Sie müssen sich den besten Science-Fiction-Film von The Rock auf Netflix ansehen, bevor er nächste Woche veröffentlicht wird

Der berüchtigte Fluch des Videospiels wird jetzt durch kompetent unterhaltsame Filme wie gebrochen Pokémon: Detective Pikachu und Sonic the Hedgehog . Aber vor zwanzig Jahren war ein guter Videospielfilm unbekannt - und nicht aus Mangel an Versuchen.

Im Jahr 2005 gelangte eines der berüchtigtsten Videospiele tatsächlich auf die Leinwand, mit namhaften Schauspielern. Die Ergebnisse sind, gelinde gesagt, nicht großartig. Das heißt aber nicht, dass es immer noch keine gute Zeit ist.



Basierend auf einem revolutionären Videospiel von 1993 ist dieser Science-Fiction-Action-Horror-Film der Film, den Sie brauchen auf Netflix ansehen bevor es am 27. April abreist.



Wann kommt der Film auf meine Insel?

Im Untergang , von Regisseur Andrzej Bartkowiak, ist das Jahr 2046, und der Mars wird teilweise über ein Portal unter Nevada kolonisiert. Die Union Aerospace Corporation (UAC) wurde angegriffen, die eine Gruppe von Marines unter der Führung von Sgt. Sarge Asher Mahonin (Dwayne Johnson) untersucht und rettet Überlebende. Zu Sarge kommt John Reaper Grimm (Karl Urban), der sich mit seiner Schwester Dr. Sam Grimm (Rosamund Pike), einem Wissenschaftler der Einrichtung, wiedervereinigt. Dort kämpfen alle ums Überleben gegen genetisch verbesserte Zombies.

Ja ich weiß. Zombies.



Vor fünf Jahren DIe laufenden Toten stammelte auf Kabelfernsehen, Untergang fühlte sich bereits passé in seinem Einsatz von Zombies über Dämonen. Der Film hatte einen Job (lassen Sie The Rock und Éomer Dämonen erschießen), aber er verwendete nicht genau das, was die Spiele überhaupt großartig gemacht hat.

Das Schicksal von Untergang

Dwayne Johnson und Karl Urban glänzen in den 2005er Jahren Untergang .Di Bonaventura / Universal / Kobal / Shutterstock

Beim Videospiel Untergang kam 1993 von den Programmierern John Romero und John Carmack heraus (letzterer wird im Film als Namensgeber für eine Schlüsselfigur geehrt), Popkultur war frisch von der Satanische Panik der 80er Jahre.



Für Geeks war es, wenn Tabletop-Spiele mögen Dungeons und der Schwarze Sabbat entsetzte das konservative Recht. Untergang , das Ego-Shooter-Spiele populär machte (aber vor allem nicht das erste FPS-Spiel war), fühlte sich wie eine Art Rache für all diesen Mist an. Es war eine beispiellose Power-Fantasie, in der Spieler Schrotflinten in die Tore der Hölle trugen.

Durchschnittsalter, um die Jungfräulichkeit 2016 zu verlieren

Es gab nichts Vergleichbares Untergang Als es herauskam und selbst jetzt, werden nur wenige Spiele der besonderen Machismo-Marke des Franchise gerecht. Bartkowiaks Untergang Film war ... nichts dergleichen. Abgesehen von den bekannten Noten von At Doom's Gate in Clint Mansells Partitur Untergang ist praktisch nicht zu unterscheiden von anderen, besseren Sci-Fi-Militärfilmen wie Aliens und Starship Troopers . Zumindest in den Filmen von James Cameron und Paul Verhoeven wurde auf das problematische Gewirr von Wissenschaft und militärischem Imperialismus im Weltraum hingewiesen. Untergang nicht.

Der Film hat vor seiner Veröffentlichung tatsächlich von den Fans Flak dafür bekommen. In einem Interview von 2005 mit Ist es nicht cool? Urban hatte einen diplomatischen Ansatz, als er den Film als eine Erforschung der Hölle in einer Vielzahl von Formen beschrieb.

Urban sagte:

Vielleicht nicht so wörtlich, wie manche Leute es gerne hätten, aber es wird im Grunde genommen auf eine Art facettenreiche Weise dargestellt. Es gibt Hinweise darauf, woher diese Kreaturen kommen ... Ich meine, mein Charakter nimmt im Film einen Hinweis auf die Herkunft der Kreaturen. Weißt du, es liegt wirklich an ... es liegt an deinem persönlichen Glaubenssystem und dem, was du glaubst, dass die Hölle ist. Es gibt so viele verschiedene Interpretationen dieses Konzepts. Ich glaube, ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich glaube, dass wir einer Vielzahl von Konzepten der Hölle treu sind.

Johnson, Urban und Rosamund Pike in Untergang (2005) Di Bonaventura / Universal / Kobal / Shutterstock

Was bedeutet das Augapfel-Emoji?

Mit anderen Worten: Untergang Der Film ist nicht Untergang das Spiel.

Aber jeder Film, selbst ein Einweg-Actionfilm, der auf einem Videospiel basiert, kann immer noch mehr als die Summe seiner Teile sein. Manchmal braucht ein Film nur seine Stimmung und Untergang hat viel davon. In dem ungewöhnlichen, aber charismatischen Dreieck der Stars - der zuverlässige Genre-Veteran Urban, der Golden Globe-Gewinner Rosamund Pike und ein Pre- Schnelle Fünf Dwayne Johnson - Untergang ist immer noch ein tolles Relikt der Mitte der 2000er Jahre, als Fortsetzungen und Post-Credits-Szenen nicht obligatorisch waren und Urban möglicherweise ein größerer Actionstar als The Rock werden würde.

Zumindest versprach dies der Höhepunkt. Deutlich vom Ausgangsmaterial inspiriert, Untergang hat eine First-Person-Sequenz, die 2021 noch sehenswert ist. Sie ist primitiv im Vergleich zu neueren Bildern wie Hardcore Henry oder Jordan Vogt-Roberts Kong: Schädelinsel . Aber zwischen dem echten Versuch und Mansells Punktzahl, die der Spielnostalgie huldigt, macht der FPS-Höhepunkt des Films immer noch so viel Spaß wie das Spielen Untergang du selber. Vielleicht macht Ihnen der Rest des Films auch Spaß.

Untergang wird jetzt bis zum 27. April auf Netflix gestreamt.