Winde des Winters könnten Aryas beste Game of Thrones-Szene noch besser machen

Hellbent auf Rache, Arya Stark Schließlich ging Walder Frey - der ihre Mutter und ihren Bruder Catelyn und Robb Stark getötet hatte - nach Game of Thrones Staffel 7. Die Szene war blutig, brutal und spektakulär für Aryas langes Sieden. Es war einer der Höhepunkte der späteren Staffeln der HBO-Serie. Aber was wäre, wenn es anders gelaufen wäre?

Winde des Winters - das lange verspätete sechste Buch in George R. R. Martins Ein Lied von Eis und Feuer Buchreihe - könnte eine der besten Szenen von Arya verändern, indem Lady Stoneheart, auch bekannt als Aryas untote Mutter, einbezogen wird.



Wir wollen von dir hören! Nehmen Sie an dieser Umfrage über Kaiser Palpatine und Star Wars teil.



welche Ebene für Asche von Ariandel

Catelyn Stark war nett, aber Lady Stoneheart ist es wirklich nicht

Catelyn ist möglicherweise in Staffel 3 von gestorben Game of Thrones , aber die Stark-Matriarchin lebte als Lady Stoneheart weiter Martins Bücher . Naja, so ungefähr. Drei Tage nach ihrem Tod wurde Catelyn von Beric Dondarrion, auch bekannt als der Blitzherr und Anhänger der Religion des Herrn des Lichts, in auferweckt Ein Schwertsturm . Beric tauschte sein langes und unnatürliches Leben gegen ihr aus, heilte ihre tödlichen Wunden und ließ sie stimmlos zurück.



So wurde Lady Steinherz geboren. Wie Jon Snow nach seiner Auferstehung in Staffel 6 verändert wurde, veränderte Catelyns Rückkehr ins Leben auch ihre Persönlichkeit. Sie war nicht mehr liebevoll, nachdenklich oder mitfühlend. Vielmehr war Lady Stoneheart viel wütender und gnadenloser und schwor Rache an jedem, der ihr oder ihrer Familie Unrecht getan hatte. Sie übernahm die Führung von Berics fröhlicher Bande von Gesetzlosen und tötete Walder Freys Bruder und Sohn.

Ein Tanz mit Drachen Ich hörte auf, als Catelyn versuchte, Brienne von Tarth und Podrick Payne aufzuhängen, weil sie sich geweigert hatten zu töten Jaime Lannister nachdem er darauf bestanden hat, ist er ein veränderter Mann. Währenddessen trainiert Arya immer noch mit dem Gesichtslose Männer in Braavos. Arya ist sich der Auferstehung ihrer Mutter immer noch nicht bewusst.

An welchem ​​Tag kommt Gotham?

Diese Szene sieht sehr ähnlich aus, als Arya Walder Frey getötet hat, oder? HBO



Ebenso hat Catelyn keine Ahnung, was ihre Tochter vorhat, seit Arya aus King's Landing geflohen ist. Es ist möglich dass Die Winde des Winters werden sehen, wie sie sich zusammenschließen, um Walder Frey zu besiegen und Robb zu rächen. Beide Herzen wurden in den Jahren seit der Roten Hochzeit kälter. Wie die Mutter so die Tochter.

Cartoons wie über der Gartenmauer

Es ist unklar, ob Martin Die Winde des Winters Pläne beinhalten Lady Stoneheart oder ob noch Rache an Walder Frey auf dem Tisch liegt. Trotzdem muss Arya irgendwann feststellen, dass ihre Mutter starke Verräter getötet hat. Zu wissen, dass Frey noch sehr lebendig ist, könnte bedeuten, dass seine Todesszene geändert wird, um Catelyn als Aryas Komplizen aufzunehmen.

Auf diese Weise das Befriedigende Game of Thrones Die Szene aus Staffel 7 wird umso besser, als beide Stark-Frauen ihre rachsüchtige Schuld bekommen. Immerhin wollen beide Frauen genau dasselbe. Mit Catelyns Wut und Aryas neu entdeckten Fähigkeiten konnte sich das Paar unentdeckt in Freys Schloss schleichen. Stellen Sie sich seinen Gesichtsausdruck vor, als er merkt, dass Catelyn nicht so tot ist, wie er gedacht hat.

Die Winde des Winters hat noch keinen geplanten Veröffentlichungstermin.