Fragen, die sich aus der Show ergeben haben, das Schicksal von Syrio Forel, Arya Starks Schwertkampflehrerin.



Gifer / HBO

Syrio war nur in drei Folgen der ersten Staffel von Game of Thrones , aber er machte einen ziemlichen Eindruck. Das erste Schwert des Sealord of Braavos war ein Schwertkämpfer, der in King's Landing lebte. Er wurde von angeheuert Ned Stark Arya die Kunst des Schwertkampfs beizubringen, nachdem sie entdeckt hat, wie sie mit Needle übt. Syrio brachte Arya den einen Gott des Todes bei und wie man im Braavosi-Stil des Wassertanzes kämpft.



Es gibt nur einen Gott und sein Name ist Tod. Und es gibt nur eine Sache, die wir dem Tod sagen: Nicht heute.

Er war jedoch nicht lange für diese Welt und wurde vermutlich in Staffel 1 von Meryn Trant getötet, bevor Ned getötet wurde. Sein Tod ereignete sich außerhalb des Bildschirms und bedeutet nach den Regeln von Science-Fiction und Fantasy oft, dass ein Charakter noch am Leben ist. Game of Thrones Star Maisie Williams glaubte auch, dass er noch am Leben war. Sie vermutete, dass Syrio einer der gesichtslosen Männer war und dass er und Jaqen H’ghar ein und dieselbe Person waren. Williams 'Theorie stimmte mit der vieler Fans überein, aber als sie die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss darüber, sie bestätigten ihr, dass Syrio tot und weg war.

Ich sagte: 'Oh, OK', sagte Williams IGN im Jahr 2018. 'Das brachte das also sehr schnell ins Bett, aber ich denke, wir können alle noch träumen ... Vielleicht wird es in dem Buch stehen, wenn es nicht in der Show ist, und das wird großartig.

Es ist möglich dass Die Winde des Winters wird nicht nur bestätigen, dass Syrio Forel nicht gestorben ist, sondern dass er ein ziemlich bekanntes Mitglied der gesichtslosen Männer (nicht Jaqen) ist, das ein wesentlicher Bestandteil von Aryas Unterricht geblieben ist.

Wer ist dein Lieblingscharakter von Rick und Morty? Nehmen Sie die Umkehrung Rick und Morty Umfrage jetzt !



Der Gott des Todes

Beim ersten Treffen mit Arya nennt Syrio sie einen Jungen. Dies dauert eine Weile, bevor sie sich schließlich lustig macht und erklärt, dass sie ein Mädchen ist. Syrio zuckt die Achseln und sagt: Junge, Mädchen, Sie sind ein Schwert. Um das Schwert zu meistern, glaubte Syrio, dass es eine Erweiterung des Arms und ein Teil ihrer Identität werden musste. Das Zitat deutete an, dass Syrio den vielseitigen Gott verehrte und es ist möglich, dass die Lektion, die er an Arya weitergeben wollte, war, dass sie niemand war, ein Beiname, das mit den gesichtslosen Männern und ihren Lehren verbunden war.

Du bist das Schwert, sei das Schwert

Die Theorie, dass Syrio ein gesichtsloser Mann ist, ist einer der Gründe, warum einige Fans seinen Tod nicht akzeptieren. Immerhin ist er ein geschickter Schwertkämpfer und wir haben gesehen, wie er einige der Königsgarde mit einer Hand herausgenommen hat, nur mit dem Griff seines Schwertes. Vielleicht war Meryn Trant nicht geschickt genug, um Syrio auszuschalten. Ohne einen Körper (oder einen abgetrennten Kopf), der seinen Tod bestätigt, bleibt sein Schicksal ein faszinierendes Rätsel.

Es ist jedoch möglich, dass er überhaupt nicht verschwunden ist und einfach sein Aussehen geändert hat. Während die Theorie, dass Syrio Jaqen ist, ziemlich populär (und plausibel) ist, eine Fan-Theorie schlägt vor, dass Syrio letztendlich der Waif wurde, der beauftragt ist, Arya die Braavosi-Sprache beizubringen und die Kunst der Lügenerkennung zu beherrschen. Wenn Arya blind ist, bringt die Waif ihr bei, gegen ihre Gegner zu kämpfen, ohne sie zu sehen, und trainiert sie mit Holzschwertern.

Andere Männer waren stärker, schneller, jünger, warum war Syrio Forel der Beste? Ich werde es dir jetzt sagen. Das Sehen, das wahre Sehen, das ist das Herzstück davon. -Syrio, Ein Spiel der Throne.

Zufälligerweise bestand eine von Syrios Lektionen darin, Lügen aufzudecken. Er sagt Arya einmal, dass seine Zunge gelogen hat, seine Augen jedoch nicht, und drängt sie, zu lernen, den Unterschied zu erkennen. Natürlich bestätigen all diese Ähnlichkeiten nicht, dass Syrio der Waif ist, und der Unterricht kann einfach auf die kollektiven Lehren der gesichtslosen Männer zurückzuführen sein.

Deep Dive Theoretiker sind noch einen Schritt weiter gegangen. In einer Szene aus Game of Thrones ist der Schatten des Waif offensichtlich und die Fans haben spekuliert, dass der Schatten selbst Syrios Silhouette ähnelt. Das Haar ist mehr gekräuselt und die Schultern breiter. Die Show hat vielleicht auf etwas hingewiesen, aber es ist möglich, dass wir nur hineinlesen. Umgekehrt könnte man argumentieren, dass Syrios nicht heutiges Zitat die Lehren der gesichtslosen Männer widerlegt, was bedeutet, dass alle Männer sterben müssen (obwohl Jaqen erwähnt, dass der Zeitpunkt des Todes unbekannt ist).

Bist du das, Syrio? HBO

Pacific Rim 2 Post Credit Szene

Syrios Schicksal enthüllt?

Ob Syrio der Waif ist oder nicht, bleibt abzuwarten, aber es wäre eine clevere Möglichkeit, den Kreis von Aryas Handlung zu schließen und zu bestätigen, dass Syrio noch lebt. Immerhin stammte er ursprünglich aus Braavos und es würde für ihn Sinn machen, dorthin zurückzukehren, nachdem er King's Landing entkommen war. Der einzige Knackpunkt hier ist, dass Syrio und die Disposition der Waif sehr unterschiedlich sind, aber wer soll sagen, dass dies nicht beabsichtigt ist?

Es ist möglich, dass Syrio in Arya so viel Potenzial sah, dass er dafür sorgte, dass sie und Jaqen sich kreuzten und ihr Treffen sie später nach Braavos führte. Während die Waif ihren Unterricht übernahm, würde Arya immer noch von ihrem ursprünglichen Lehrer lernen. Was für eine großartige Wendung das wäre! Wir wissen, dass Arya immer noch in Braavos ist, also bleibt genügend Zeit, um zu enthüllen, was die Fans von Syrios Schicksal erhoffen und vermuten.

In jedem Fall ist es mehr als wahrscheinlich, dass Syrio ein Mitglied der Faceless Men ist, unabhängig von seiner Identität. Es gibt einfach zu viele Ähnlichkeiten zwischen ihren Lehren. Das Stück Gott des Todes ist ein totes Werbegeschenk. Dies hängt natürlich von der Vorstellung ab, dass Syrio überhaupt noch lebt und sehr wohl tot sein könnte. Das wäre aber enttäuschend Die Winde des Winters sollte sein Schicksal auf die eine oder andere Weise bestätigen und den Fans den Abschluss bringen, in der Hoffnung, ihn wiederzusehen.