Sie müssen das seltsamste Mario-Spiel aller Zeiten auf Nintendo Switch ASAP spielen

Es gibt keinen Mangel an Mario-Spielen, die auf Nintendo Switch gespielt werden können. Sie haben neuere Versionen wie Super Mario Odyssey und Super Mario Maker 2 zu genießen. Es gibt eine ganze Reihe von Neuveröffentlichungen, einschließlich der neuen Super Mario 3D World + Bowsers Wut . Es gibt sogar einige obskure Edelsteine ​​wie Marios Super Picross versteckt sich in der Switch Online App.

Marios Geschichte hört jedoch nicht nur bei Spielen mit seinem Namen auf. Tatsächlich macht der Klempner in anderen Spielen so viele Cameos, dass es schwierig ist, seinen Lebenslauf im Auge zu behalten. Um sich ein umfassendes Bild von seiner illustren Karriere zu machen, muss man sich eingehender mit dem NES-Katalog befassen. Zum Beispiel müssen diejenigen, die verstehen wollen, warum er ein Klempner ist, den ganzen Weg zurück zu gehen Zerstörende Besatzung , die in der NES-App von Switch Online verfügbar ist.



Erschienen 1985, Zerstörende Besatzung ist eines der ersten Spiele mit Mario. Es landete nur wenige Monate zuvor in Japan Super Mario Bros. offiziell auf dem NES gelandet. Es ist zwar nicht das allererste Spiel mit Nintendos Maskottchen, aber es ist eines der letzten Spiele, bei denen die Herkunft des Arbeiters des Charakters wirklich anerkannt wird.



Ein Titelbildschirm für Zerstörende Besatzung Nintendo

Zerstörende Besatzung ist sehr verschieden von jedem Super Mario Bros. Es ist eher ähnlich Esel Kong als alles andere.



Das Spiel bietet eine einfache Prämisse im Arcade-Stil. Die Spieler werden in verschiedene Phasen versetzt, in denen sie alles in Sichtweite mit einem Hammer zerstören müssen. Betonblöcke, Leitern, Schließfächer, wie Sie es nennen. Mario ist ein vollwertiger Bauarbeiter, Hardhat und alle, die Levels abbauen müssen. Obwohl er das tun muss, während er zufällige Feuerbälle, Bomben und empfindungsfähige Auberginen vermeidet.

Jemand ruft OSHA an. Diese kippen der Regulierung gewachsen sein.

Zerstörende Besatzung ist ein perfektes Arcade-Spiel, aber es lohnt sich, es noch einmal zu besuchen, um das Ende einer Ära für den Charakter mitzuerleben. Als Nintendo Mario erschuf, war er ein ziemlich generischer Typ. Als er 1981 zum ersten Mal auftrat Esel Kong Er wurde einfach Jumpman genannt. Er war ein generischer Held, dessen einziges Unterscheidungsmerkmal sein Schnurrbart und sein roter Overall waren.



Diese Art von unscheinbarem Blick verwandelte ihn schnell in eine Art leeren Schiefercharakter, den Nintendo auf jedes Spiel schlagen konnte. Gehen Sie sogar zurück zum NES. Flipper und du wirst Mario auf dem Cover finden. Für ein paar Jahre war Mario nicht das Gesicht hinter seinem eigenen Franchise, er war nur ein vages Aushängeschild für Nintendo.

wie man hoch von Muskatnuss kommt

Mario erscheint im NES Flipper Nintendo

Zerstörende Besatzung war eine Art Höhepunkt dieser ersten Iteration des Charakters. Es war Nintendo, der versuchte herauszufinden, was ein Mario-Spiel wirklich war. Die ursprüngliche Spielhalle Mario-Brüder. hatte nicht wirklich die Beine, um eine komplette Serie zu machen, und Esel Kong war eher ein Schaufenster für die Riesenaffe als alles. Zerstörende Besatzung nimmt die Idee von Mario als Klempner und versucht sich ein neues Spielgenre vorzustellen, in dem diese Kräfte Sinn machen.

Offensichtlich war es nicht die richtige Antwort. Einmal Super Mario Bros . wurde ein Phänomen, die Idee eines Mario-Spiels wurde zementiert. Von da an war es eine Plattformserie, in der Spieler rennen und springen. Der Charakter würde immer noch in Ausgründungen von dort erscheinen, aber Nintendo hatte seine wahre Berufung gefunden ... und es war kein Abbruchmann.

Eine Hommage an Zerstörende Besatzung im Super Smash Bros. Nintendo

Zerstörende Besatzung existiert jetzt als Kuriosität im Mario-Kanon. Es ist ein grundlegend wichtiges Stück der Geschichte des Charakters, das jedoch sofort überschattet wurde. Es ist, als hätte Nintendo ein vollständiges Kapitel geschrieben und einige Monate später die Seiten herausgerissen und durch einen zweiten Entwurf ersetzt. Es hätte ein neuer Anfang für den Charakter sein sollen, aber es endete mit einem Ende.

Obwohl es von der Geschichte gepflastert wurde, Zerstörende Besatzung ist immer noch eine Kuriosität, die es wert ist, gespielt zu werden. Wenn deine Freunde fragen, warum Mario ein Klempner ist, hast du die Antwort für sie parat.

Zerstörende Besatzung ist für Nintendo Online-Abonnenten über die NES-App verfügbar.