Sie müssen sich den wichtigsten Science-Fiction-Film auf Hulu ansehen, bevor er nächste Woche veröffentlicht wird

Aber Blomkamp hatte die Idee jahrelang geplant, angefangen mit einem Kurzfilm, den er 2006 drehte. Diese Vorbereitung zahlte sich aus, und Bezirk 9 hat noch die Kraft, Jahre später zu staunen. Angesichts seiner bemerkenswert kurzen Zeit Hulu (es kam am 1. Februar an und verlässt den 9. Februar), es ist wirklich sehenswert - oder erneut zu sehen. Hier ist der Grund.

Im Zentrum des Films steht Sharlto Copley als Wikus van de Merwe. Wikus ist ein freundlicher, aber ungeschickter Kerl und Angestellter bei Multinational United (oder MNU), einem regierungsnahen Militärunternehmen, das für die außerirdische Bevölkerung der Stadt zuständig ist (aufgrund ihres bugartigen Aussehens als Garnelen bezeichnet).



Als Außerirdische in Johannesburg landeten und klar wurde, dass sie verzweifelte Hilfe brauchten, ghettoisierte die südafrikanische Regierung sie und zwang sie, in Armut zu leben. Jetzt will es sie aus dem Zentrum der Stadt entfernen und sie gewaltsam in ein Konzentrationslager schicken. Wikus ist das lächelnde Gesicht dieser Grausamkeit.



Sharlto Copley ist Bezirk 9 Das schlagende Herz. Sony Pictures / Columbia / Tristar Sony Pictures Entertainment

Man muss nicht weit schauen, um zu sehen, woher Blomkamps Inspiration kam. Der Titel des Films bezieht sich auf einen tatsächlichen Ort in Südafrika: Kapstadts Distrikt 6, ein Arbeiterviertel, das von der südafrikanischen Apartheidregierung als Slum eingestuft wurde und über 60.000 schwarze Einwohner hatte gewaltsam entfernt .



Es gibt Unterschiede. Distrikt 6 war zwar arm, hatte aber auch ein pulsierendes kulturelles Leben, das heute in sich gefangen ist ein Museum . Es wird gezeigt, dass die Alienlager des 9. Distrikts Orte höllischer Armut sind, die von menschlichen Gangstern kontrolliert werden, die die Aliens fast genauso schlecht behandeln wie MNU.

Hier gibt es keine Einheit zwischen den Arten. Sony Pictures / Columbia / Tristar Sony Pictures Entertainment

Aber der Punkt wird kristallklar, sobald Wikus Distrikt 9 betritt, um Räumungsbenachrichtigungen zu verteilen. Zunächst wird Wikus gezeigt, dass er leichte Bedenken hinsichtlich der Behandlung der Außerirdischen während ihrer Entfernung hat. Er erklärt stolz, dass Zivilisten Autorität über private Militärunternehmer haben, und stellt in Frage, wie viele Kugeln sie mitbringen.



Aber sobald die Action beginnt, ist Wikus genauso bösartig wie jeder andere. Er tötet fröhlich außerirdische Jungtiere und posiert mit seinem Kopfgeld für Fotos. Während er keine Waffe auf Garnelen richtet, den abfälligen Spitznamen für die Außerirdischen, macht Blomkamp darauf aufmerksam, dass seine Formen genauso gefährlich sind. Wenn Wikus anfängt, die Regulierungssprache zu verwenden, um einen Außerirdischen von seinem Kind zu entfernen, kann das Publikum praktisch sehen, wie sich das Messer in seinem Kopf dreht.

Die Außerirdischen in Distrikt 9 sollen zunächst abstoßend aussehen, aber ihre Tiefen werden bald offenbart. Sony Pictures / Columbia / Tristar Sony Pictures Entertainment

Es ist faszinierend zu sehen, aber Bloomkamps Handlungswechsel mit Alien-Technologie hebt den Film von anderen Science-Fiction- und Fantasy-Versuchen ab, ernsthafte Probleme anzugehen. Wikus versteht nicht nur die Ungerechtigkeiten ihres täglichen Lebens, er lernt auch, was es bedeutet, ihnen nicht entkommen zu können.

Aufpassen Bezirk 9 im Jahr 2021 ist eine ernüchternde Erfahrung. Neuansiedlung von Flüchtlingen Rekordtiefs erreichen im Jahr 2020 fanden nur 22.770 von geschätzten 1,4 Millionen Menschen ein neues Zuhause. Die Themen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Südafrika, dass Bezirk 9 Auch direkte Adressen sind nicht verschwunden, Angriffe auf Ausländer sind immer noch zu verzeichnen allzu häufig in dem Land. Bezirk 9 ist allein aufgrund seines Unterhaltungswerts immer noch perfekt zu sehen, aber leider nur allzu relevant.

Bezirk 9 läuft bis zum 8. Februar auf Hulu in den USA.