Sie müssen sich diese 3 Star Trek-Premieren so schnell wie möglich kostenlos online ansehen

Sie werden in ein Streaming-Abonnement aufgenommen. Widerstand ist zwecklos!

Jetzt, da CBS All-Access offiziell umbenannt wurde Paramount + Dieser neue Streaming-Dienst möchte neue Zuschauer gewinnen, indem er eine ziemlich große Auswahl der Final Frontier kostenlos herausgibt. Ab sofort hat Paramount + gesetzt drei verschiedene Premiere-Episoden aus drei verschiedenen Star Trek-Serien auf YouTube. Hier gibt es keine Paywall. Die Serienpremieren von Star Trek: Picard, Star Trek: Entdeckung, und Star Trek: Unterdecks streamen jetzt kostenlos.



Hier sind die drei Folgen sowie die Gründe, warum jede Episode entscheidend ist und eine Uhr wert ist, oder, falls Sie sie bereits gesehen haben, warum jede dieser Folgen eine Folge wert ist erneut ansehen .



Star Trek: Entdeckung

Staffel 1, Folge 1, 'The Vulcan Hello' (2017)

Obwohl Star Trek: Entdeckung Staffel 1 wurde mit Skepsis und massiven Rückschlägen aus verschiedenen Aspekten des Trek-Fandoms, der Debüt-Episode von, begrüßt Entdeckung , 'The Vulcan Hello' ist einzigartig dafür, wie viel es tatsächlich bekommt Recht über die Einführung des Trek-Konzepts in ein neues Publikum.



Darüber hinaus sieht 'The Vulcan Hello' fantastisch aus. Ästhetisch gesehen ist es vielleicht die schickste und visuell beeindruckendste Premiere der Trek-Saison aller Zeiten, von Burnhams Weltraumspaziergang bis zum Erscheinungsbild des USS Shenzhou zum binären Sternensystem selbst. Sehen Sie die Besatzung der Shenzhou macht fast Lust auf ein Prequel-Serien-Set Vor diese Episode - oder zumindest ein paar mehr Kurze Wanderungen .

Wann wird Staffel 4 von Rick and Morty auf Hulu sein?

Star Trek: Picard

Staffel 1, Folge 1, 'Remembrance' (2020)

Die allererste Folge von Picard ist eine gemischte Tasche, vor allem, weil es sich fast so anfühlt Hälfte einer Episode.



Es gibt auch viele Expositionen, die mit Warp-Geschwindigkeit vorbeifliegen, während sich die mysteriöse Handlung der neuen Patrick Stewart-Serie zu etablieren versucht. Zusammengenommen die gesamten 10 Folgen von Picard sind wahrscheinlich die engste Saison aller neuen Shows. Das heißt, 'Remembrance' hat einige wackelige Schritte, besonders gleich zu Beginn.

Wenn Sie es nicht gesehen haben, werde ich die kontroverse Wendung am Ende von 'Remembrance' nicht verderben, aber ich werde das sagen, wenn Sie es nicht tun mindestens Sieh dir Episode 4 an, du gibst dieser Show nicht wirklich einen fairen Schuss. Picard ist eher ein kurzer Roman als eine TV-Show. Du musst geduldig sein.

die Veröffentlichung der zweiten Staffel des Drachenprinzen

Star Trek: Unterdecks

Staffel 1, Folge 1, 'Zweiter Kontakt' (2020)

Die Serienpremiere von Unterdecks Ist urkomisch. Uns wurde immer gesagt, dass 'Erster Kontakt' eine große Sache in der Sternenflotte war, aber wir wussten nie wirklich, was passiert, wenn andere Raumschiffe zu diesen Planeten und einer Art Einrichtungsgeschäft zurückkehren müssen.

In 'Zweiter Kontakt' Unterdecks liefert nicht nur einen Liebesbrief an das gesamte Franchise, sondern stellt auch das möglicherweise beste Ensemble aller neuen Trek-Crews vor. Tawny Newsomes Mariner ist ebenso unvergesslich wie lustig, während Jack Quaids Boimler Sie an eine Million Menschen erinnern wird, mit denen Sie gearbeitet haben - und die widerwillig gelernt haben, zu verehren.

Die Stärke von Unterdecks nähert es sich dem Trek-Mythos wie eine Arbeitsplatz-Sitcom. Die Ergebnisse sind sehr lustig und oft mutig.

Jede einzelne Star Trek-Serie wird auf Paramount + gestreamt