Das Foto von Wonder Woman 1984 enthüllt zum ersten Mal einen neuen Bösewicht

Fans des DC-Universums wissen, dass Kristen Wiig die wird animalischer Superschurke Gepard in Wonder Woman 1984 , die im August in die Kinos kommen sollen, aber die Trailer des Films und andere zuvor veröffentlichte Bilder scheuen sich davor, zu bestätigen, dass Wiig im Film der heldenhaften Wonder Woman (gespielt von Gal Gadot) gegenüberstehen wird. Bis jetzt.

Ein neues Bild - Am 4. Mai veröffentlichte Warner Bros. zwei neue Bilder von Wonder Woman 1984 . Beide Bilder zeigen die Charaktere im Weißen Haus in Washington DC, einem landschaftlich reizvollen Ort, von dem wir wissen, dass er seit der Veröffentlichung des ersten Trailers im Dezember im Film zu sehen sein wird.



Ein Bild zeigt Pedro Pascal als Maxwell Lord, einen Fernseh-Huckster, der den Chaos Shard besitzt, der von Wonder Womens Lasso of Truth gefesselt wird. Es ist ein neues Bild, aber in der langen Comic- und Fernsehgeschichte von Wonder Woman haben wir es auch noch nie gesehen.



Es ist jedoch das zweite Bild, das sehr viel aufschlussreicher ist. Es zeigt Wonder Woman mit ihrem Lasso auf Kristen Wiigs Cheetah, der das Lasso in einem Outfit mit Gepardenmuster um ihren Unterarm gewickelt hat. In der kurzen Geschichte von Wonder Woman 1984 Dies ist das erste Mal, dass sich Cheetah auf den gegenüberliegenden Seiten von Wonder Woman befindet.

Pedro Pascal in 'Wonder Woman 1984', gebunden von Wonder Womens Lasso of Truth.Warner Bros. Pictures



Vielfraß und die x Männer Episoden

Siehe: Das allererste Bild von Wonder Woman im Kampf gegen Cheetah in 'Wonder Woman 1984.' Warner Bros. Pictures

Was es bedeutet - Es ist kein Geheimnis, dass Cheetah ein Bösewicht im DC-Universum ist; Seit ihrem Comic-Debüt 1943 ist sie eine der bekanntesten Nemes von Wonder Woman (obwohl die Identität von Barbara Ann Minerva, die Wiig porträtiert, 1987 entstand). Aber Wonder Woman 1984 hat diese Tatsache ein wenig nahe an der Brust gehalten, mit wenigen Fällen, in denen tatsächlich gezeigt wurde, gegen wen der Superheld im Film kämpft. Tatsächlich wurde der Trailer vom Dezember 2019 eröffnet, in dem Diana und Minerva ein freundliches Gespräch über Getränke führten.

Wann immer Wonder Woman in Aktion in Aktion gesehen wurde Wonder Woman 1984 Trailer bisher war es nur gegen Sicherheitspersonal, Geheimdienstagenten und andere, die versuchen, sie davon abzuhalten ... was auch immer es die Handlung des Films ist, wird sie tun lassen. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird Wonder Woman eine existenziellere Bedrohung bekämpfen, als wenn sie in ihrem ersten Film in die Schützengräben des Ersten Weltkriegs gefallen wäre. Aber es wird sicher noch viele Idioten geben, die geschlagen werden müssen, und Wonder Woman wird da sein.



Wer ist Gepard? - Wie wir vorher erklärt , Cheetah ist die Bösewichtidentität der Archäologin und Erbin Dr. Barbara Ann Minerva. Das Wesentliche ist, dass Minerva auf einer Expedition dem alten Pflanzengott Urzkartaga begegnete, der ihr die Macht einer Gepardengottheit gewährte. Minerva verwandelt sich in 'Cheetah', eine halb menschliche, halb wilde Katze, die versucht, Wonder Woman zu zerstören.

Während Cheetah in den 1940er Jahren auf den Schöpfer von Wonder Woman, William Moulton Marston, zurückgeht, wurde die Version 'Barbara Ann Minerva' 1987 von den DC-Ikonen George Pérez und Len Wein kreiert Wonder Woman 1984 Wir wissen immer noch nicht, ob sich Wiig in einen halben Geparden verwandeln wird, aber diese Bilder beweisen, dass sie eine bösartige Wendung erleben wird.

Das Invers Analyse - Ob es sich um umfangreiche visuelle Effekte handelt, die noch abgeschlossen werden müssen, oder um Wonder Woman 1984 Minerva wird sich nicht wirklich verwandeln, es ist aufgefallen, wie sehr die Filmemacher Cheetahs 'endgültige Form' nicht enthüllt haben. Sogar ein Funko-Spielzeugleck hat Cheetah in der kommenden Zeit verdunkelt Wonder Woman 1984 Linie, obwohl es ziemlich offensichtlich ist, dass Minervas Transformation umfassend sein wird.

Im Moment ist Wiig in einem Power-Anzug mit Gepardenmuster in einer physischen Konfrontation mit Wonder Woman alles, was Sie wissen müssen, um festzustellen, welche Art von Bedrohung Minerva / Cheetah für Wonder Woman darstellt.

Wonder Woman 1984 wird am 14. August in den Kinos erscheinen.