Sie müssen sich den besten Science-Fiction-Science-Fiction-Film auf Netflix so schnell wie möglich ansehen

Was auf Netflix beliebt ist, kann sich von Stunde zu Stunde ändern. Manchmal bleiben Filme ohne ersichtlichen Grund in der Nähe, wie beim südkoreanischen Animationsfilm Der Nussjob war mehrere Wochen in den Top Ten. Der Geschmack ändert sich und ändert sich, aber manchmal können sie verborgene Schätze beleuchten, wie diese dystopische Kurzgeschichten-Adaption von 2011, die jetzt auf Platz vier der Netflix-Top Ten steht. Hier ist der Grund, warum Sie diesem unterschätzten Science-Fiction-Film eine Chance geben sollten.

Echter Stahl ist ein familienfreundlicher Science-Fiction-Tummel von 2011, in dem Hugh Jackman als Charlie Kenton zu sehen ist, ein ehemaliger Boxer, der begann, Roboterboxer in unterirdischen Kämpfen zu kontrollieren. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, wurde die Kurzgeschichte 'Steel' von Richard Matheson ebenfalls in eine Folge von adaptiert Die Dämmerungszone mit dem gleichen Namen.



Echter Stahl nimmt diese klassische Science-Fiction-Prämisse und kombiniert sie mit den besten Tropen der anderen Genres, aus denen sie stammt. Es ist ein Boxfilm, also gibt es Trainingsmontagen, High Stakes-Wetten und böse Rivalen. Es ist jedoch auch ein Familienfilm, in dem Charlie gezwungen ist, sich vorübergehend um seinen entfremdeten 11-jährigen Sohn Max zu kümmern. Darüber hinaus bietet der Film Sci-Fi-Benutzeroberflächen, Roboter und Technologie.



Startdatum der zweiten Staffel von Apex Legends

Wie in den meisten Filmen, in denen jemand in die Elternschaft verwickelt ist, gibt es eine schöne Geschichte darüber, wie man lernt, sich selbst zu vergeben und sich lieben zu lassen, und es gibt auch epische Kämpfe zwischen Robotern. Diesen Film als Genre-Bending zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Es ist eher eine Kombination der besten Teile jedes Genres.

Max und Charlie Kenton kümmern sich zwischen den Runden DreamWorks Pictures um ihren Preiskämpfer Atom



Jenseits des Mischmaschs der Geschichte gibt es die All-Star-Besetzung, von denen viele Marvel-Fans bekannte Gesichter sein werden. Abgesehen von Hugh Jackman auf dem Höhepunkt der Wolverine-Phase seiner Karriere, bevor er zum männlichen Hauptdarsteller für Filmmusicals wurde, tritt der Falcon, auch bekannt als Anthony Mackie, als Buchmacher auf, und Charlies Liebesinteresse wird von der Wespe gespielt Evangeline Lilly.

Erhöht den Bonus für Staffelungsschaden auf 200

Es hört hier nicht auf. In einer seltsamen Parallele spielte Kevin Durand, der den mutierten Boxer Fred Dukes spielte X-Men Origins: Vielfraß , spielt den Besitzer eines Viehkampfrings, und Max 'Tante wird von Maria Stark aus gespielt Captain America: Bürgerkrieg . Sogar der junge Dakota Goyo, dessen Leistung als junges Wunderkind Max an Jake Lloyd erinnert Die dunkle Bedrohung spielte einen jungen Thor in Thor.

Anthony Mackies Charakter Finn mustert Noisy Boy, einen weiteren von Charlies BotsDreamWorks Pictures



Mit diesem Level an vergangenen und zukünftigen Marvel-Talenten auf dem Call Sheet ist es schwer, etwas falsch zu machen. Aber Echter Stahl benutzt seine Schauspieler nicht wie eine Krücke. Sie erhalten eine wirklich herzerwärmende Geschichte, die zwar zur Standardformel für Familiendramen passt, aber auf eine beruhigende Weise.

Dann gibt es die Roboterkämpfe. 'Stahl', die Kurzgeschichte, ist eine jener Geschichten, die Technologie brauchten, um sie einzuholen, bevor sie die Anpassung erhalten konnte, die sie verdient hatte. Echter Stahl fühlt sich an wie diese Anpassung. Vielleicht ist das CGI bereits veraltet, aber die Kombination aus CGI-Bewegung und praktischen Requisiten verleiht dem Roboter ein echtes Leben, auch wenn es nicht empfindungsfähig ist.

Wer zoomt in der Flash-TV-Show

Echter Stahl ist ein Chamäleon eines Films. Es ist die Geschichte eines Mannes, der lernt, wie man ein Kämpfer ist, es ist die Geschichte eines Jungen, der seine BattleBots-Fantasie Wirklichkeit werden lässt, es ist die Geschichte der Vintage-Technologie, die die KI erobert, es ist die Geschichte von Menschen, die das Boxen für brutalere Kämpfe beiseite werfen. Das macht es perfekt für das Ansehen mit mehreren Personen: Jeder hat seine eigene Sicht auf das Genre des Films.

Echter Stahl wird jetzt auf Netflix gestreamt.