Das Erscheinungsdatum von 'Winds of Winter' könnte eine umwerfende Tyrion-Fan-Theorie wiederbeleben

Bereits im Herbst 2018 eine Besonderheit Game of Thrones Fan-Theorie war der letzte Schrei. Basierend auf festgelegten Lecks und Beweisen eines glaubwürdigen Lecks, der viele der Wendungen der siebten Staffel genau vorhergesagt hatte, wurde behauptet, wir würden sehen, wie ein geliebter Charakter eine dramatische Fersendrehung vollzieht. Dieser Charakter war es jedoch nicht Daenerys Targaryen Es war Tyrion Lannister.

Während Lied von Eis und Feuer Der Autor George R. R. Martin gab zuvor bekannt, dass er gegeben hat Game of Thrones Showrunner David Benioff und D.B. Weiss etwas raues ' Spiegelstriche 'Zum Abschluss seiner Saga muss er zweimal darüber nachdenken, dasselbe Ende in seine Romane aufzunehmen. Jede vernünftige Person würde nach dem beispiellosen Aufschrei und Fan-Aufschrei, der Staffel 8 begrüßte, diese gemunkelte Wendung hier noch einmal aufgreifen und detailliert beschreiben, warum wir glauben, dass eine Version davon zu einem befriedigenderen und plausibleren Ende führen könnte Winde des Winters und Ein Traum vom Frühling als das, was wir von der TV-Show bekommen haben.



Zurück in September 2018 Der spanische YouTuber FrikiDoctor hat ein Video geteilt, das auf einigen Lecks aus dem King's Landing Dragonpit-Set basiert und vorhersagt, dass die Kulisse die Bühne für einen dritten Prozess gegen Tyrion Lannister sein wird, in dem er beschuldigt wird, Dany und Jon Snow betrogen zu haben. Jetzt, da Staffel 8 gekommen und gegangen ist, wissen wir, dass dies die Szene war, in der Tyrion dafür plädiert, dass Bran die Sechs Königreiche regiert. Wir wissen auch, dass HBO gebracht hat mehrere Schauspieler in für diese Szene, die nicht im endgültigen Schnitt waren, um Leckagen von der Strecke zu werfen. (In diesem Fall scheint es funktioniert zu haben.)



Warum schauen manche Hunde fern?

Der YouTuber behauptete weiter, seine Quellen hätten ihm mitgeteilt, dass Tyrions Verrat in einer dramatischen Konfrontation mit Jon, Dany, Sansa und Arya aufgedeckt werden würde, die an einem geheimen Ort gedreht wurde. Friki behauptet, dass die Dreharbeiten fünf Tage gedauert hätten und 'der bittere Teil' des lang spekulierten bittersüßen Endes gewesen wären, das GRRM für die Saga im Sinn hatte. Dies sollte erklären, warum Kit Harington und Emilia Clarke vor Ort nicht ausspioniert wurden.

Warum sollte Tyrion die Targaryens und die Starks verraten? Die guten Leute bei der Freefolk subreddit hatte eine ganze Reihe von Erklärungen, als diese Theorie noch in Gang kam, von denen viele verdammt viel sinnvoller waren als das, was sich die Showrunner ausgedacht hatten. Obwohl sich niemand besonders darüber freute, dass ein Fanfavorit wie Tyrion schlecht brach, gab es viele gute Gründe dafür.



Was ist der beste Titan in Titanfall 2?

Drei Erklärungen tauchten immer wieder auf: Tyrion verrät Dany, um seine Geschwister zu beschützen, um zu verhindern, dass der Nachtkönig seine Armee der Toten erweitert, und um sie ein für alle Mal an die Leute von King's Landing zu binden. Vor der achten Staffel gab es unter Leckern oder Fan-Theoretikern keinen klaren Konsens darüber, ob Jon und Dany diesen Verrat überlebt haben, da sie auf den Fotos der Dragonpit-Lecks nicht gezeigt wurden.

'Ich wünschte, ich hätte genug Gift für das ganze Rudel von dir.'

Tyrion hat bereits erhebliche Anstrengungen unternommen, um Jamie und Cersei in der TV-Show aus King's Landing herauszuholen, so dass es in den Büchern keine große Herausforderung wäre, dies zu tun. Das ist auch nicht schwer vorstellbar Winde des Winters und sein Nachfolger, Ein Traum vom Frühling Ich werde ein bisschen mehr Zeit damit verbringen, den Konflikt zwischen der Menschheit und den Anderen zu erforschen, auch wenn der Nachtkönig nicht in den Büchern existiert.

Die überzeugendste Erklärung geht jedoch auf Tyrions gequälte Beziehung zu King's Landing zurück. Dies sind die Eingeborenen, die er in der Schlacht von Blackwater gerettet hat, nur damit sie ihn fälschlicherweise beschuldigen, Joffrey ermordet zu haben und ihn weiterhin wie einen Freak behandeln. Tyrion hat Dany in den Büchern noch nicht getroffen, obwohl sie beide in Essos sind, also wird es wahrscheinlich irgendwann passieren Winde des Winters. In den Büchern ist Tyrion weitaus verbitterter und rachsüchtiger als sein Gegenüber auf dem Bildschirm, was bedeutet, dass es einen guten Grund gibt zu vermuten, dass er sich King's Landing gegenüber nicht so wohltätig fühlt, wenn er ihr vertrauenswürdiger Berater wird.



Es gibt Beweise dafür in den früheren Staffeln der Show, die näher am Quellenmaterial von GRRM liegen als die Staffeln 6-8. Das beste Beispiel dafür ist die Rede, die er während des Prozesses wegen Joffreys Mordes in Staffel 4 hält. 'Ich wünschte, ich wäre das Monster, von dem du denkst, dass ich es bin', sagt er bitter. „Ich wünschte, ich hätte genug Gift für das ganze Rudel von dir. Ich würde gerne mein Leben geben, um zu sehen, wie Sie es alle schlucken. '

wie man schnell in pokemon Sonne und Mond aufsteigt

Wenn der Krieg mit den anderen und der Fall der Mauer größtenteils so ablaufen wie in der Show, vielleicht Winde des Winters und Ein Traum vom Frühling Ich werde sehen, wie die Anderen es bis nach King's Landing schaffen. Das wäre wirklich ein schreckliches Szenario, das den Geschichten der langen Nacht, die Old Nan Bran als Kind erzählte, genauer entspricht. Wir werden wahrscheinlich immer noch eine Art Showdown mit den Toten in Winterfell sehen, obwohl Tyrion vielleicht Pläne hat, Winterfell zu erlauben, überrannt zu werden, und Arya bekommt nie die Chance, den Tag zu retten, indem sie von den Bäumen hereinstürzt.

Während Danys Streitkräfte nach Süden ziehen, könnte Tyrion planen, King's Landing selbst auszuschalten, selbst wenn Dany ihre Drachen nicht auf Zivilisten loslässt. Immerhin gibt es in all diesen unterirdischen Tunneln immer noch viel Lauffeuer. Tyrion kennt die miteinander verbundenen Kammern unter der Stadt sehr gut und hat noch mehr Erfahrung aus seiner Zeit als Manager der Zisternen in Casterly Rock. Theoretisch könnte er die Bevölkerung im Inneren fangen und die grünen Flammen der Hölle entfesseln, nachdem er Jaime und Cersei bei der Flucht geholfen hatte, um Danys Befehlen zu trotzen und die Bürger davon abzuhalten, sich der Armee der Toten anzuschließen. Er würde endlich dieses Gift für alle Menschen bekommen, die ihm Unrecht getan hatten, und er würde sein Leben geben, um zu sehen, wie sie es schluckten.

Winde des Winters hat noch keinen bestätigten Veröffentlichungstermin.